Potsdam

Berlin

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 107

Städtereisen Potsdam

Potsdam Städtereisen sind eine großartige Gelegenheit, neue Kraft zu tanken und dem Alltag zu entkommen. Brandenburg ist ganz allgemein bei Touristen aus aller Welt überaus populär. Doch vor allem Potsdam zieht Massen an Besuchern an. Um sich zu erholen und erlebnisreiche Tage zu erleben kommen sie überaus gerne hierher. Weltenbummler genießen den kulturellen Reichtum, während Abenteurer vom umfangreichen Freizeitangebot beeindruckt sind. Teils verborgene Plätze und nette Cafés laden für einige angenehme Stunden zum Verweilen ein. Die Gelegenheit auf eine deliziöse Reise zwischen Regionalität und Internationalität bieten verschiedene Restaurants. Allein darum lohnt sich eine Städtereise nach Potsdam.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Potsdam

  • 0° C
    Lufttemperatur
  • 1° C
    Wassertemperatur

Potsdam Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Das ideale Erlebnis für Entdecker und Erholungsbedürftige sind Potsdam Städtereisen. Potsdam, bekannt für seine Schlösser, Parks und Gärten, liegt in der Havelregion in Brandenburg. 157.600 Einwohner wohnen hier. Der Flughafen Tegel (TXL) liegt dieser Destination am nächsten. Deshalb ist sie schnell erreichbar, weshalb sie auch für kurze Ausflüge interessant ist. Man sollte nach der Landung als erstes seine Bleibe beziehen. Von der günstigen Herberge bis hin zu luxuriösen Appartements ist alles möglich. Man kann ein wahres Schnäppchen bei der Übernachtung machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Beliebt sind Städtereisen nach Potsdam aber nicht nur wegen der schönen Pensionen und Hotels. Insbesondere die Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot ziehen die Touristen an.

Voll auf ihre Kosten kommen auf einer Städtereise nach Potsdam auch Kulturinteressierte. Einmalige historische Exponate und Gegenstände werden in Museen und Ausstellungsräumen gezeigt. Besonders empfehlenswert sind das Naturkundemuseum und das Potsdam Museum. Dort kann man stundenlang durch die Säle schlendern und dabei stets neue Dinge erspähen. Teilweise werden auch Führungen angeboten. Dabei kann man zahlreiche interessante Details zur Historie und Herkunft der jeweiligen Ausstellungsstücke lernen. allerdingss muss eine Potsdam Städtereise nicht kulturell geprägt sein. Hier sowie im Umkreis kann man auch als Naturverbundener Urlauber eine Menge erleben. Die richtigen Orte, um Pflanzen zu bestaunen und phantastisch zu entspannen, sind der Park Sanssouci, der Park Babelsberg und die Freundschaftsinsel. Verliebte ziehen sich hier an romantische Fleckchen zurück, Hobbysportler erleben einen Alltags-Ausgleich und Familien kommen für ein Picknick. Warum sich Potsdam und eine Städtereise dorthin lohnen versteht man, wenn man diese Parks einmal gesehen hat.

Städtereisen Angebote sind sowohl im Winter als auch im Sommer gefragt. Die optimale Mischung aus Abenteuer und Erholung – das wollen die Reisenden meist. Sie möchten die schönsten Attraktionen bestaunen, ohne dass ein Urlaub in Stress ausartet. Da man in aller Regel nicht alle Sehenswürdigkeiten in einem Rutsch entdecken kann, empfiehlt es sich, mit den bedeutendsten anzufangen. Das Krongut Bornstedt und das Holländische Viertel stehen auf der Liste der Pflichtbesuche ganz oben. Dort sollte man auf jeden Fall gewesen sein – alleine schon, weil die Verwandschaft ohne Zweifel nach diesen Sights fragen wird. Denn sie sind immerhin bereits aus den meisten Reisekatalogen bekannt. Nicht weniger sehenswert ist die Belvedere auf dem Pfingstberg. Welche Sehenswürdigkeit man zuerst ansteuert, bleibt letztendlich eine persönliche Entscheidung. Städtereisen Angebote nach Potsdam sollten unbedingt auch die Glienicker Brücke, den Templiner See und das Schloss Sanssouci enthalten.

Vor allem dank der vielen Sehenswürdigkeiten sind bei Reisenden Lufthansa Städtereisen nach Potsdam populär. Viele vermeintlich gewöhnliche Orte und Plätze avancieren auch erst auf den zweiten Blick zu Insidertipps, weil man erst bei genauem Hinsehen sieht, was sie einzigartig macht. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Möchte man gut speisen, so braucht man hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen oder Passanten um einen Tipp zu bitten genügt. So landet man sehr rasch im passenden Lokal. Zum Beispiel sind das Mövenpick Restaurant "Zur Historischen Mühle Sanssouci" und das Restaurant Juliette populär. Eisbein oder Kasseler sollte man hier auf jeden Fall bestellen. Hochgelobt werden jedoch nicht nur diese zwei Gaststätten. Die Russische Teestube – Alexandrowka ist bei Ortsansässigen sowie Urlaubern ebenfalls überaus angesehen. Nach dem Essen feiern gerade junge Leute und Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Populär sind Lufthansa Städtereisen nach Potsdam nicht nur, weil man von Kultur bis Partys alles erleben kann. Wie es in der Region genau aussieht, können Städtereisen Potsdam Interessenten auf der Karte unten sehen. Zudem gibt es noch ein Stückchen weiter unten für den nächsten Urlaub tolle Angebote.