Krakau

Krakau

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 271

Krakau Reisen

Krakau Reisen zählen für Touristen zu den Highlights in Polen. Krakau hat für jederman etwas zu bieten, weshalb Touristen aus aller Welt die Stimmung an diesem Ort reizvoll finden. Der Botanische Garten der Jagiellonischen Universität, der Marktplatz in Rynek Glowny und die Ulica Florianska sind einige der Sights, die es hier zu besuchen gibt. Jenseits der bekannten Pfade gibt es in Krakau jedoch noch viel mehr zu erforschen: Auf einer Krakau Reise wird man Highlights entdecken, bei denen ein besonderes Flair spürbar wird. Hier kann man Leute treffen, die einem viel über diese Destination erzählen können – vielleicht ja auch über Highlights wie die Brama Florianska, die Tuchhallen und das Königsschloss Wawel.

Regionen auswählen:

Orte in Polen:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Krakau

  • 3° C
    Lufttemperatur
  • ° C
    Wassertemperatur

Reisen Krakau: Zusätzliche Informationen

Größter Beliebtheit erfreuen sich Krakau Reisen. Egal ob als Single, Paar oder mit der ganzen Familie: Sie sind perfekt geeignet, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Die schöne Landschaft und eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten sind charakteristisch für diesen Ort. Krakau ist für seine Jazzkonzerte bekannt und befindet sich in der Wojewodschaft Kleinpolen in Polen und ist der Wohnort von 759.137 Einwohnern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Krakau (KRK). Schnell gelangt man von hier aus zu den schönsten Hotels und erschwinglichsten Pensionen. Sie sind Erholungsort zum Entspannen und Ausgangspunkt für Ausflüge.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Reisen nach Krakau nicht umsonst. Dieses Reiseziel ist eine super Möglichkeit in kurzer Zeit etliche Impressionen zu sammeln, an welche man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Wer eine Reise nach Krakau bucht, sollte sich vorab einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er unter keinen Umständen verpassen will. Bei seiner Reise kann man schnell etwas versäumen, falls man ohne ausreichende Planung anreist. Denn immerhin gibt es dort zahlreiche Highlights zu erleben. Das Historische Museum Krakau und das Galicia Jewish Museum zählen auf jeden Fall zum kulturellen Pflichtprogramm. Bei der Touristenauskunft und in Reiseführern findet man darüber zahlreiche Informationen. Sie zu studieren lohnt sich. Denn wer den Zeitraum des Besuches mit Bedacht wählt und sich gut vorbereitet, erspart sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich eine Krakau Reise. Eine schöne Möglichkeit, seine Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken, sind der Blonia Park, der Jordana Park und der Planty Park.

Auch wenn Familienreisen dorthin sehr beliebt sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine Krakau Reise. In wunderschönen Parks und Museen finden hier auch Paare und Alleinreisende – ganz gleich ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber – ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Zu empfehlen sind ihnen insbesondere das Bunkier Café und das Camera Café. Dort ist die Atmosphäre herrlich, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Spaziergang durch das Krupowski Viertel bietet sich im Anschluss an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, abschalten und sein Umfeld genießen.

Auch für Liebhaber guten Essens sind Reisen nach Krakau zu empfehlen. Nicht nur regionale Gerichte, sondern auch einzigartige Spezialitäten werden von der Gastronomie geboten. Das Restaurant Zielona Kuchnia und das Pod Baranem Restauracja empfehlen Hotelangestellte gern, wenn sie nach einem Rat für das Dinner gefragt werden. Aber auch das CDL Restaurant ist hervorragend. Für Bigos oder Trinkhonig entscheiden sich die Gäste ausgesprochen gerne. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Aber auch Gäste, denen die Entscheidung etwas schwerer fällt, müssen nicht ratlos vor dem Menu sitzen. Ruhigen Gewissens kann man auf die Empfehlungen des Obers vertrauen. Die Möglichkeit, sich nach dem üppigen Dinner noch etwas zu bewegen, hat man in den Bars und Clubs der Gegend. Der Cien Club, der Frantic Club und der Gorczka Club sind besonders angesagt.

Reisen nach Polen wird man nach einem Aufenthalt dort sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Hier auf Lufthansa Holidays können Sie sogar ganz spontan Last Minute Reisen nach Krakau buchen! Auf der Karte unten sollten Sie sich zuvor aber einen Überblick der Region verschaffen. Zudem gibt es noch ein Stückchen weiter unten weitere spannende Angebote.