Panama

Panama City

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 882

14 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik
Noch komfortabler fliegen?

Premium Economy Class, Business Class und First Class sind ebenfalls für Sie buchbar.

Unser freundliches Service Team berät Sie hierzu gerne unter der Telefonnummer

+49 (0) 234 961 036 26
Noch komfortabler fliegen?

Premium Economy Class, Business Class und First Class sind ebenfalls für Sie buchbar.

Unser freundliches Service Team berät Sie hierzu gerne unter der Telefonnummer

+49 (0) 234 961 036 26

Pauschalreisen Panama

Für Touristen zählen Panama Pauschalreisen zu den Highlights in der Karibik. Weil der mittelamerikanische Staat Panama für jeden etwas zu bieten hat, finden Touristen aus nah und fern die Stimmung hier anziehend. Zu besichtigen gibt es viele Sights – zum Beispiel die Ruinenstadt Panamá la Vieja, den Panamá Canal und den Templo Baha'i. In Panama kann man jedoch noch eine Menge erforschen, wenn man abseits der bekannten Wege wandelt: Die San-José-Kirche, die Catedral Metropolitana de Panamá und der Plaza de Francia sind nur ein paar der Highlights, die dieses Reiseziel zu bieten hat und die einen das spezielle Flair einer Panama Pauschalreise erleben lassen.

Regionen auswählen Regionen ausblenden


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Panama

  • 26° C
    Lufttemperatur
  • 28° C
    Wassertemperatur

Zusätzliche Informationen zu Pauschalreisen Panama

Pauschalreisen Panama – Die besten Reiseziele

Panama ist viel mehr als der berühmte Kanal. Die schmale Landbrücke dient als physikalisch-kulturelle Verbindung zwischen Nord- und Südamerika. Trotz seiner globalen Bedeutung gilt das mittelamerikanische Land unter Touristen als echter Geheimtipp. Die natürliche Schönheit des Landes ist unübertroffen. Hunderte idyllische und unbewohnte Inseln, warmes Meerwasser und eine dicht bewachsene Wildnis, wie man sie sonst nur aus Büchern oder Filmen kennt.

Panama-Stadt ist eine kosmopolitische und kulturell sehr ausgeprägte Hauptstadt in Mittelamerika. Moderne kommerzielle Gebäude und Schnellstraßen wechseln sich ab mit spanischer Kolonialarchitektur und Straßen mit Kopfsteinpflaster. Westlich der Hauptstadt liegt der Panamakanal, ein bauliches Kunstwerk, das zwei Ozeane miteinander verbindet.

Touristen werden bei einer Pauschalreise nach Panama gerne auf den populärsten Inseln des Landes Bocas del Toro und den San Blas-Inseln in der Karibik und den Pearl Islands im Pazifik untergebracht. Die Inseln bilden die Basis, um die Hauptstadt oder hunderte andere Inseln zu besuchen. Lohnende Ziele sind auch die Stadt Boquete in der Provinz Chiriqui und das berühmte Anton-Tal mit seinem ruhenden Vulkan. Besonders Boquete mit seinen 6200 Einwohnern ist mit seinem Kaffee, Orchideen, Rosen und Erdbeeren ein Paradies für Ökotouristen.

Vor allem die Hauptstadt gilt als eine der besten Shopping-Ziele in Mittelamerika. Neben dem berühmten Panama-Hut finden Sie in zahlreichen Einkaufszentren preiswerte Kleidung und Luxusartikel. Das lokale Kunsthandwerk fertigt außerdem eine Reihe interessanter Souvenirs. Die panamaische Währung Balboas wird Ihnen höchstens als Münzen begegnen, die offizielle Papierwährung ist der amerikanische Dollar.

Angesiedelt zwischen Costa Rica im Norden und Kolumbien im Süden bieten die Berge und Wälder in Panama sowie die angrenzenden Ozeane eine außergewöhnlich hohe Artenvielfalt. Allein in den Wäldern gibt es 900 verschiedene Vogelarten. Besucher, die sich für den Regenwald interessieren, sollten den Nationalpark Soberania, etwa 25 km nördlich von Panama City besuchen. Beste Voraussetzungen finden Taucher und Schnorchler auch im Marine Nationalpark Bastimentos. Eine der faszinierendsten aber auch gefährlichsten Gegenden ist die Provinz Darien im Grenzgebiet zu Kolumbien. Hier leben noch indigene Völker, relativ abgeschieden von anderen Kulturkreisen. Das dicht bewaldete Hügelland sollte nur mit erfahrenen Führern besucht werden. Außerhalb der bevölkerten Gebiete sind ausgebaute Straßen eher selten anzutreffen.

Pauschalreisen Panama – Panama Stadt erleben

Größter Beliebtheit erfreuen sich Panama Pauschalreisen. Die persönliche Hitliste vieler Touristen wird von Aufenthalten dort angeführt. Egal ob als Single, Paar oder mit der ganzen Familie: Sie sind ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Charakteristisch für diesen Ort sind die wunderschöne Landschaft und eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten. Der mittelamerikanische Staat Panama (spanisch Panamá) ist bekannt für den Panamakanal, der das Land seit 1914 durchquert und den Pazifischen Ozean im Süden, sowie die Karibik im Norden miteinander verbindet. Panama liegt am schmalsten Teil der mittelamerikanischen Landbrücke und ist die Heimat von etwa 3,3 Millionen Menschen. Der der Hauptstadt nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Panama. Schnell gelangt man von dort aus zu erschwinglichen Pensionen und schicken Hotels. Sie sind sowohl Ausgangspunkt für Ausflüge als auch Refugium zum Entspannen.

Nicht umsonst gehören Pauschalreisen nach Panama zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ist eine spitzen Möglichkeit um in kurzer Zeit viele Eindrücke zu sammeln, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Panama bucht, sollte sich im Vorfeld einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er unter keinen Umständen verpassen will. Da es hier so viele Attraktionen zu erforschen gibt kann es ohne ausreichende Planung leicht sein, dass man bei seiner Pauschalreise etwas übersieht. Im Rahmen einer Reise nach Panama sollte man sich auf alle Fälle auch Panama City ansehen:

Für kulturellen Pflichtprogramm gehören auf alle Fälle das Modern Art Museum und das Panama Canal Museum. Allerlei Informationen darüber findet man in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Sie aufmerksam zu lesen ist lohnenswert. Lange Warteschlangen vor den Eingangstoren kann man vermeiden, wenn man gut vorbereitet ist und den Zeitpunkt des Besuches mit Voraussicht wählt. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto mehr lohnt sich eine Panama Pauschalreise. Eine gute Möglichkeit, seine Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken, sind der Parque De Santa Ana, der Metropolitan Natural Park und der Andrés Bello Park.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Panama Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr beliebt sind. Ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber: Hier finden auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung – in einzigartigen Parks und Museen. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten, sind hier ebenfalls richtig. Vor allem das Casa Sucre Coffeehouse und das Cafe Coca Cola sind ihnen zu empfehlen. Dort kann man wunderbar Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist großartig. Die unverwechselbare Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent den Alltag zu vergessen. Anschließend empfiehlt sich ein Bummel über die Avenida Balboa Promenade. Sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten kann man hierbei prima.

Pauschalreisen nach Panama sind hervorragend geeignet, um eine unbekannte Umgebung zu erkunden und denkwürdige Eindrücke zu sammeln. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. Die Möglichkeit nette Leute kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken hat man in zahlreichen Kneipen und Gasthäusern. Das Restaurante Casa Blanca zum Beispiel ist ein Treffpunkt für Einheimische und Touristen, um das ein oder andere Getränk zu trinken und sich miteinander zu unterhalten. Das Mercado de Mariscos Restaurant und das Diablo Rosso Restaurant bieten eine schöne Alternative, sollte das Restaurante Casa Blanca einmal voll besetzt sein. Sehr empfehlenswert sind hier insbesondere Fisch und Fleisch. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das kommt ganz darauf an, wonach einem ist. Gemütlich etwas trinken kann man in kleinen Bars und Lokalen. Oder aber man entscheidet sich für einen der Clubs, in dem man bis spät nachts Party machen kann. Die La Casona de las Brujas Discothek, die Habana Panama Diskothek und die Mojitos Sin Mojitos Bar sind besonders beliebt.

Ein unvergessliches Erlebnis sind Reisen in die Karibik ohne Frage. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man zum Ende dieser Seite scrollt. Und wer vor Reisebeginn die Umgebung erforschen möchte, kann sich unten in der Karte direkt einen Überblick verschaffen. Panama Pauschalreisen werden mit der richtigen Planung unter Garantie zu einer unvergleichlichen Erfahrung. Aber auch wer Last Minute Pauschalreisen nach Panama bevorzugt wird hier sicherlich eine tolle Zeit erleben.