Toulouse

Toulouse

3 Nächte, Studio, Ohne Verpflegung

ab 148

Midi-Pyrénées Reisen

Auf Midi-Pyrénées Reisen wird schnell deutlich, dass Frankreich eine Menge Kontraste bietet: Einerseits reges Menschentreiben, andererseits ein ruhiges Fleckchen Erde und wundervolle Naturschönheiten. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin lohnenswert. Die Region Midi-Pyrénées zählt zu den interessantesten Reisezielen Frankreichs. Abwechslung und ein unvergleichbares Erlebnis sind all jenen garantiert, die eine Reise dorthin unternehmen. Das Gewässer Le Bazacle, das Theater Capitole und das Stadion Municipal zählen zu den interessantesten Highlights der Destination. Bei einem Trip nach Midi-Pyrénées sollte man aber auf jeden Fall auch die Kathedrale Saint Etienne besuchen – das raten Insider. An diesem Ort kann man auch noch dann Neues entdecken, wenn man ihn bereits zum wiederholten Male besucht. Aber auch die Brücke Pont Neuf und das Dominikanerkloster Les Jacobins sind bei Sightseern sehr populär.

Midi-Pyrénées Reisen werden immer häufiger gebucht. Die Region Midi-Pyrénées ist für Höhlenmalereien bekannt und liegt in Frankreich. Dort leben 2.903.420 Menschen. Für die Einheimischen ist die Schönheit an diesem Ort alltäglich, Reisende aber sind von der Atmosphäre oft überwältigt. Besonders sind Reisen nach Midi-Pyrénées nicht nur auf Grund der zahlreichen Sights. Die versteckten Plätze, an denen sich Bewohner und Touristen begegnen, bleiben im Gedächtnis hängen, denn dort spürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel typisch ist.

Regionen auswählen:

Orte in Frankreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Midi-Pyrénées

  • 7° C
    Lufttemperatur
  • 0° C
    Wassertemperatur

Reisen Midi-Pyrénées: Zusätzliche Informationen

Wer eine Reise nach Midi-Pyrénées bucht, sollte sich im Vorhinein einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er keinesfalls verpassen will. Bei seiner Reise kann man schnell etwas versäumen, wenn man ohne gute Planung anreist. Denn immerhin gibt es hier sehr viele Highlights zu entdecken. Wer nach Midi-Pyrénées reist sollte sich auf jeden Fall auch Toulouse ansehen:

Das Archäologische Museum und das Museum für Naturkunde zählen auf jeden Fall zum kulturellen Pflichtprogramm. Allerlei Informationen darüber findet man bei der Touristeninformation und in Reiseführern. Es ist lohnenswert, sie zu studieren. Lange Schlangen vor den Eingangstoren kann man sich ersparen, wenn man den Zeitpunkt des Besuches mit Voraussicht wählt und sich gut vorbereitet. Eine Midi-Pyrénées Reise ist umso lohnender, je mehr Abwechslung man in den Tag bringt. Eine super Möglichkeit, die Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken, sind der Park Municipal, der Park Pinel und der Royale Garten.

Eine Midi-Pyrénées Reise zu buchen ist nicht bloß bei Familien beliebt. Zwar sind Familienreisen dorthin sehr populär und werden oft gebucht, um schöne Tage mit Kind und Kegel abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen und einige Tage Auszeit zu nehmen, doch auch immer mehr Singles und Paare kommen hierher. Ob allein oder in Begleitung – ein Bummel am Quai de la Daurade ist wunderbar geeignet, um auf andere Gedanken zu kommen und interessante Menschen zu beobachten. Die idealen Orte, um einzukehren und sich mit Köstlichkeiten wie einer heißen Tasse Tee oder einem frischen Cappuccino verwöhnen zu lassen, sind das Kaffee à la Une und das Flower's Café. Die Erkundungstour durch die nähere Umgebung kann frisch gestärkt wieder weitergehen. Eine Reise nach Midi-Pyrénées zu buchen ist aufgrund der Vielfalt an Highlights und Sehenswürdigkeiten so besonders reizvoll.

Reisen nach Midi-Pyrénées sind ideal, um eine neue Umgebung zu erforschen und denkwürdige Eindrücke zu sammeln. Klar, dass dieses Sightseeing hungrig macht. In zahlreichen Gasthäusern und Kneipen hat man die Gelegenheit sich zu stärken und ganz nebenbei nette Menschen zu treffen. Das Restaurant L'Atelier 65 zum Beispiel ist ein Treffpunkt für Touristen und Ortsansässige, um das ein oder andere Getränk zu trinken und sich miteinander zu unterhalten. Das Restaurant Chez Emile und das Restaurant Le Rest'Ô Jazz bieten eine gute Alternative, sollte das Restaurant L'Atelier 65 einmal komplett reserviert sein. Sehr zu empfehlen sind hier besonders Cassoulet und Confit d'oie. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das hängt ganz davon ab, worauf man gerade Lust hat. Bequem etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars oder man entscheidet sich, wenn man lieber bis spät nachts Party machen will, für einen Club. Besonders beliebt sind das Limelight, der L'Ecrin Club und Le Purple.

Nach einem Frankreich Trip wird man Reisen dorthin sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Ganz spontan Last Minute Reisen nach Midi-Pyrénées buchen können Sie direkt hier auf Lufthansa Holidays! Aber zuvor sollten Sie sich unten auf der Karte einen Überblick der Region verschaffen. Des Weiteren gibt es noch ein Stückchen weiter unten weitere aufregende Angebote.