Côte d'Azur

Marseille

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 257

Städtereisen Côte d'Azur

Eine super Gelegenheit, dem Alltag zu entkommen und neue Kraft zu schöpfen, sind Côte d'Azur Städtereisen. Frankreich ist so populär, dass Reiselustige aus aller Welt hierher strömen. Doch vor allem die Côte d'Azur zieht Massen an Besuchern an. Ereignisreiche Tage verbringen und entspannen ist hier wunderbar möglich. Sowohl Globetrotter als auch Abenteurer sind gleichermaßen von der kulturellen Vielfalt und dem umfangreichen Freizeitangebot beeindruckt. Einige entspannte Stunden verweilen kann man an verstecken Plätzen und in netten Cafés. Auf eine schmackhafte Reise – zwischen Internationalität und Regionalität – nehmen Sie verschiedene Restaurants mit. Eine Städtereise an die Côte d'Azur ist alleine deswegen empfehlenswert.

Regionen auswählen:

Orte in Frankreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Côte d'Azur

  • 8° C
    Lufttemperatur
  • 13° C
    Wassertemperatur

Côte d'Azur Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Côte d'Azur Städtereisen sind das ideale Erlebnis für Erholungssuchende und Abenteurer. Die Côte d'Azur ist ein Teilstück der französischen Mittelmeerküste und befindet sich im Südosten des Landes. Viele gastfreundliche Einwohner leben und arbeiten hier. Der Flughafen Nizza ist dieser Destination am nächsten gelegen. Deshalb ist sie rasch erreichbar, weshalb sie auch für kürzere Reisen attraktiv ist. Man sollte zunächst seine Bleibe beziehen, nachdem man angekommen ist. Teures Appartement oder lieber auch mit geringerem Budget bezahlbare Herberge? Hier ist alles möglich. Es ist im Übrigen möglich ein echtes Schnäppchen beim Übernachten zu machen, wenn man sich frühzeitig informiert. Beliebt sind Städtereisen an die Côte d'Azur allerdingss nicht nur auf Grund der schönen Hotels und Pensionen. Besonders die Sehenswürdigkeiten und das Freizeitangebot ziehen Touristen an.

Eine Städtereise an die Côte d'Azur sollte man zumindest ein wenig vorbereiten. Nur so ist es machbar, so viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit zu erleben. Wer an die Côte d'Azur reist sollte sich auf jeden Fall auch Antibes ansehen:

Das Musée Picasso Antibes und das Musée Napoléonien zählen zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort. Man wird sicherlich auf eine Menge anderer Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist darum ratsam, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen. Will man etwas mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser bekannten Ausflugsziele lernen, so kann man sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Sie kennen oft interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Ein schöner Nebeneffekt: Welche Orte man sich auf einer Côte d'Azur Städtereise auf keinen Fall entgehen lassen sollte, können einem die Ortsansässigen verraten. Dazu gehören mit Sicherheit der Park de Vaugrenier, der Jardin botanique de la Villa Thuret und der Park Exflora. Sowohl im Winter als auch im Sommer sind Städtereisen Angebote gefragt. Der optimale Mix aus Erlebnissen und Entspannung – das wollen die meisten Touristen. Sie möchten die sehenswertesten Attraktionen bestaunen, ohne dass die Reise stressig wird. Man kann meist nicht alles an einem Tag besichtigen. Deswegen empfiehlt es sich, bei den wichtigsten Sights anzufangen. Ganz weit oben auf der ‚Must See‘-Liste stehen die Corail Plage und der Strand Pedalo Plage. Diese Orte sollte man auf jeden Fall mit eigenem Auge gesehen haben – alleine schon, da die Verwandschaft sich ohne Zweifel nach diesen Sights erkundigen wird und sie aus dem Reiseführer kennt. Nicht minder sehenswert ist die Bibliothek des Kunstmuseums Fernand-Léger. Es hängt letztendlich von den persönlichen Vorlieben ab, welche Sehenswürdigkeit man als Erstes besucht. Das Cap d´Antibes, den Botanische Garten und das Garoupe Lighthouse sollten Städtereisen Angebote an die Côte d'Azur indes auch enthalten.

Lufthansa Städtereisen an die Côte d'Azur sind bei Urlaubern in erster Linie dank der zahlreichen Sehenswürdigkeiten populär. Zu geheimen Insider-Tipps werden vermeintlich gewöhnliche Orte und Plätze auch erst auf den zweiten Blick, weil man erst bei genauem Hinsehen sieht, was sie zu etwas Einzigartigem macht. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Möchte man gut essen, so muss man hier nicht zwingend den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Aufmerksam durch die Straßen zu ziehen oder Passanten nach einem Tipp zu fragen genügt bereits. Im passenden Lokal landet man so ziemlich rasch. Populär sind beispielsweise das Restaurant Le Village und das Restaurant Les Vieux Murs. Hier sollte man in jedem Fall Seehecht oder Stockfisch bestellen. Aber nicht nur diese zwei Restaurants werden gepriesen, auch das Restaurant Le Vauban ist bei Einheimischen und Touristen äußerst hoch im Kurs. Nach dem Dinner feiern insbesondere junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Nicht zuletzt weil man hier von Kultur bis Partys alles erleben kann sind Lufthansa Städtereisen an die Côte d'Azur so populär. Städtereisen Côte d'Azur Interessenten können auf der Umgebungskarte der Region (unten) genau herausfinden, wie es dort aussieht. Interessante Angebote für den nächsten Urlaub gibt es übrigens noch ein Stückchen weiter unten.