Flic en Flac

Flic en Flac

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 1137

Städtereisen Flic en Flac

Flic en Flac Städtereisen sind für all diejenigen zu empfehlen, die dem Alltag entfliehen und Energie tanken wollen. Mauritius ist ganz allgemein bei Touristen aus aller Welt außerordentlich populär. Viele Besucher zieht Flic en Flac an. Sich zu entspannen und eine ereignisreiche Zeit verbringen ist hier wunderbar möglich. Abenteurer sind vom breit gefächerten Freizeitangebot überzeugt, während Bildungsreisende den kulturellen Reichtum genießen. Verstecke Plätze und nette Cafés laden für einige angenehme Stunden zum Bleiben ein. Wer eine kulinarische Reise zwischen Regionalität und Internationalität erleben möchte möchte, findet dazu in den verschiedensten Restaurants die Möglichkeit. Eine Städtereise nach Flic en Flac lohnt sich alleine deswegen.

Regionen auswählen:

Orte in Mauritius:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Flic en Flac

  • 27° C
    Lufttemperatur
  • 27° C
    Wassertemperatur

Flic en Flac Städtereisen: Zusätzliche Informationen

Flic en Flac Städtereisen sind für Abenteurer und Erholungsbedürftige das ideale Erlebnis. Flic en Flac ist im District Rivière Noire. auf Mauritius gelegen. insgesamt 1.178.848 Menschen wohnen hier. Die Destination ist dank der Nähe zum Flughafen Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport of Mauritius und der guten Infrastruktur im Nu zu erreichen, weswegen sie auch für kurze Reisen attraktiv ist. Man sollte nach der Landung zunächst in seine vorübergehende Bleibe einziehen. Möglich ist alles vom luxuriösen Appartement bis zur günstigen Herberge. Man kann ein echtes Schnäppchen bei der Übernachtung machen, wenn man sich frühzeitig schlau macht. Populär sind Städtereisen nach Flic en Flac aber nicht nur wegen der schönen Hotels und Pensionen. Die vielen Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot sind wahre Touristen-Magneten.

Zum Höhepunkt wird eine Städtereise nach Flic en Flac auch für Kulturinteressierte. Historische Exponate und Gegenstände, die in dieser Form einzigartig sind, werden in Museen und Ausstellungsräumen gezeigt. Das Postmuseum (Ausstellung von alten Briefmarken, Postkästen, Stempeln und Frankiermaschinen) und das Martello Tower Museum (Besichtigung mit spannender Führung) sind beides Museen, die sehr zu empfehlen sind. Stundenlang kann man dort durch die unterschiedlichen Räume schlendern und dabei immer Neues erspähen. Teilweise werden auch Führungen angeboten. Dabei kann man jede Menge interessante Details zur Historie und zum Ursprung der jeweiligen Ausstellungsstücke lernen. Kulturell muss eine Flic en Flac Städtereise jedoch nicht geprägt sein. Jede Menge erleben können auch Naturverbundene hier und in der näheren Umgebung. Sehr schöne Grünflächen und genau die richtigen Orte, wenn man Pflanzen bestaunen und prima entspannen möchte, sind der Sir Seewoosagur Ramgoolan Botanic Garden, Le Pouce und der Casela Nature Park. Familien kommen für ein Picknick hierher, Verliebte erfreuen sich am romantischen Flair und sportlich Aktive erleben einen Ausgleich zum Alltag. Wer das Ambiente in diesen Anlagen einmal erlebt hat, weiß, weshalb sich die Kombi Flic en Flac und Städtereise lohnt.

Städtereisen Angebote sind sowohl im Winter als auch im Sommer gefragt. Die Urlauber suchen meist den besten Mix aus Erholung und Erlebnissen. Sie möchten die sehenswertesten Attraktionen bestaunen, ohne dass eine Reise in Stress ausartet. Es empfiehlt sich, mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zu beginnen, da man im Regelfall kaum jede an einem Tag abklappern kann. Die Balaclava Ruinen aus dem 17. Jahrhundert und Wanderungen auf den Berg Le Pouce stehen ganz oben auf der ‚Must See‘-Liste. Alleine schon, weil die Verwandschaft gewiss nach diesen Sehenswürdigkeiten fragen wird, sollte man diese Orte auf jeden Fall mit eigenen Augen gesehen haben. Sie sind immerhin bereits aus den meisten Reisekatalogen bekannt. Nicht weniger sehenswert ist der Garten der Ostindien-Gesellschaft. Welche Sight man sich zuerst ansieht, hängt letztendlich von den individuellen Vorlieben ab. Zweifelsohne sollten Städtereisen Angebote nach Flic en Flac auch die Sea-urchin Tauchschule, die Blue Coral Tour Mauritius (Bootstour) und den Tamarina Golf Course beinhalten.

Bei Urlaubern sind Lufthansa Städtereisen nach Flic en Flac in erster Linie dank der zahlreichen Sights populär. Zu Insider-Tipps werden scheinbar gewöhnliche Orte und Plätze häufig auch erst auf den zweiten Blick. Das kann man ebenfalls über die Gastronomie sagen. Man muss hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen, wenn man gut essen möchte. Es genügt schon, einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu ziehen oder Passanten nach Tipps zu fragen. Im passenden Restaurant landet man dann ganz rasch. Beliebt sind zum Beispiel das Domaine Anna Restaurant und das Escale Vacances. Mine Frite (gebratene Nudeln) oder Brèdes (zerkochte Gemüseblätter) sollte man hier in jedem Fall kosten. Doch nicht nur diese beiden Restaurants werden hochgelobt. Auch das Sea Breeze Restaurant ist bei Einheimischen und Urlaubern äußerst angesehen. Nach dem Dinner machen insbesondere junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club Party.

Beliebt sind Lufthansa Städtereisen nach Flic en Flac nicht zuletzt, weil man dort von Partys bis Kultur alles erleben kann. Städtereisen Flic en Flac Interessenten können unten auf der Karte genau sehen, wie es in der Region aussieht. Ein bisschen weiter unten findet man obendrein tolle Reiseangebote für den nächsten Urlaub.