Nerja

Nerja

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 351

Nerja Reisen

Für Touristen zählen Nerja Reisen zu den Höhepunkten in Spanien. Nerja bietet für jederman etwas, daher finden Reisende aus nah und fern die Stimmung hier faszinierend. Es gibt viele Sights zu besichtigen – zum Beispiel die El Salvador Kirche, das Aquädukt von El Aguila und das Centro Cultural Villa de Nerja. In Nerja kann man abseits der in den Reiseführern stehenden Pfade allerdings noch eine Menge erforschen: Highlights, bei denen das besondere Flair einer Nerja Reise spürbar wird und bei denen man Leute trifft, die viel über dieses Reiseziel erzählen können; vielleicht ja auch über Highlights wie den Banco de Espana in Malaga, die Küstenverteidigungstürme in Malaga oder das Rio Guadalhorce Naturreservat in Malaga.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Nerja

  • 13° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Reisen Nerja: Zusätzliche Informationen

Nerja Reisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Sie sind sowohl für Singles als auch für Paare und Familien ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Die wunderschöne Landschaft und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten sind kennzeichnend für diesen Ort. Nerja befindet sich in der Region Andalusien in Spanien und ist der Wohnort von 21.086 Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Malaga (AGP). Schnell kommt man von hier aus zu den schicksten Hotels und erschwinglichsten Pensionen. Sie sind Ausgangspunkt für Unternehmungen und Rückzugsort zum Entspannen.

Reisen nach Nerja gehören nicht ohne Grund zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ist eine phantastische Möglichkeit um in kurzer Zeit jede Menge Impressionen zu sammeln, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer eine Reise nach Nerja bucht, sollte sich vorweg einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er unter keinen Umständen verpassen möchte. Da es hier so viele Attraktionen zu erleben gibt kann es ohne eine ausreichende Planung leicht sein, dass man bei seiner Reise etwas auslässt. Für Kulturinteressierte gehören das Museo del Vino in Malaga und das Museo de Nerja definitiv zum Pflichtprogramm. Allerlei Infos darüber findet man bei der Touristenauskunft und in Reiseführern. Es ist lohnenswert, sie aufmerksam zu lesen. Ist man gut vorbereitet und wählt man den Zeitpunkt des Besuches mit Voraussicht, kann man lange Warteschlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich eine Nerja Reise. Der Park Acantilados de Marco-Cerro Gordo, der Plaza Cantarero Park und der Plaza la Marina Park sind die richtigen Orte, um die Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Nerja Reise, auch wenn Familienreisen dorthin überaus populär sind. Doch auch Alleinreisende und Paare, ganz gleich ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde, finden hier in wunderschönen Museen und Parks ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Ihnen sind insbesondere das Kronox Cafe und J.J.'s Cafe del Mar zu empfehlen. Dort kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist fantastisch. Diese Cafés sind individuell gestaltet und laden daher förmlich zum Entspannen ein. Zudem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent den Alltag zu vergessen. Anschließend empfiehlt sich ein Spaziergang über den Marquis de Larios in Malaga an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, abschalten und sein Umfeld genießen.

Reisen nach Nerja sind auch eine besondere Erfahrung für Liebhaber von gutem Essen. Man kann, am Flughafen angekommen, kleine Snacks zu sich nehmen oder sich ein Getränk zur Erfrischung besorgen. Ist man aber erst einmal in seinem Hotel angekommen, kann die kulinarische Entdeckungsreise beginnen. Ein herrliches Ambiente und vorzügliches Essen bieten das Restaurant Oasis of Marrakesh und das Restaurant Oliva. Sherry und Ajoblanco in Malaga sind zu empfehlende regionale Spezialitäten. Die Ausgefallenheit der Lokalitäten ist hier nicht primär das Außergewöhnliche an der Gastronomie. Worauf die Wirte setzen sind guter Geschmack und die Qualität der Zutaten. Eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf viel zu großen Tellern ist hier keine Priorität. Das Restaurante Jacky hat dieselbe Philosophie, die bei den Gästen sehr gut ankommt. Und wer nach dem Dinner noch Party machen will, wird genauso wenig enttäuscht: Der Club El Cantor de Jazz in Malaga, die Diskothek Paka Paya in Malaga und die Bar Safi in Malaga sind die heißesten Locations.

Eine unvergessliche Erfahrung sind Reisen nach Spanien ohne Frage. Wer zum Ende dieser Seite scrollt findet passende Reiseangebote für dieses Land. Unten in der Karte kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man bereits vor Reisebeginn die Umgebung erkunden möchte. Mit der korrekten Planung werden Nerja Reisen garantiert eine unvergessliche Erfahrung. Sicher eine wunderschöne Zeit erleben wird hier jedoch ebenfalls, wer Last Minute Reisen nach Nerja präferiert.