+49 (0) 234 961 036 26
Deutschland/Österreich | Deutsch
Land auswählen
Sprache auswählen

Die besten Reiseziele im Februar

Flug und Hotel Abu Dhabi

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

679

Reiseziele im Februar – Endlich raus aus der Kälte

Spätestens im Februar, wenn es in Deutschland immer noch kalt und ungemütlich ist, sehnen viele bereits wieder nach einem Urlaub in der Wärme, am besten am Strand. Vor allem in Mittel- und Südamerika sowie in Afrika finden sich viele sommerliche Reiseziele, die man wahrscheinlich noch nicht gesehen hat. Warum also nicht im neuen Jahr auch mal etwas Neues ausprobieren?

Urlaub im Februar – Die Sonne Afrikas


Ägypten – Sightseeing und Strandurlaub im Winter

Der Februar ist die ideale Reisezeit für Ägypten, denn während es im Sommer dort über 40 Grad warm wird, kann man in dem Wintermonat bei angenehmen 25 Grad auch etwas von der kulturellen Seite des Landes mitnehmen. Neben einem Kamelritt durch die Wüste oder dem Schwimmen mit den Delphinen, lohnt es sich auf jeden Fall die berühmten Pyramiden, die Sphinx und das Tal der Könige zu besichtigen. Auch das Rote Meer hat eine Temperatur von rund 21 Grad, die zu einer Schnorcheltour an einem der wunderschönen Korallenriffen einladen, bei denen man die einzigartige Artenvielfalt unter Wasser hautnah miterleben kann.

Marokko – Die Wunder des Orients erleben

Mit durchschnittlich 20 Grad im Februar ist es in Marokko im Vergleich zu europäischen Verhältnissen angenehm warm. Entlang der Atlantikküste, die ungefähr 3000 Kilometer lang ist, finden Touristen unberührte Strände. Die Wassertemperaturen bewegen sich ganzjährig zwischen 17 und 20 Grad, einer Abkühlung steht also nicht im Weg. Auch ein Ausflug in die Wüstenregionen des Landes ist im Februar möglich. Zu dieser Jahreszeit ist es bei weitem nicht so heiß wie etwa im Sommer. Die herrlichen Städte Marokkos laden hingegen zu jeder Jahreszeit zum Entdecken ein. Casablanca, Tanger und Marrakesch lassen Besucher in den unverfälschten Orient eintauchen.

Südafrika – „Die Welt in einem Land“

Das Land der Weinberge, der rauen Küsten und der wunderschönen Strände ist das ideale Reiseziel im Februar, denn dann liegt die durchschnittliche Lufttemperatur bei 27 Grad und auch die Sonnenstunden pro Tag sind im Winter am höchsten. Südafrika wird auch die „Regenbogennation“ genannt, da das Land so vielseitig ist: Neben pulsierenden Metropolen, wie Johannesburg mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, findet man idyllische Küstenstädte, traditionsreiche Kulturen und wilde Natur mit einer außergewöhnlichen Fauna und Flora.

Strandurlaub in Amerika

Oh, wie schön ist Panama – vor allem im Februar

Eine Reise nach Panama ist im Februar ideal, denn im Winter ist die Regenzeit vorüber und die durchschnittliche Temperatur liegt bei 32 Grad. Das mittelamerikanische Land ist ein echtes Entdeckerland, denn hier gibt es neben großen Städten mit Wolkenkratzern auch riesige grüne Dschungelregionen und traumhafte karibische Strände an denen man bei einer Wassertemperatur von 27 Grad wunderbar baden oder schnorcheln kann. Aber auch die einsamen, meist noch unbewohnten Inseln sind einen Ausflug wert: Dorthin kann man mit einem sogenannten Einbaum hinpaddeln und dort Nebelwälder, Kaffeeplantagen, das Hochland bei Boquete oder auch die Ruinen der spanischen Festungen am Pazifik erkunden.

Hawaii – Aloha Strandurlaub!

Hawaii ist das Traumziel für einen Strandurlaub und perfekt geeignet für eine Reise im Februar: 26 Grad Luft- und 25 Grad Wassertemperatur herrschen auf der Inselgruppe im Pazifik im Winter. Hawaii gehört zu den exotischsten Paradiesen der Welt, denn neben weißen Stränden mit glasklarem Wasser, wie zum Bespiel den Waikiki Beach, gibt es auch geheimnisvolle Wälder mit tosenden Wasserfällen, wie den Rainbow Falls, aber auch Berge mit grünen Gipfeln auf der Insel Kanuai. Auf jeden Fall lohnt sich auch ein Tauchausflug durch die bunten Korallenriffe, während dem man neben Schildkröten, Delphinen und farbenfrohen Fischen schwimmen kann. Egal für welche Insel man sich für den Urlaub entscheidet, man wird sicher ein Abenteuer erleben!

Brasilien – Urlaub im Land der Sonne im Februar

30 Grad Luft- und 25 Grad Wassertemperatur machen Brasilien zu einem idealen Reiseziel für den Wintermonat Februar. Die beliebteste Stadt für einen Urlaub in Brasilien ist Rio de Janeiro, denn neben dem reicheren Stadtteil mit Hochhäusern, findet man eine wunderschöne Landschaft mit weißen Sandstränden, welligem Meer, das perfekt für Surfer geeignet ist und natürlich dem berühmten Zuckerhut, von dessen Spitze aus man den Sonnenuntergang über der Stadt und dem Meer genießen kann. Auf jeden Fall sollte man aber bei einer Reise nach Rio de Janeiro den populären Karneval besuchen, denn der findet jedes Jahr von Anfang bis Mitte Februar statt. Dort kann man von Tribünen aus eine riesige Parade beobachten, bei der die besten Tänzer der Sambaschulen jeweils über eine Stunde in beeindruckenden Kostümen tanzen.