San Agustín

San Agustín

7 Nächte, Appartment, Selbstverpflegung

ab 457

San Agustín Reisen

Auf San Agustín Reisen wird rasch deutlich, dass Spanien viele Kontraste bietet: Ein ruhiges Fleckchen Erde und einmalige Naturschauspiele einerseits, Menschentreiben andererseits. Ein Abstecher hierhin ist auch für Kurzurlauber sein Geld wert. Zu den interessantesten Reisezielen des Landes zählt die Kleinstadt San Agustín. Abwechslung und eine unvergessliche Erfahrung sind auf einer Reise dorthin garantiert. Der Jardin Canario, der Playa de la Canteras und die Vegueta zählen zu den beliebtesten Sights dieses Reiseziels. Es gibt Besucher, die immer wieder an diese Orte zurückkommen und berichten, hier immer wieder etwas Neues entdecken zu können. Die Calle Triana ist ein Tipp, den Kenner bei einem Trip nach San Agustín gerne geben. Sehr beliebt bei den Touristen sind aber auch der Doramas Park und die Plaza de Santa Ana.

Allergrößter Beliebtheit erfreuen sich San Agustín Reisen. Die Kleinstadt San Agustín entstand 1962 und liegt auf den Kanarischen Inseln in Spanien. Hier wohnen 2.045 Bürger. Die Schönheit dieses Ortes ist für die Einheimischen alltäglich, Reisende aber sind von der Atmosphäre oft überwältigt. Nicht nur die zahlreichen Sights machen Reisen nach San Agustín so außergewöhnlich. In Erinnerung bleiben oft nicht nur die aus Reiseführern bekannten Hotspots, sondern auch versteckte Plätzen, an denen sich Touristen und Bewohner über den Weg laufen. Dort spürt man die für dieses Reiseziel typische Lebensart oft besonders schön.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Kanaren):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter San Agustín

  • 19° C
    Lufttemperatur
  • 17° C
    Wassertemperatur

Reisen San Agustín: Zusätzliche Informationen

Zumindest ein wenig sollte eine Reise nach San Agustín vorbereitet werden. Nur so ist es machbar, so viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit zu erleben. Zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Museum Canario und das Museum Casa de Colon. Man wird sicherlich auf eine Menge anderer Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Um sich unnötig lange Warteschlangen bei seiner Reise zu ersparen ist es von daher ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizuschauen. Möchte man etwas mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser beliebten Ausflugsziele lernen, so kann man an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Sie kennen oftmals Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Auf einer San Agustín Reise sollte man sich einige Orte auf gar keinen Fall entgehen lassen. Welche? Das können einem die Ortsansässigen sagen. Der Park Canodromo, der Park de las rejoyas und der Park de San Telmo gehören mit Sicherheit dazu.

Auch wenn Familienreisen dorthin überaus beliebt sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine San Agustín Reise. Ob Kulturliebhaber oder Naturfreunde: Hier finden in einzigartigen Parks und Museen auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Die Mumbai Lounge und das Cafe Boliche sind ihnen insbesondere zu empfehlen. Dort ist die Atmosphäre großartig, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Bummel über die Avenue de Canarias empfiehlt sich anschließend an. Sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei prima.

Auch für Freunde von gutem Essen sind Reisen nach San Agustín ein außergewöhnliches Erlebnis. Selbstverständlich kann man direkt nach der Ankunft am Zielflughafen kleine Snacks zu sich nehmen oder ein Erfrischungsgetränk besorgen. Wirklich anfangen kann die kulinarische Entdeckungsreise aber, nachdem man erst einmal im Hotel angekommen ist. Ein wunderschönes Ambiente und vorzügliche Speisen bieten das Restaurant Rias Bajas und das Restaurant Casa de Galicia. Zu empfehlen sind regionale Spezialitäten, beispielsweise Ensaimada und Sobrasada. Das Besondere an der Gastronomie hier ist nicht unbedingt die Ausgefallenheit der Lokale. Worauf die Wirte setzen sind guter Geschmack und die Qualität der Zutaten. Eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf viel zu großen Tellern ist hier keine Priorität. Das Restaurant El Churassco Grill hat die Gleiche Einstellung, die bei den Gästen sehr gut ankommt. Und wer nach dem Dinner noch feiern möchte, wird ebenso wenig enttäuscht: Der Club Neon Dancing S.L., der Club Coto Cincos Estrellas und der Fortuni Moon S.L. sind die heißesten Clubs.

Ohne Frage werden einem Reisen nach Spanien in guter Erinnerung bleiben. Auf der folgenden Karte kann man sich im Detail ansehen, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht. Darüber hinaus gibt es direkt darunter interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine San Agustín Reisen erlebt haben – mit einzigartigen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Vielleicht sind sie ja sogar so sehr begeistert, dass sie direkt Last Minute Reisen nach San Agustín buchen wollen?