Irland

ab 201

1 Nacht im Doppelzimmer/Frühstück inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Zum Angebot
Reisen Irland

Irland Reisen

Irland Reisen zeigen Ihnen, warum Europa so viele Kontraste bietet. Einerseits hektisches Treiben, andererseits ein stilles Fleckchen Erde und wunderbare Naturschauspiele. Eine Reise hierhin ist auch für Kurzurlauber eine gute Investition. Zu den populärsten Reisezielen Europas zählt Irland. Eine Reise dorthin bietet Kurzweile und garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Die Klosterruinen Mellifont Abbey, der Killiney Hügel und der Rundturm Monasterboice – diese Highlights zählen zu den interessantesten der Destination. Bei einem Trip nach Irland sollte man aber unbedingt auch das Kloster Glendalough besichtigen, das raten Kenner. An diesem Ort kann man auch dann noch Neues entdecken, wenn man ihn bereits zum wiederholten Male besucht. Besonders beliebt bei Sightseeing Freunden sind zudem auch der Berg von Slane und der Berg von Tara.

Irland Reisen erfreuen sich größter Beliebtheit. Aufenthalte dort führen die persönlichen Hitlisten vieler Touristen an. Egal ob als Single, Paar oder mit der ganzen Familie: Sie sind ideal, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Charakteristisch für diesen Ort sind eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und eine wunderschöne Landschaft. Irland ist für unendlich weit scheinende grüne Wiesen mit abertausenden Schafen bekannt und liegt westlich des Vereinigten Königreichs, zwischen der Irischen See und dem Atlantik und ist die Heimat von 4.581.269 Bürgern. Der Flughafen der der Hauptstadt am nächsten liegt ist der Flughafen Dublin. Von dort aus kommt man schnell zu den erschwinglichsten Pensionen und schönsten Hotels. Egal ob man hauptsächlich ein Refugium zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Unternehmungen braucht – in Irland wird man relativ schnell fündig.

Nicht grundlos gehören Reisen nach Irland zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit viele Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne zurückerinnert.

Hotels Dublin & Umgebung

Reisen Irland: Zusätzliche Informationen

Beim Buchen einer Reise nach Irland sollte man sich unbedingt auch einen Plan machen, welche Sights man auf jeden Fall sehen möchte. Da es hier so viele Attraktionen zu erforschen gibt kann es ohne eine ausreichende Planung schnell sein, dass man bei seiner Reise etwas auslässt. Im Rahmen einer Reise nach Irland sollte man sich unbedingt auch die Hauptstadt Dublin ansehen:

Für kulturellen Pflichtprogramm zählen auf jeden Fall das National Museum und das Nationale Wachsmuseum. Zahlreiche Informationen darüber findet man bei der Touristeninformation und in Reiseführern. Es lohnt sich sie zu studieren. Ist man gut vorbereitet und wählt man den Zeitpunkt seines Besuches mit Voraussicht, so kann man sich lange Schlangen vor den Eingangstoren ersparen. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto lohnender ist eine Irland Reise. Eine tolle Möglichkeit, seine Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken, sind der Pearse Square Park, der Fitzwilliam Square Park und der College Park.

Eine Irland Reise buchen nicht nur gerne Familien, auch wenn Familienreisen dorthin sehr beliebt sind. Doch auch Paare und Alleinreisende, ganz gleich ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde, finden hier in einzigartigen Museen und Parks ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Zu empfehlen sind ihnen vor allem das Hard Rock Cafe und das Green Nineteen Café. Dort kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist himmlisch. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Spaziergang über die Tempel Bar empfiehlt sich im Anschluss an. Sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten kann man hierbei super.

Reisen nach Irland sind hervorragend geeignet, um unvergessliche Eindrücke zu sammeln und eine neue Umgebung zu erkunden. Klar, dass dieses Sightseeing hungrig macht. Die Gelegenheit sich zu stärken und ganz nebenbei nette Menschen zu treffen hat man in vielen Gasthäusern und Kneipen. Beispielsweise ist das Restaurant "The Church" ein Meetingpoint für Touristen und Ortsansässige, um miteinander zu sprechen und den ein oder anderen Drink zu bestellen. Sollte dieses Restaurant jedoch einmal komplett ausgebucht sein, bieten das Restaurant Moloughney's und das Restaurant Lobster Pot eine tolle Alternative. Besonders Poteen und Irish Stew sind hier sehr empfehlenswert. Und wohin geht es nach dem Essen? Das hängt ganz davon ab, worauf man Lust hat. Gemütlich etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars. Oder man entscheidet sich für eine der Discos, in denen man bis spät nachts feiern kann. Der Club Boomerangs, der Club Lillies Bordello und der Club M sind richtig populär.

Reisen nach Irland sind ohne Zweifel ein unvergessliches Erlebnis. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man ganz nach unten scrollt. Unten in der Karte kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man bereits vor der Abreise die Umgebung erkunden möchte. Irland Reisen werden mit der korrekten Planung unter Garantie ein unvergessliches Erlebnis. Sicherlich eine großartige Zeit erleben wird hier jedoch gleichfalls, wer Last Minute Reisen nach Irland bevorzugt.

Karte & Umgebung

Points of Interest
Points of Interest
Ihre ausgewählten Kategorien
Points of Interest: Ihre ausgewählten Kategorien
 
 
 
Hotel
Hotelempfehlung
 
 
Essen & Trinken
Ausgehen
Einkaufen
Sehen & Erleben
Aktiv Bewegen
Erholen & Pflegen
Info & Service
 
 
 
Schließen
 
 
 

Irland

ab 201 € pro Person