Oslo

Oslo

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 208

Oslo Reisen

Dass Norwegen viele Kontraste bietet wird auf Oslo Reisen schnell deutlich: Einerseits hektisches Treiben, andererseits stille Plätze und einmalige Naturschauspiele. Ein Abstecher hierhin ist auch für Kurzurlauber sein Geld wert. Norwegens Hauptstadt Oslo zählt zu den interessantesten Reisezielen des Landes. Wer eine Reise dorthin unternimmt, dem sind Kurzweile und ein unvergessliches Erlebnis garantiert. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten dieses Reiseziels zählen das königliche Schloss, die Gamlebyen (Altstadt) und das Neue Opernhaus. Manche Urlauber kehren immer wieder zu diesen Orten zurück. Sie sagen, dass sie hier auch nach Jahren noch Neues entdecken können. Das markante Rathaus ist ein toller Tipp, den Insider bei einem Trip nach Oslo gerne geben. Die Nationalgalerie und das Vikingskipshuset sind bei Sightseern ebenfalls sehr beliebt.

Regionen auswählen:

Orte in Norwegen:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Oslo

  • -2° C
    Lufttemperatur
  • 5° C
    Wassertemperatur

Reisen Oslo: Zusätzliche Informationen

Oslo Reisen werden immer beliebter. Um sich zu erholen und Neues zu entdecken sind sie sowohl für Paare als auch für Singles und Familien ideal. Diesen Ort zeichnen eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten und die schöne Landschaft aus. Norwegens Hauptstadt Oslo, eine der reichsten Städte Europas, befindet sich in der gleichnamigen Provinz und ist das Zuhause von 626.953 Bürgern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Oslo. Schnell kommt man von hier aus zu erschwinglichen Pensionen und schicken Hotels. Sie sind sowohl Ausgangspunkt für Unternehmungen als auch Rückzugsort zum Entspannen.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Reisen nach Oslo nicht ohne Grund. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit zahlreiche Impressionen zu sammeln, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Reise nach Oslo sollte man zuvor einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man auf jeden Fall sehen will. Da es hier so viele Highlights zu entdecken gibt kann es ohne eine ausreichende Planung schnell passieren, dass man bei seiner Reise etwas vergisst. Für kulturellen Pflichtprogramm zählen auf jeden Fall das Kon-Tiki-Museum und das Frammuseum. Darüber findet man viele Informationen bei der Touristenauskunft und in Reiseführern. Sie aufmerksam zu lesen lohnt sich. Denn wer gut vorbereitet ist und den Zeitraum seines Besuches vorausschauend wählt, erspart sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto mehr lohnt sich eine Oslo Reise. Eine schöne Möglichkeit, seine Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken, sind der Park Tinkern, der Park Kampen und die Grünanlage Hydroparken.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Oslo Reise, auch wenn Familienreisen dorthin überaus populär sind. In einzigartigen Museen und Parks finden hier auch Alleinreisende und Paare, ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber, ihre Erfüllung. Einfach nur die Seele baumeln lassen; Urlauber die genau das tun möchten sind hier ebenfalls richtig. Ihnen sind vor allem das Cafe Sør und das Hard Rock Cafe Oslo zu empfehlen. Hier kann man nicht nur wunderbaren Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist phantastisch. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Anschließend empfiehlt sich ein Spaziergang über die Einkaufsstraße Karl Johans Gate an. Abschalten, sein Umfeld genießen und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei super.

Reisen nach Oslo sind auch für Freunde guten Essens ein spezielles Erlebnis. Selbstverständlich kann man sich direkt ein Erfrischungsgetränk besorgen oder kleine Snacks zu sich nehmen, nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. Die kulinarische Entdeckungsreise beginnt aber erst wirklich, nachdem man im Hotel angelangt ist. Das Restaurant Dinner AS und das Bagatelle Restaurant bieten eine wunderschöne Atmosphäre und vorzügliche Speisen. Sild (eingelegter Hering) und Kjøttkaker (wörtlich: Fleischkuchen) sind zu empfehlende Spezialitäten der Region. Das Besondere an der Gastronomie hier ist nicht unbedingt die Ausgefallenheit der Locations. Die Gastwirte setzen auf guten Geschmack und auf die Qualität der Zutaten – nicht nur auf eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern. Bei den Gästen kommt diese Einstellung, wie sie auch das Restaurant "The Edge AS" hat, sehr gut an. Genauso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Essen noch Party machen möchte: Der Chateau NightClub, der Club Mango und der Nightclub DLUX sind die heißesten Night Clubs.

Nach einem Norwegen Trip wird man Reisen dorthin sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Hier auf Lufthansa Holidays können Sie sogar ganz spontan Last Minute Reisen nach Oslo buchen! Aber vorher sollten Sie sich auf der Karte unten einen Überblick der Region verschaffen. Zudem gibt es noch ein Stückchen weiter unten zusätzliche spannende Angebote.