Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Korsika Reisen

Korsika, eine politische Region Frankreichs, hat rund 299. 000 Einwohner und ist die viertgrößte Mittelmeerinsel. Die mystische Faszination Korsikas zieht jährlich zahlreiche Besucher an. Vor allem die Städte Porto Vecchio und Ajaccio üben eine historische Anziehungskraft auf Besucher aus, denn sie sind der wirtschaftliche Mittelpunkt und die Geburtsstätte Napoleons.

Porto Vecchio, was übersetzt Alter Hafen bedeutet, ist eine französische Gemeinde mit rund 11.000 Einwohnern. Heute ist es einer der größten Häfen der Insel. Nicht nur Kreuzfahrtschiffe gehen hier vor Anker, sondern auch Fähren, die eine Verbindung mit Marseille und Palau (Sardinien) herstellen. Besonders erwähnenswert sind die Salzgärten und der wunderschöne Sandstrand im Mündungsgebiet des Hafens.

Wer gerne die Geschichte der Insel erleben möchte, der ist in Ajaccio genau richtig. Gern besuchte Sehenswürdigkeiten der Stadt sind vor allem die Zitadelle, die Maison Bonaparte und das kleine Palais Fesh, eine Freizeitstätte, die nicht nur Informationen über die Region bereit hält, sondern auch über weitere touristische Leistungen, die im vor Ort im Angebot sind. Neben Porto Vecchio und Ajaccio sind auch die kleineren Städte Calvi, Moriani Plage, sowie Bastia, das wirtschaftliche Zentrum der Insel, und Bonifacio, eine Stadt die aufgrund der Straße von Bonifacio Sardinien ihren Namen gab, einen kleinen Abstecher wert.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

Reisen Korsika: Zusätzliche Informationen

Dass Frankreich jede Menge Kontraste bietet wird auf Korsika Reisen im Nu deutlich: Ein ruhiges Fleckchen Erde und wunderbare Naturschönheiten einerseits, Gewimmel andererseits. Ein Abstecher hierhin ist auch für Kurzurlauber eine gute Investition. Zu den interessantesten Reisezielen Frankreichs zählt Korsika. Eine Reise dorthin bietet Kurzweile und ist garantiert ein unvergleichliches Erlebnis. Zu den beliebtesten Sights dieses Reiseziels zählen die Altstadt Terra Vecchia, die Kirche Saint-Jean-Baptiste und der alte Hafen. Manche Besucher kehren immer wieder an diese Orte zurück und sagen, dass es dort auch nach Jahren noch etwas Neues zu entdecken gibt. Die Heilig-Kreuz-Kirche ist ein toller Tipp, den Kenner bei einem Trip nach Korsika gerne geben. Das Stadion Armand Cesari und die Kathedrale von St. Maria sind bei Touristen jedoch auch sehr beliebt.

Korsika Reisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Aufenthalte dort führen die persönlichen Hitlisten vieler Touristen an. Ob als Paar, Single oder mit der ganzen Familie: Sie sind ideal, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Kennzeichnend für diesen Ort sind eine schöne Landschaft und eine Fülle von Sights. Korsika ist eine zum Großteil aus Hochgebirge bestehende Insel im Mittelmeer und liegt politisch betrachtet in Frankreich und ist das Zuhause von 314.486 Einwohnern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Bastia. Zu den preisgünstigsten Pensionen und schicksten Hotels gelangt man von dort aus schnell. Egal ob man hauptsächlich einen Erholungsort zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Ausflüge braucht – auf Korsika wird man relativ rasch fündig.

Zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten gehören Reisen nach Korsika nicht grundlos. Dieses Reiseziel ist eine fantastische Möglichkeit um in kurzer Zeit viele Eindrücke zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer eine Reise nach Korsika bucht, sollte sich im Vorfeld einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er keinesfalls verpassen will. Da es hier so viele Höhepunkten zu erkunden gibt kann es ohne ausreichende Planung schnell sein, dass man bei seiner Reise etwas übersieht. Wer nach Korsika reist sollte sich auf jeden Fall auch Bastia ansehen:

Zum kulturellen Pflichtprogramm zählen definitiv das Museum für Ethnographie und das Museum Bastia. In Reiseführern und bei der Touristeninformation findet man darüber allerlei Infos. Es lohnt sich sie aufmerksam zu lesen. Denn wer den Zeitraum des Besuches vorausschauend wählt und gut vorbereitet ist, vermeidet lange Warteschlangen vor den Eingangstoren. Eine Korsika Reise lohnt sich umso mehr, je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt. Der Park Saint-Victor, der Saint-Nicolas Platz und der Park Naturel Régional de la Corse sind die perfekten Orte, um seine Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Nicht bloß bei Familien ist es beliebt, eine Korsika Reise zu buchen. Zwar sind Familienreisen dorthin sehr populär und werden häufig gebucht, um mit Kind und Kegel einige Tage lang eine Auszeit zu nehmen und schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen, doch auch immer mehr Singles und Paare kommen hierher. Ein Bummel über den Place Saint-Nicolas ist wunderbar geeignet, um auf andere Gedanken zu kommen und interessante Menschen zu beobachten – ob alleine oder in Begleitung. Um einzukehren und sich mit verschiedenen Köstlichkeiten wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen sind das Cafe Maria und das Cafè Wha die optimalen Orte. Die Erkundungstour durch die nähere Umgebung kann frisch gestärkt wieder weitergehen. Auf Grund der Vielfalt an Attraktionen und Sights ist es so reizvoll, eine Reise nach Korsika zu buchen.

Ideal um denkwürdige Eindrücke zu sammeln und eine neue Umgebung zu erkunden sind Reisen nach Korsika. Sightseeing macht allerdings natürlich hungrig. Die Möglichkeit sich zu stärken und ganz nebenbei nette Leute kennenzulernen hat man in zahlreichen Kneipen und Gasthäusern. Zum Beispiel ist das Restaurant A Vista ein Treffpunkt für Einheimische und Touristen, um miteinander zu sprechen und das ein oder andere Getränk zu trinken. Eine gute Alternative, wenn das Restaurant A Vista einmal komplett reserviert sein sollte, bieten das Restaurant Grazie Mille und das Restaurant Santa Maria. Lonzu und Brocciu sind hier sehr empfehlenswert. Und wohin geht es nach dem Essen? Das kommt ganz darauf an, worauf man gerade Lust hat. In kleinen Lokalen und Bars kann man bequem etwas trinken. Wenn man aber lieber bis spät in die Nacht Party machen möchte, sollte man sich für eine Disco entscheiden. Der Club Pulp, der Club La Onzième und Le Rafaello sind besonders in.

Reisen nach Frankreich sind definitiv eine unvergessliche Erfahrung. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man zum Ende dieser Seite scrollt. Und wer vor Reisebeginn die Umgebung erkunden möchte, kann sich unten in der Karte direkt einen Überblick verschaffen. Korsika Reisen werden mit der richtigen Planung unter Garantie zu einer unvergleichlichen Erfahrung. Gewiss eine großartige Zeit verbringen wird hier aber auch, wer Last Minute Reisen nach Korsika bevorzugt.