St. Helier

St. Helier

7 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 596

St. Helier Reisen

Auf St. Helier Reisen wird im Nu deutlich, dass Großbritannien jede Menge Kontraste bietet: Ein ruhiges Fleckchen Erde und einmalige Naturschönheiten auf der einen Seite, Trubel auf der anderen. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin lohnenswert. Zu den interessantesten Reisezielen Großbritanniens zählt St. Helier. Wer eine Reise dorthin unternimmt, dem sind Kurzweile und eine unvergleichliche Erfahrung garantiert. Zu den beliebtesten Highlights der Destination zählen eine Aufführung im Jersey Opera House, eine Wanderung zur Lavender Farm und ein Ausflug in das AquaSplash (Schwimmbad mit Rutschenparadies). Das Elizabeth Castle sollte man bei einem Trip nach St. Helier auf jeden Fall auch besichtigen, das raten Kenner. An diesem Ort kann man auch dann noch etwas Neues entdecken, wenn man ihn bereits zum wiederholten Male besucht. Überaus beliebt bei den Touristen sind jedoch auch das Georgian House und die Steam Clock.

St. Helier Reisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. St. Helier befindet sich in der Region Jersey in Großbritannien. Hier wohnen 28.310 Einwohner. Überwältigt sind Reisende oft von der Schönheit und Atmosphäre dieses Ortes, während beides für Einheimische alltäglich ist. Nicht nur aufgrund der vielen Sights sind Reisen nach St. Helier so besonders. Insbesondere versteckte Plätze, an denen sich Bewohner und Touristen über den Weg laufen, bleiben im Gedächtnis hängen – weil man dort die Lebensart spürt, die für dieses Reiseziel typisch ist.

Regionen auswählen:

Orte in Großbritannien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter St. Helier

  • 10° C
    Lufttemperatur
  • 10° C
    Wassertemperatur

Reisen St. Helier: Zusätzliche Informationen

Beim Buchen einer Reise nach St. Helier sollte man sich unbedingt auch einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man keinesfalls verpassen will. Bei seiner Reise kann man schnell etwas auslassen, wenn man ohne eine ausreichende Planung anreist. Denn immerhin gibt es hier zahlreiche Höhepunkten zu erkunden. Für kulturellen Pflichtprogramm gehören auf alle Fälle das Jersey Museum und das Maritime Museum. Allerlei Infos darüber findet man bei der Touristeninfo und in Reiseführern. Sie aufmerksam zu lesen ist lohnenswert. Ist man gut vorbereitet und wählt man den Zeitraum seines Besuches vorausschauend, kann man lange Schlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich eine St. Helier Reise. Eine super Möglichkeit, Frischluft zu tanken und seine Zeit zu verbringen, sind der Parade Garden, der Victoria Park und der Jardin de la Mer.

Nicht bloß bei Familien ist es beliebt, eine St. Helier Reise zu buchen. Zwar sind Familienreisen dorthin überaus populär und werden häufig gebucht, um schöne Tage mit Kind und Kegel abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen und einige Tage Auszeit zu nehmen. Doch auch immer mehr Singles und Paare kommen hierher. Ob in Begleitung oder allein – ein Bummel über der Victoria Pier ist wunderbar geeignet, um auf andere Gedanken zu kommen und interessante Menschen zu beobachten. Die idealen Orte, um einzukehren und sich mit Köstlichkeiten wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen, sind das Harlem Cafe Bar und das Jersey Pottery Café. So gestärkt kann man die Erkundungstour der näheren Umgebung fortsetzen. Die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Höhepunkten macht es so besonders reizvoll, eine Reise nach St. Helier zu buchen.

Auch für Liebhaber guten Essens sind Reisen nach St. Helier ein spezielles Erlebnis. Natürlich kann man direkt kleine Snacks zu sich nehmen oder sich ein Erfrischungsgetränk besorgen, direkt nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. Ist man aber erst einmal im Hotel angelangt, kann die kulinarische Entdeckungsreise beginnen. Eine wunderschöne Atmosphäre und sehr gutes Essen bieten das Wild Fire Restaurant und das Restaurant Green Olive. Sunday roast und Yorkshire-Pudding sind regionale Spezialitäten und sehr empfehlenswert. Das Außergewöhnliche an der Gastronomie hier ist nicht unbedingt die Ausgefallenheit der Lokalitäten. Worauf die Gastwirte setzen sind die Qualität der Zutaten und guter Geschmack. Eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern ist hier keine Priorität. Bei den Gästen kommt diese Einstellung, wie sie auch das Bohemia hat, sehr gut an. Und wer nach dem Dinner noch Party machen möchte, wird ebenso wenig enttäuscht: Die Mimosa Bar, der Havana Club und die Pure Bar & Club sind die angesagten Locations.

Nach einem Großbritannien Aufenthalt wird man Reisen dorthin sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Hier auf Lufthansa Holidays können Sie sogar ganz spontan Last Minute Reisen nach St. Helier buchen! Unten auf der Karte sollten Sie sich zuvor allerdingss einen Überblick der Region verschaffen. Außerdem gibt es noch ein Stückchen weiter unten zusätzliche spannende Angebote.