Genua

Genua

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 343

Genua Reisen

Ein Urlaub in Genua an der italienischen Riviera bedeutet Kultur und einzigartige Landschaften. Die geographische Lage zwischen den Bergen des Apennin Gebirges und dem Mittelmeer macht die kleine Stadt in Italien sowohl für Badeurlauber, als auch für Wanderer interessant. Mit den über zwölf Theatern und vielen Museen ist Genua auch für Kultururlauber interessant.

Die italienische Stadt Genua ist Kunst- und Hafenstadt. Die mittelalterliche Altstadt mit seinen kleinen Gassen und prächtigen Plätzen bietet Urlaubern eine Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten. Zwischen kleinen Geschäften, Restaurants und Bars spiegelt sich die historische Vergangenheit der Stadt wieder: Paläste aus dem Mittelalter, barocke Laubengänge und romantische Kirchen. Die Heimat von Christoph Kolumbus liegt in einem malerischen Viertel oberhalb von steinigen Berghängen.

Genua ist die Stadt der Kontraste. Die prunkvollen Bauten der Kirchen und Paläste stehen gleich neben einfachen Gebäuden. Ein Spaziergang zum Leuchtturm bei Sonnenuntergang zeigt die Promenade in einem faszinierenden Licht. Kulturinteressierte besuchen die Piazza G. Matteotti, die dominiert wird von der neoklassischen Fassade des Herzogpalasts. Die vielen Restaurants und Bars bieten landestypische Küche und regionale Weine. Machen Sie Urlaub in Genua und buchen jetzt bei Lufthansa Holidays.

Regionen auswählen:

Orte in Italien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Genua

  • 2° C
    Lufttemperatur
  • ° C
    Wassertemperatur

Reisen Genua: Zusätzliche Informationen

Auf Genua Reisen wird im Nu deutlich, dass Italien eine Menge Kontraste bietet: Stille Plätze und einzigartige Naturschauspiele auf der einen, Gewimmel auf der anderen Seite. Eine Reise hierhin ist auch für Kurzurlauber ihr Geld wert. Zu den populärsten Reisezielen des Landes zählt Genua. Kurzweile und eine unvergessliche Erfahrung sind all jenen garantiert, die eine Reise dorthin unternehmen. Zu den populärsten Highlights dieses Reiseziels zählen eine Standseilbahnfahrt zum Vorort Genova Righi mit spektakulären Panorama-Blick, das Slow Fish-Festival und das Meeresaquarium „Acquario Genova“. Kenner raten, bei einem Trip nach Genua auf jeden Fall auch den Piazza De Ferrari zu besichtigen. An diesen Ort kommen manche Besucher immer wieder zurück und sagen, dass sie dort auch nach Jahren noch etwas Neues entdecken können. Der Leuchtturm La Lanterna (Wahrzeichen der Stadt) und die Forte Sperone (Festungsanlage) sind bei den Touristen auch ungemein populär.

Genua Reisen werden immer beliebter. Aufenthalte dort führen die persönlichen Hitlisten vieler Touristen an. Sowohl für Singles als auch für Paare und Familien sind sie perfekt geeignet, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und eine wunderschöne Landschaft sind charakteristisch für diesen Ort. Genua ist für seinen Hafen bekannt und liegt in der Region Ligurien in Italien und ist die Heimat von 582.320 Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen di Genova. Schnell kommt man von hier aus zu den schicksten Hotels und erschwinglichsten Pensionen. Egal ob man hauptsächlich ein Refugium zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Unternehmungen braucht – in Genua wird man relativ problemlos fündig.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Reisen nach Genua nicht umsonst. Dieses Reiseziel ist eine hervorragende Möglichkeit um in kurzer Zeit viele Eindrücke zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne zurückerinnert.

Beim Buchen einer Reise nach Genua sollte man im Vorfeld einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man keinesfalls verpassen möchte. Hier gibt es so viele Highlights, dass man bei seiner Reise ohne eine gute Planung leicht etwas übersieht. Das Museo Nazionale dell'Antartide Felice Ippolito (naturwissenschaftliches Museum) und das Meeresmuseum Galata zählen für Kulturinteressierte auf alle Fälle zum Pflichtprogramm. In Reiseführern und bei der Touristeninformation findet man darüber zahlreiche Informationen. Sie aufmerksam zu lesen lohnt sich. Denn wer den Zeitpunkt seines Besuches mit Voraussicht wählt und gut vorbereitet ist, erspart sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren. Eine Genua Reise lohnt sich umso mehr, je mehr Abwechslung man in den Tag bringt. Eine super Möglichkeit, seine Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken, sind die Area naturale, der Giardini Nobel und der Giardini Carlo Park.

Eine Genua Reise zu buchen ist nicht bloß bei Familien beliebt. Familienreisen dorthin sind zwar sehr beliebt und werden oft gebucht, um mit Kind und Kegel schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen und einige Tage Auszeit zu nehmen, doch auch immer mehr Paare und Singles kommen hierher. Wunderbar auf andere Gedanken kommt man bei einem Bummel über die Via Roma. Hier kann man auch interessante Menschen beobachten – ob in Begleitung oder alleine. Das Berio Café und das Douce Patisserie cafe sind die idealen Orte, um einzukehren und sich mit Leckereien wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen. So gestärkt kann man dann die Erkundungstour der näheren Umgebung fortsetzen. Auf Grund der Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ist es so besonders reizvoll, eine Reise nach Genua zu buchen.

Auch für Freunde guten Essens sind Reisen nach Genua eine außergewöhnliche Erfahrung. Man kann, am Airport angekommen, kleine Snacks zu sich nehmen oder ein Getränk zur Erfrischung besorgen. Ist man aber erst einmal in seinem Hotel angekommen, kann die kulinarische Entdeckungsreise beginnen. Die Caffetteria Enoteca Chicchi d'Autore bietet ein wunderschönes Ambiente und vorzügliche Gerichte. Selbiges lässt sich auch über das Scalvini Restaurant sagen. Pasta und Pizza sind empfehlenswerte regionale Spezialitäten. Das Außergewöhnliche an der Gastronomie hier ist nicht unbedingt die Ausgefallenheit der Lokalitäten. Die Wirte setzen auf guten Geschmack und auf die Qualität der Zutaten – nicht nur auf eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern. Bei den Gästen kommt diese Einstellung, wie sie auch das Soho Restaurant hat, sehr gut an. Und wer nach dem Essen noch Party machen möchte, wird ebenso wenig enttäuscht: Die angesagten Clubs sind die Mako Discotheque, der Louisiana Jazz Club und der Britannia Pub.

Bestimmt werden einem Reisen nach Italien in guter Erinnerung bleiben. Wer wissen möchte, was es in dieser Urlaubsregion zu entdecken gibt, kann sie sich auf der folgenden Karte genauer ansehen. Zudem finden Sie direkt darunter interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine Genua Reisen erlebt haben – mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Vielleicht sind sie ja sogar so sehr angetan, dass sie sofort Last Minute Reisen nach Genua buchen wollen?