Gran Canaria

Playa del Ingles

7 Nächte, Studio, Ohne Verpflegung

ab 380

Gran Canaria Reisen

Einer der absoluten Höhepunkte in Spanien sind für Touristen Gran Canaria Reisen. Gran Canaria hat für jeden etwas zu bieten, deshalb finden Reisende aus allen Ecken der Welt diesen Ort faszinierend. Der Jardin Canario, der Playa de la Canteras und die Vegueta sind einige der Sehenswürdigkeiten, die man hier besichtigen kann. Wer sich aber abseits der bekannten Wege bewegt, der kann auf Gran Canaria noch eine Menge mehr erforschen: Highlights, bei denen das besondere Flair einer Gran Canaria Reise spürbar wird. Hier wird man Menschen treffen, die viel über diese Destination erzählen können; vielleicht ja auch über Highlights wie die Plaza de Santa Ana, den Doramas Park und die Calle Triana.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Kanaren):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Gran Canaria

  • 19° C
    Lufttemperatur
  • 18° C
    Wassertemperatur

Reisen Gran Canaria: Zusätzliche Informationen

Gran Canaria Reisen sind einerseits wegen der vielen Sights populär. Andererseits werden sie allerdingss auch aufgrund der sehr guten Verkehrsanbindung immer wieder gebucht. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Las Palmas de Gran Canaria. Gran Canaria ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln und ist in Spanien gelegen. Hier leben und arbeiten 829.597 Menschen. Es ist lohnenswert, sich mit Ortsansässigen zu unterhalten, denn sie kennen die versteckten Winkel dieses Ortes. Außerdem wissen sie ebenfalls, welche Plätze man ansteuern muss, um regionale Köstlichkeiten zu entdecken und ein besonderes Flair zu erleben. Mit diesen Informationen aus erster Hand wird eine Reise nach Gran Canaria unter Garantie zu einem einmaligen Erlebnis.

Beim Buchen einer Reise nach Gran Canaria sollte man vorweg einen Plan machen, welche Sights man unter keinen Umständen verpassen möchte. Bei seiner Reise kann man leicht etwas vergessen, wenn man ohne eine gute Planung anreist. Denn immerhin gibt es dort unzählige Attraktionen zu entdecken. Zum kulturellen Pflichtprogramm gehören auf jeden Fall das Museum Canario und das Museum Casa de Colon. Darüber findet man zahlreiche Infos bei der Touristeninfo und in Reiseführern. Es lohnt sich, sie aufmerksam zu lesen. Man kann lange Warteschlangen vor den Eingangstoren vermeiden, wenn man gut vorbereitet ist und den Zeitpunkt seines Besuches vorausschauend wählt. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto lohnender ist eine Gran Canaria Reise. Der Park de San Telmo, der Park de las rejoyas und der Park Canodromo sind die richtigen Orte um Frischluft zu tanken und die Zeit zu verbringen.

Auch wenn Familienreisen dorthin sehr beliebt sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine Gran Canaria Reise. Ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber: Hier finden auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung – in wunderschönen Parks und Museen. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Das Cafe Boliche und die Mumbai Lounge sind ihnen vor allem zu empfehlen. Dort kann man nicht nur wunderbaren Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist himmlisch. Die unverwechselbare Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend den Alltag zu vergessen. Im Anschluss empfiehlt sich ein Bummel über die Avenue de Canarias an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, sein Umfeld genießen und abschalten.

Reisen nach Gran Canaria sind hervorragend geeignet, um eine unbekannte Umgebung zu erkunden und denkwürdige Eindrücke zu sammeln. Sightseeing macht allerdings natürlich hungrig. Die Gelegenheit nette Leute zu treffen und sich nebenbei zu stärken hat man in zahlreichen Kneipen und Gasthäusern. Zum Beispiel ist das Restaurant Rias Bajas ein Treffpunkt für Ortsansässige und Touristen, um sich miteinander zu unterhalten und den ein oder anderen Drink zu bestellen. Eine schöne Alternative, wenn das Restaurant Rias Bajas einmal komplett reserviert sein sollte, bieten das Restaurant Casa de Galicia und das Restaurant El Churassco Grill. Insbesondere Sobrasada und Ensaimada sind hier sehr zu empfehlen. Und wohin geht es nach dem Essen? Das kommt ganz darauf an, worauf man Lust hat. In kleinen Bars und Lokalen kann man gemütlich etwas trinken. Wenn man hingegen lieber bis spät nachts feiern möchte, sollte man sich für einen Club entscheiden. Der Fortuni Moon S.L., der Club Neon Dancing S.L. und der Club Coto Cincos Estrellas sind besonders in.

Reisen nach Spanien sind ohne Zweifel ein unvergessliches Erlebnis. Wer zum Ende dieser Seite scrollt findet passende Reiseangebote für dieses Land. Unten in der Karte kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man vor Reisebeginn die Umgebung erkunden möchte. eine unvergessliche Erfahrung werden Gran Canaria Reisen mit der korrekten Planung garantiert. Aber auch wer Last Minute Reisen nach Gran Canaria bevorzugt wird hier sicherlich eine wunderschöne Zeit erleben.