Oslo

Oslo

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 208

Gardermoen Reisen

Dass Norwegen jede Menge Kontraste bietet wird auf Gardermoen Reisen schnell klar: Einerseits stille Plätze und einzigartige Naturschönheiten, andererseits Menschentreiben. Ein Abstecher hierhin ist auch für Kurzurlauber sein Geld wert. Gardermoen zählt zu den beliebtesten Reisezielen des Landes. Eine Reise dorthin bietet Abwechslung und ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Das Vikingskipshuset, die Nationalgalerie und das markante Rathaus – diese Highlights zählen zu den populärsten der Destination. Die Gamlebyen (Altstadt) sollte man bei einem Trip nach Gardermoen unbedingt auch besuchen, das raten Kenner. Es gibt Besucher, die immer wieder an diesen Ort zurückkehren und davon berichten, dort stets etwas Neues entdecken zu können. Das Neue Opernhaus und das königliche Schloss sind bei Sightseeing-Freunden ebenfalls ausgesprochen populär.

Regionen auswählen:

Orte in Norwegen:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Gardermoen

  • -2° C
    Lufttemperatur
  • 5° C
    Wassertemperatur

Reisen Gardermoen: Zusätzliche Informationen

Gardermoen Reisen werden immer populärer. Sie sind sowohl für Singles als auch für Paare und Familien perfekt geeignet, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Eine wunderschöne Landschaft und eine Fülle von Sights sind kennzeichnend für diesen Ort. Gardermoen (frei übersetzt: "Das zur Farm Garder gehörende Moor") liegt in der Kommune Ullensaker in Norwegen, der Heimat von etwa 5 Millionen Einwohnern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Oslo Airport (OSL). Schnell gelangt man von dort aus zu schönen Hotels und erschwinglichen Pensionen. Sie sind sowohl Ausgangspunkt für Ausflüge als auch Rückzugsort zum Entspannen.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Reisen nach Gardermoen nicht umsonst. Dieses Reiseziel ermöglicht es in kurzer Zeit jede Menge Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Reise nach Gardermoen sollte man im Vorfeld einen Plan machen, welche Sights man auf jeden Fall sehen will. Bei seiner Reise kann man leicht etwas versäumen, wenn man ohne eine ausreichende Planung anreist. Immerhin gibt es hier etliche Attraktionen zu erleben. Wer nach Gardermoen reist sollte sich auf jeden Fall auch Oslo ansehen:

Für kulturellen Pflichtprogramm gehören definitiv das Kon-Tiki-Museum und das Frammuseum. Darüber findet man zahlreiche Informationen in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Es ist lohnenswert sie aufmerksam zu lesen. Denn wer den Zeitpunkt seines Besuches vorausschauend wählt und gut vorbereitet ist, erspart sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto lohnender ist eine Gardermoen Reise. Der Park Tinkern, die Grünanlage Hydroparken und der Park Kampen sind die perfekten Orte, um seine Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Eine Gardermoen Reise buchen ist nicht nur bei Familien beliebt. Familienreisen dorthin sind zwar sehr populär und werden häufig gebucht, um einige Tage Auszeit zu nehmen und mit Kind und Kegel schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen, aber auch immer mehr Paare und Singles kommen hierher. Ein Spaziergang über die Einkaufsstraße Karl Johans Gate ist wunderbar geeignet, um auf andere Gedanken zu kommen und interessante Menschen zu beobachten – ob in Begleitung oder allein. Die perfekten Orte, um einzukehren und sich mit verschiedenen Leckereien wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen, sind das Cafe Sør und das Hard Rock Cafe Oslo. So gestärkt kann man die Erkundungstour der näheren Umgebung fortsetzen. Eine Reise nach Gardermoen zu buchen ist aufgrund der Vielfalt an Highlights und Sights so besonders reizvoll.

Optimal um unvergessliche Impressionen zu sammeln und eine neue Umgebung zu erkunden sind Reisen nach Gardermoen. Klar, dass dieses Sightseeing hungrig macht. In vielen Kneipen und Gasthäusern hat man die Möglichkeit, sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Menschen kennenzulernen. Ein Treffpunkt für Touristen und Ortsansässige, um das ein oder andere Getränk zu trinken und sich miteinander zu unterhalten, ist beispielsweise das Restaurant Dinner AS. Sollte dieses Restaurant einmal komplett reserviert sein, bieten das Bagatelle Restaurant und das Restaurant "The Edge AS" eine gute Alternative. Insbesondere Kjøttkaker (wörtlich: Fleischkuchen) und Sild (eingelegter Hering) sind hier sehr empfehlenswert. Und wohin geht es nach dem Essen? Das kommt ganz darauf an, wonach einem ist. Gemütlich etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars. Oder man entscheidet sich für eine der Discos, in denen man bis spät nachts feiern kann. Der Chateau NightClub, der Club Mango und der Nightclub DLUX sind richtig in.

Ein unvergessliches Erlebnis sind Reisen nach Norwegen ohne Zweifel. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man ganz nach unten scrollt. Unten in der Karte kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man bereits vor der Abreise die Umgebung erkunden möchte. Gardermoen Reisen werden mit der korrekten Vorbereitung unter Garantie ein unvergessliches Erlebnis. Aber auch wer Last Minute Reisen nach Gardermoen bevorzugt wird hier sicher eine großartige Zeit erleben.