Ras al Khaimah

Ras al Khaimah

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 660

Ras al Khaimah Reisen

Auf Ras al Khaimah Reisen wird schnell klar, dass die Vereinigten Arabischen Emirate eine Menge Kontraste bieten: Ein stilles Fleckchen Erde und einzigartige Naturschönheiten einerseits, Getümmel andererseits. Eine Reise hierhin ist auch für Kurzurlauber eine gute Investition. Zu den beliebtesten Reisezielen des Landes zählt Ras al Khaimah. Wer eine Reise dorthin unternimmt, dem sind Abwechslung und eine unvergessliche Erfahrung garantiert. Zu den interessantesten Highlights dieses Reiseziels zählen der Tower Links Golf Course, das Al Sawan Camel Track und der Iceland Water Park. Die Innenstadt Ras al Khaimahs sollte man bei einem Trip nach Ras al Khaimah auf jeden Fall auch besichtigen – das raten Insider. Es gibt Urlauber, die immer wieder an diesen Ort zurückkehren und davon berichten, dort stets etwas Neues entdecken zu können. Aber auch das Gebiet Shimal und das Falayah Fort sind bei Touristen außerordentlich populär.

Allergrößter Beliebtheit erfreuen sich Ras al Khaimah Reisen. Ras al Khaimah ist im gleichnamigen Emirat in den Vereinigten Arabischen Emiraten gelegen. 263.217 Menschen wohnen und arbeiten dort. Reisende sind von der Schönheit und Atmosphäre dieses Ortes oft überwältigt, während beides für Einheimische alltäglich ist. Nicht nur aufgrund der vielen Sights sind Reisen nach Ras al Khaimah so außergewöhnlich. Die versteckten Orte, an denen sich Touristen und Bewohner begegnen, bleiben im Gedächtnis hängen, denn dort spürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel typisch ist.

Regionen auswählen:

Orte in Vereinigte Arabische Emirate:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Ras al Khaimah

  • 19° C
    Lufttemperatur
  • 22° C
    Wassertemperatur

Reisen Ras al Khaimah: Zusätzliche Informationen

Das New Pearl Museum und das Museum of Ras Al Khaimah sind Ausflugsziele, die man auf einer Reise nach Ras al Khaimah nicht versäumen sollte. Diese Kulturstätten sind aufgrund ihrer Popularität keine wirklichen Geheimtipps mehr. Wer jedoch einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat, wird verstehen, warum so viele Menschen an diese Orte pilgern. In den Hochglanzprospekten und Reiseführern ist die dort ausgestellte Kunst bereits beeindruckend, doch live erlebt man erst ihre ganze Schönheit. Jedoch sind diese Erlebnisse nicht die einzigen guten Pluspunkte, die für eine Ras al Khaimah Reise sprechen. Auch der Saqr Park, der Khuzam Family Park und der Apple Garden sind einen Besuch wert. Je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt, je länger man sich hier aufhält, umso größer ist die Urlaubsstimmung, die aufkommt. Dabei sind es die Mischung aus Unterhaltung, Kultur und Natur plus der Facettenreichtum, die eine Reise oft so besonders machen.

Auch wenn Familienreisen dorthin überaus populär sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine Ras al Khaimah Reise. In einzigartigen Museen und Parks finden hier auch Paare und Alleinreisende – ganz gleich ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde – ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Ihnen sind insbesondere das Costa Coffee und das Al Lotus Cafe zu empfehlen. Dort kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist herrlich. Die individuelle Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit den Alltag zu vergessen. Ein Bummel über die Al Qasimi Corniche Road bietet sich anschließend an. Hierbei kann man super abschalten, sein Umfeld genießen und die Gedanken schweifen lassen.

Reisen nach Ras al Khaimah sind auch ein besonderes Erlebnis für Freunde von gutem Essen. Man kann, am Airport angekommen, kleine Snacks zu sich nehmen oder ein Erfrischungsgetränk besorgen. Im Hotel angelangt beginnt die kulinarische Entdeckungsreise aber erst richtig. Das Piaceri Da Gustare und das Pura Vida Restaurant bieten eine wunderschöne Atmosphäre und sehr gutes Essen. Shish Kebab und Ghuzi sind regionale Spezialitäten und sehr empfehlenswert. Die Ausgefallenheit der Locations ist hier nicht primär das Außergewöhnliche an der Gastronomie. Die Priorität der Gastwirte ist hier nicht eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf viel zu großen Tellern. Sie setzen vielmehr auf guten Geschmack und auf die Qualität der Zutaten. Das Maarid hat die Gleiche Einstellung, welche bei den Gästen sehr gut ankommt. Genauso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Dinner noch Party machen will: Die heißesten Clubs sind der Malate Club, der Stallion Night Club und der Hotelclub Acacia.

Reisen in die Vereinigten Arabischen Emiraten wird man nach einem Trip dorthin sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Hier auf Lufthansa Holidays können Sie sogar ganz spontan Last Minute Reisen nach Ras al Khaimah buchen! Aber zuvor sollten Sie sich unten auf der Karte einen Überblick der Region verschaffen. Darüber hinaus gibt es noch ein Stückchen weiter unten zusätzliche spannende Angebote.