Bayern

Nürnberg

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 136

Städtereisen Bayern

Bayern Städtereisen sind eine tolle Möglichkeit, Energie zu tanken und dem Alltag zu entkommen. Bei Touristen aus der ganzen Welt ist Bayern beliebt. Massen an Besuchern zieht das Bundesland Bayern an. Um erlebnisreiche Tage zu verbringen und auszuspannen kommen sie überaus gerne hierher. Das umfangreiche Freizeitangebot und die kulturelle Vielfalt überzeugen Abenteurer und Weltenbummler gleichermaßen. An verstecken Plätzen und in schmucken Cafés kann man für einige ruhige Stunden verweilen. Die Gelegenheit auf eine deliziöse Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu gehen bieten verschiedene Restaurants. Eine Städtereise nach Bayern ist alleine darum empfehlenswert.

Leider haben wir aktuell keine Produkte für diese Destination im Angebot. Nutzen Sie unseren Produkt-Finder um nach alternativen Angeboten zu stöbern.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Bayern

  • 2° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Bayern Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Bayern Städtereisen sind für Entdecker und Erholungssuchende das ideale Erlebnis. Das Bundesland Bayern, bekannt für Brezen, Bier und natürlich das Oktoberfest, befindet sich in Süddeutschland. 12.563.000 Menschen leben hier. Dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen München ist die Hauptstadt dieser Destination rasch erreichbar, wodurch sie auch für kürzere Reisen interessant ist. Nach der Ankunft sollte man als erstes in seine vorübergehende Bleibe einziehen. Von erschwinglichen Herbergen bis hin zum teuren Appartement ist alles möglich. Wenn man sich frühzeitig informiert ist es möglich, bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen zu machen. Populär sind Städtereisen nach Bayern jedoch nicht bloß wegen der schönen Pensionen und Hotels. Wahre Touristen-Magneten sind das große Freizeitangebot und die schönen Sehenswürdigkeiten.

Eine Städtereise nach Bayern sollte zumindest ein wenig vorbereitet werden. Möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung möglich. Wer nach Bayern reist sollte auf jeden Fall auch München besuchen:

Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Münchner Stadtmuseum und das Deutsche Museum. Wer hierher kommt, wird garantiert auf unzählige andere Touristen treffen. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizuschauen ist von daher ratsam, um sich unnötige Warteschlangen bei seiner Städtereise zu ersparen. Man kann an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen, wenn man etwas mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser beliebten Ausflugsziele erfahren möchte. Oft kennen sie interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Ein schöner Nebeneffekt: Welche Orte man sich auf einer Bayern Städtereise auf keinen Fall entgehen lassen sollte können einem die Einheimischen sagen. Dazu gehören definitiv der Ostpark, der Englische Garten und der Olympiapark. Zu jeder Jahreszeit sind Städtereisen Angebote gefragt. Die ideale Mischung aus Abenteuer und Erholung – das wünschen sich Urlauber meist. Ein Urlaub soll nicht stressig werden, aber dennoch möchte man die interessantesten Attraktionen bestaunen. Da man meist nicht alle Sights auf einmal besichtigen kann, ist es empfehlenswert, bei den bedeutendsten zu beginnen. Ganz oben auf der Liste der Pflicht-Besuche stehen der Marienplatz und der Alte Hof. Dort sollte man auf alle Fälle gewesen sein – alleine schon, weil die Verwandschaft sich ohne Zweifel nach diesen Sehenswürdigkeiten erkundigen wird. Denn sie sind immerhin bereits aus den meisten Reise-Katalogen bekannt. Nicht weniger sehenswert ist der Englische Garten. Welche Sehenswürdigkeit man sich zuerst ansieht, hängt vom persönlichen Geschmack ab. Die Allianz Arena, die BMW Welt und die Münchner Philharmoniker sollten Städtereisen Angebote nach Bayern indes auch enthalten.

Lufthansa Städtereisen nach Bayern sind bei Touristen insbesondere dank der zahlreichen Sehenswürdigkeiten populär. Oft sind es auch die scheinbar herkömmlichen Dinge, die auf den zweiten Blick ganz außergewöhnlich sind und aus diesem Grund zu Geheimtipps avancieren. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen braucht man hier nicht zwingend, wenn man gut essen will. Es genügt schon, den einen oder anderen Passanten um einen Tipp zu bitten oder einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen. Im passenden Restaurant landet man so ganz rasch. Beliebt sind z. B. die Gaststätte Bavaria und das Hofbräuhaus München. Hier sollte man unbedingt Schweinehachse oder Weißwurst kosten. Doch nicht nur diese beiden Gaststätten werden hochgelobt. Der Augustiner-Keller ist ebenfalls sehr angesehen bei den Einheimischen und Reisenden. Nach dem Dinner machen gerade junge Leute und Junggebliebene gerne noch in einem Club Party.

Beliebt sind Lufthansa Städtereisen nach Bayern nicht bloß, weil man dort von Kultur bis Partys alles erleben kann. Städtereisen Bayern Interessenten können auf der Karte unten genau sehen, wie die Umgebung aussieht. Obendrein gibt es für den nächsten Urlaub ein Stückchen weiter unten schöne Reiseangebote.