Jamaica

Jamaica

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 834

Reisen Jamaica

Auf einer Jamaica Reise wird rasch deutlich, dass die USA jede Menge Kontraste bieten: Ruhige Plätze und einmalige Naturschauspiele einerseits, Trubel andererseits. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin lohnenswert. Die Nachbarschaft Jamaica zählt zu den beliebtesten Reisezielen des Landes. Wer eine Reise dorthin unternimmt, dem sind Kurzweile und ein unvergleichbares Erlebnis garantiert. Die Local Finds Food Tours, die Queensboro Bridge und die New York Surf School zählen zu den interessantesten Highlights der Destination. Bei einem Trip nach Jamaica sollte man aber unbedingt auch den Queens Zoo besichtigen, das raten Insider. Es gibt Urlauber, die immer wieder an diesen Ort zurückkehren und davon berichten, dort stets Neues zu entdecken. Das Queens Museum und der Flushing Meadows Park sind bei Sightseeing-Freunden ebenfalls außerordentlich beliebt.

Regionen auswählen:

Orte in USA:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Jamaica

  • -2° C
    Lufttemperatur
  • 3° C
    Wassertemperatur

Zusätzliche Informationen zu Reisen Jamaica

Größter Beliebtheit erfreuen sich Jamaica Reisen. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Ob als Single, Paar oder mit der ganzen Familie: Sie sind perfekt geeignet, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Eine große Anzahl Sights und die wunderschöne Landschaft zeichnen diesen Ort aus. Die Nachbarschaft Jamaica im New Yorker Stadtteil Queens befindet sich an der Ostküste der USA und ist der Wohnort von über 76.000 Einwohnern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen New York John F. Kennedy. In kurzer Zeit kommt man von dort aus zu schönen Hotels und preisgünstigen Pensionen. Sie sind Rückzugsort zum Entspannen und Ausgangspunkt für Unternehmungen.

Zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten gehören Reisen nach Jamaica nicht umsonst. Dieses Reiseziel ermöglicht es in kurzer Zeit etliche Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Eine Reise nach Jamaica sollte wenigstens ein bisschen vorbereitet werden. Nur so ist es möglich, möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit zu erleben. Im Rahmen einer Reise nach Jamaica sollte man sich auf alle Fälle auch den Rest von Queens ansehen:

Zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das King Manor Museum und das Jamaica Performing Arts Center. Wer hierher kommt, wird sicherlich auf jede Menge andere Touristen treffen. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist darum ratsam, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Reise zu ersparen. Man kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Ortsansässigen suchen, wenn man etwas mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser bekannten Ausflugsziele erfahren will. Sie kennen oft Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Ein toller Nebeneffekt: Welche Orte man sich auf einer Jamaica Reise keinesfalls entgehen lassen sollte, können einem die Einheimischen verraten. Der Baisley Pond Park, der Ashmead Park und der Rufus King Park gehören gewiss dazu.

Auch wenn Familienreisen dorthin überaus beliebt sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine Jamaica Reise. Ganz gleich ob Kulturliebhaber oder Naturfreunde: Hier finden in wunderschönen Museen und Parks auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Zu empfehlen sind ihnen insbesondere das Cafe Latino und Dunkin' Donuts. Hier kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist herrlich. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Bummel über die Jamaica Avenue bietet sich anschließend. Abschalten, sein Umfeld genießen und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei prima.

Reisen nach Jamaica sind auch ein besonderes Erlebnis für Freunde von gutem Essen. Natürlich kann man direkt kleine Snacks zu sich nehmen oder ein Getränk zur Erfrischung besorgen, direkt nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. In seinem Hotel angelangt beginnt die kulinarische Entdeckungsreise aber erst wirklich. Das A Plate of Soul Restaurant bietet eine herrliche Atmosphäre und sehr gute Gerichte. Selbiges lässt sich auch über das O Lavrador Restaurant & Bar sagen. Zu empfehlende regionale Spezialitäten sind zum Beispiel Burger und Steak. Die Ausgefallenheit der Locations ist hier nicht primär das Besondere an der Gastronomie. Worauf die Wirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack – nicht nur eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern. Bei den Gästen kommt diese Mentalität, wie sie auch die El Rey Bar & Restaurant hat, sehr gut an. Ebenso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Dinner noch feiern möchte: Die Euphoria Lounge, der Club Moka und die Arena Lounge sind die heißesten Locations.

Reisen in die USA sind definitiv eine unvergessliche Erfahrung. Wer zum Ende dieser Seite scrollt, findet passende Reiseangebote für dieses Land. Und wer bereits vor Reisebeginn die Umgebung erkunden möchte, kann sich unten in der Karte direkt einen Überblick verschaffen. zu einer unvergleichlichen Erfahrung werden Jamaica Reisen mit der richtigen Vorbereitung unter Garantie. Aber auch wer Last Minute Reisen nach Jamaica präferiert wird hier sicher eine tolle Zeit verbringen.