Baden-Baden

Karlsruhe

3 Nächte, Doppelzimmer / Einzelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 138

Städtereisen Baden-Baden

Eine großartige Möglichkeit, wieder Kraft zu tanken und dem Alltag zu entfliehen, sind Baden-Baden Städtereisen. Baden-Württemberg ist ganz allgemein bei Reisenden aus allen Ecken der Welt außerordentlich populär. Doch besonders Baden-Baden zieht Massen an Besuchern an. Man kann sich hier sowohl erholen als auch eine ereignisreiche Zeit erleben. Das breit gefächerte Freizeitangebot und der kulturelle Reichtum überzeugen Abenteurer und Weltenbummler gleichermaßen. Teils verborgene Plätze und kleine Cafés laden für ein paar angenehme Stunden zum Ruhen ein. Wer auf eine schmackhafte Reise zwischen Regionalität und Internationalität gehen möchte, findet dazu in den unterschiedlichsten Restaurants die Möglichkeit. Allein deshalb lohnt sich eine Städtereise nach Baden-Baden.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Baden-Baden

  • 2° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Baden-Baden Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Städtereisen führen die Urlaubs-Hitliste an. Es ist seit einigen Jahren ein Trend zu mehreren kurzen Urlauben erkennbar, statt nur einmal jährlich für zwei bis sechs Wochen in die Ferien zu fahren. Städtereisen nach Baden-Baden erfreuen sich in Folge dessen auch stets größerer Popularität. Baden-Baden ist im Bundesland Baden-Württemberg gelegen. Hier wohnen und arbeiten 52.424 Bürger. Schier überwältigt sind Reisende oft von der Atmosphäre und Schönheit an diesem Ort, während beides für Einheimische alltäglich ist. Besonders sind Baden-Baden Städtereisen nicht nur aufgrund der vielen Sights. In Erinnerung bleiben gerade versteckte Orte, an denen sich Touristen und Bewohner über den Weg laufen. Denn dort spürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel so typisch ist.

Auf einer Städtereise nach Baden-Baden kommen auch Kulturinteressierte voll auf ihre Kosten. Einzigartige historische Exponate und Gegenstände werden in Museen und Ausstellungsräumen gezeigt. Das Kulturhaus und das Museum Frieder Burda sind Museen, deren Besuch überaus zu empfehlen ist. Immer neue Dinge erspähen kann man, wenn man dort durch die verschiedenen Räume spaziert. An einer Führung teilzunehmen ist eine prima Idee, wenn man allerlei interessante Details zur Herkunft und Historie der Ausstellungsstücke lernen möchte. Kulturell geprägt sein muss eine Baden-Baden Städtereise allerdingss nicht. Jede Menge erleben kann man hier und im Umkreis auch als Naturfreund. Der Rosenneuheitengarten, die Gönneranlage und das Hardbergbad sind – wenn man faszinierende Pflanzen bestaunen und prächtig entspannen möchte – genau die richtigen Anlaufstellen. Pärchen ziehen sich hier in romantische Ecken zurück, Familien machen ein Picknick und Freizeitsportler erleben einen Ausgleich zum Alltag. Wer die Stimmung in diesen Anlagen einmal erlebt hat, weiß weswegen die Kombination Städtereise und Baden-Baden zu empfehlen ist.

Städtereisen Angebote sind zu jeder Jahreszeit gefragt. Dabei suchen Reisende meist den optimalen Mix aus Entspannung und Erlebnissen. Die Reise soll nicht zu stressig werden, aber dennoch will man die schönsten Höhepunkte sehen. In der Regel kann man nicht alles auf einmal besichtigen. Deswegen ist es zu empfehlen, mit den wichtigsten Sights anzufangen. Der Palais Hamilton und die Ruine Hohenbaden stehen auf der Liste der Pflichtbesuche ganz oben. Diese Orte sollte man auf jeden Fall mit eigenen Augen gesehen haben – alleine schon, da die nicht Mitgereisten diese Sehenswürdigkeiten bereits aus dem Reisekatalog kennen und sich ohne Zweifel danach erkundigen werden. Der Augustaplatz ist nicht weniger sehenswert. Von den persönlichen Vorlieben hängt es letztendlich ab, welche Sehenswürdigkeit man sich als Erstes ansieht. Städtereisen Angebote nach Baden-Baden sollten zudem auch das Kurhaus Baden-Baden, das Theater und die Evangelische Stadtkirche beinhalten.

Ebenfalls für Liebhaber guten Essens sind Lufthansa Städtereisen nach Baden-Baden zu empfehlen. Nicht nur regionale Gerichte, sondern auch einzigartige Spezialitäten werden von der Gastronomie geboten. Wenn sie nach einem Rat für das Dinner gefragt werden, empfehlen Hotelangestellte gern das La Provence und das Restaurant Le Jardin de France. Aber auch das Alte Schloss Hohenbaden ist vortrefflich. Für Käsespätzle oder Maultasche entscheiden sich die Besucher besonders gerne. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Wenn Ihnen die Entscheidung etwas schwerer fällt müssen sie jedoch keinesfalls ratlos vor der Speisekarte sitzen. Die Bedienung hat sicher eine Empfehlung, auf die man ruhigen Gewissens vertrauen kann. Wer sich nach dem üppigen Essen noch ein wenig bewegen will, der hat in den Bars und Clubs der Gegend die Möglichkeit dazu.

Reisen nach Baden-Württemberg bleiben einem ohne Frage in guter Erinnerung. Auf der folgenden Karte kann man sich genauer ansehen, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht. Direkt darunter gibt es außerdem interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine Baden-Baden Städtereisen erlebt haben – mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Vielleicht möchten sie sogar sofort Städtereisen nach Baden-Baden buchen, weil sie so sehr begeistert sind?