Dänemark

Kopenhagen

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 308

42 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Städtereisen Dänemark

Eine großartige Möglichkeit, dem Alltag zu entkommen und Energie zu tanken, sind Dänemark Städtereisen. Ein außergewöhnliches Reiseziel ist Europa; darüber stimmen Touristen aus allen Ecken der Welt überein. Ein Ort der Massen an Besuchern anzieht ist Dänemark. Man kann hier sowohl ereignisreiche Tage verbringen als auch sich entspannen. Weltenbummler und Abenteurer sind sich einig: Die kulturelle Vielfalt und das großen Freizeitangebot beeindrucken beide Gruppen in gleichem Maße. Für ein paar angenehme Stunden laden verstecke Plätze und nette Cafés zum Ruhen ein. Wer eine schmackhafte Reise zwischen Regionalität und Internationalität erleben möchte möchte, findet dazu in den unterschiedlichsten Restaurants die Gelegenheit. Eine Städtereise nach Dänemark lohnt sich alleine darum.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Dänemark

  • 2° C
    Lufttemperatur
  • 3° C
    Wassertemperatur

Dänemark Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Dänemark Städtereisen sind für Erholungsbedürftige und Entdecker das ideale Erlebnis. Dänemark ist für seine unberührte Natur mit Mooren, Sümpfen, Wälder, Flüssen und Bächen bekannt und befindet sich nördlich der deutschen Grenze. 5.602.628 Menschen leben und arbeiten hier. Die Hauptstadt dieser Destination ist auch für kurze Reisen interessant, da der Flughafen Kopenhagen in der Nähe gelegen ist. Somit ist eine gute Infrastruktur gegeben. Nach der Landung sollte man zunächst in seine Unterkunft einziehen. Möglich ist alles von auch mit geringerem Budget bezahlbaren Herbergen bis hin zu teuren Appartements. Es ist im Übrigen möglich ein wahres Schnäppchen beim Übernachten zu machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Städtereisen nach Dänemark sind aber nicht nur wegen der schönen Pensionen und Hotels beliebt. Vor allem die Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot ziehen die Touristen an.

Wer nach Dänemark reist sollte auf jeden Fall auch die Hauptstadt Kopenhagen besuchen:

Zum Höhepunkt wird eine Städtereise nach Dänemark auch für Kultur-Interessierte. In Museen und Galerien werden historische Exponate und Gegenstände ausgestellt, die auf diese Art einmalig sind. Museen, deren Besuch sehr zu empfehlen ist, sind das Museum von Kopenhagen und das Arken. Dort kann man für Stunden durch die unterschiedlichen Säle spazieren und dabei immer Neues erspähen. Möchte man so einige wissenswerte Details zur Historie und zum Ursprung der jeweiligen Ausstellungsstücke erfahren, so kann man sich einer der Führungen anschließen, die teilweise stattfinden. Eine Dänemark Städtereise muss allerdings nicht kulturell geprägt sein. Auch Naturverbundene können hier und im Umkreis eine Menge erleben. Die richtigen Orte um faszinierende Pflanzen zu bestaunen und traumhaft zu entspannen sind der Kongens Have, der Amalie Garten und der Kalvebod Fælled Park. Verliebte ziehen sich hier in romantische Ecken zurück, Hobbysportler genießen ihren Alltags-Ausgleich und Familien kommen für ein Picknick. Wenn man das Ambiente in diesen Parks einmal erlebt hat, versteht man, warum sich die Kombi Städtereise und Dänemark lohnt.

Sowohl im Sommer als auch im Winter sind Städtereisen Angebote gefragt. Der perfekte Mix aus Erholung und Abenteuer – das wünschen sich die Touristen meist. Der Urlaub soll nicht zu stressig werden, aber dennoch will man die sehenswertesten Höhepunkte erleben. Mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen ist zu empfehlen, da man meistens kaum jede auf einmal besichtigen kann. Die Fußgängerzone Stroget und das Christiania stehen auf der Liste der Pflichtbesuche ganz weit oben. Diese Orte sollte man auf jeden Fall mit eigenem Auge gesehen haben – alleine schon, weil die nicht Mitgereisten sicher nach diesen Sehenswürdigkeiten fragen werden und sie bereits aus dem Reiseführer kennen. Der Kirkegaarden ist ebenfalls einen Besuch wert. Welche Sight man als Erstes besucht, bleibt eine persönliche Entscheidung. Die Kirche unseres Erlösers, den Rundetaarn im Stadtzentrum Kopenhagens und die Gefion Fountain sollten Städtereisen Angebote nach Dänemark unbedingt auch enthalten.

Bei Touristen sind Lufthansa Städtereisen nach Dänemark vor allem dank der vielen Sehenswürdigkeiten beliebt. Scheinbar gewöhnliche Dinge sind es oft, die bei genauerem Hinsehen ganz außergewöhnlich sind und daher zu Insider-Tipps werden. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Den Gourmetführer aus der Tasche ziehen braucht man hier nicht zwingend, wenn man gut essen möchte. Es genügt schon, aufmerksam durch die Straßen zu gehen oder den einen oder anderen nach Tipps zu fragen. Im passenden Restaurant landet man so sehr schnell. Das Ismageriet und das Cofoco sind z. B. populär. Smørrebrød oder Medisterpølse sollte man hier in jedem Fall kosten. Hochgelobt werden jedoch nicht nur diese zwei Gaststätten. Das Restaurant Krebsegaarden ist bei den Einheimischen sowie Urlaubern auch äußerst hoch im Kurs. Nach dem Essen noch in einem Club feiern? Das ist gerade bei jungen Leuten und Junggebliebenen populär.

Lufthansa Städtereisen nach Dänemark sind auch deshalb so beliebt, weil man von Kultur bis Partys alles erleben kann. Städtereisen Dänemark Interessenten können auf der Karte der Region unten genau herausfinden, wie es dort aussieht. Tolle Reiseangebote für den nächsten Urlaub gibt es übrigens noch ein bisschen weiter unten.