Halbinsel Bodrum

Bodrum

7 Nächte, Laut Programm, Frühstück

ab 434

Reisen Halbinsel Bodrum

Die Türkei bietet viele Kontraste. Das wird auf einer Halbinsel Bodrum Reise schnell deutlich. Auf der einen Seite Gewimmel, auf der anderen Seite ruhige Plätze und wundervolle Naturschauspiele. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin lohnenswert. Die Halbinsel Bodrum zählt zu den beliebtesten Reisezielen des Landes. Wer eine Reise dorthin unternimmt, dem sind Abwechslung und ein unvergleichbares Erlebnis garantiert. Zu den beliebtesten Highlights der Destination zählen das Museum of Underwater Archaeology, die Bardakci Bucht und das Kastell von St. Peter. Das Myndos-Tor sollte man bei einem Trip an die Halbinsel Bodrum unbedingt auch besichtigen – das raten Kenner. Es gibt Besucher, die immer wieder an diesen Ort zurückkehren und davon berichten, dort stets Neues zu entdecken. Das Mausoleum von Halikarnassos und der Yachthafen Turgutreis sind bei den Touristen ebenfalls besonders populär.

Regionen auswählen:

Orte in Türkei:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Halbinsel Bodrum

  • 12° C
    Lufttemperatur
  • 18° C
    Wassertemperatur

Zusätzliche Informationen zu Reisen Halbinsel Bodrum

Halbinsel Bodrum Reisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Sie sind sowohl für Singles als auch für Paare und Familien ideal, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten und die schöne Landschaft sind typisch für diesen Ort. Die Halbinsel Bodrum, bekannt für die gleichnamige Stadt, befindet sich in der Provinz Mugla im Südwesten der Türkei und ist das Zuhause von über 30.500 Menschen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Bodrum-Milas. Von hier aus kommt man in kurzer Zeit zu den preisgünstigsten Pensionen und schicksten Hotels. Egal ob man hauptsächlich einen Erholungsort zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Unternehmungen sucht – auf der Halbinsel Bodrum wird man ziemlich schnell fündig.

Nicht ohne Grund gehören Reisen an die Halbinsel Bodrum zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ist eine fantastische Möglichkeit in kurzer Zeit viele Impressionen zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer eine Reise an die Halbinsel Bodrum bucht, sollte sich unbedingt auch einen Plan machen, welche Sights er auf jeden Fall sehen will. Bei seiner Reise kann man leicht etwas versäumen, falls man ohne eine ausreichende Planung anreist. Denn immerhin gibt es hier etliche Höhepunkten zu erleben. Im Rahmen einer Reise an die Halbinsel Bodrum sollte man sich auf alle Fälle auch Bodrum ansehen:

Das Deniz Müzesi und das Zeki Muren Arts Museum gehören für Kulturinteressierte auf alle Fälle zum Pflichtprogramm. Allerlei Informationen darüber findet man bei der Touristeninfo und in Reiseführern. Es lohnt sich sie aufmerksam zu lesen. Denn wer ausreichend vorbereitet ist und den Zeitpunkt des Besuches mit Voraussicht wählt, erspart sich lange Schlangen vor den Eingangstoren. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto lohnender ist eine Halbinsel Bodrum Reise. Eine schöne Möglichkeit, die Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken, sind der Park Belediye Myd, das Bodrum Park Resort und der Bodrum Cocuk Park.

Auch wenn Familienreisen dorthin sehr beliebt sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine Halbinsel Bodrum Reise. In wunderschönen Museen und Parks finden hier auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung, ganz gleich ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Vor allem das Denizciler Dernegi Cafe und das Cafe Piu sind ihnen zu empfehlen. Dort ist die Atmosphäre himmlisch, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Diese Cafés sind unverwechselbar gestaltet und laden daher förmlich zum Entspannen ein. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent den Alltag zu vergessen. Ein Bummel durch die Fußgängerzone empfiehlt sich im Anschluss. Sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten kann man hierbei prima.

Ebenfalls für Freunde guten Essens sind Reisen an die Halbinsel Bodrum zu empfehlen. Nicht nur regionale Gerichte, sondern auch einzigartige Spezialitäten werden von der Gastronomie geboten. Wenn sie nach einem Tipp für das Dinner gefragt werden, empfehlen Hotelangestellte gern der Marina Yacht Club und das Restaurant "Kocadon". Vortrefflich ist aber auch das Liman Köftecisi. Die Besucher entscheiden sich für Köfte oder Baklava ausgesprochen gerne. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Aber auch Gäste, denen die Entscheidung etwas schwerer fällt, müssen nicht unentschlossen vor der Speisekarte sitzen. Die Bedienung hat sicher einen Tipp, auf den man ruhigen Gewissens vertrauen kann. In den Bars und Clubs der Gegend hat man nach einem reichhaltigen Dinner die Möglichkeit, noch ein wenig zu tanzen. Der Halikarnas Club, der Club Catamaran und der Hadigari Night Club sind besonders in.

Reisen in die Türkei sind definitiv eine unvergessliche Erfahrung. Wer zum Ende dieser Seite scrollt findet passende Reiseangebote für dieses Land. Unten in der Karte kann man sich, wenn man vor der Abreise die Umgebung erkunden möchte, direkt einen Überblick verschaffen. Halbinsel Bodrum Reisen werden mit der richtigen Vorbereitung unter Garantie eine unvergessliche Erfahrung. Hier wird man aber bestimmt auch dann eine großartige Zeit erleben, wenn man Last Minute Reisen an die Halbinsel Bodrum bevorzugt.