Mexico City

Mexiko-Stadt

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 979

Pauschalreisen Mexiko-Stadt

Auf Mexiko-Stadt Pauschalreisen wird sofort deutlich, dass Mexiko jede Menge Kontraste bietet: Reges Menschentreiben einerseits, stille Plätze und einzigartige Naturschauspiele andererseits. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin ihr Geld wert. Zu den populärsten Reisezielen des Landes zählt Mexiko-Stadt. Abwechslung und ein unvergleichbares Erlebnis sind auf einer Pauschalreise dorthin garantiert. Zu den beliebtesten Sights der Destination zählen der Palacio Postal, der Paseo de la Reforma und der Zócalo. Es gibt Besucher, die immer wieder zu diesen Orten zurückkommen und davon berichten, hier immer wieder Neues zu entdecken. Die Ruinenstadt Teotihuacán ist ein toller Tipp, den Insider bei einem Trip nach Mexiko-Stadt gerne geben. Sehr beliebt bei Sightseern sind jedoch auch der Chapultepec-Park und der Vulkan Popocatépetl.

Regionen auswählen:

Orte in Mexiko:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Mexiko-Stadt

  • 14° C
    Lufttemperatur
  • ° C
    Wassertemperatur

Mexiko-Stadt Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Allergrößter Beliebtheit erfreuen sich Mexiko-Stadt Pauschalreisen. Um sich zu erholen und Neues zu entdecken sind sie sowohl für Paare als auch für Singles und Familien perfekt geeignet. Eine wunderschöne Landschaft und eine große Anzahl Sights sind charakteristisch für diesen Ort. Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt Mexikos und liegt in der Metropolregion Zona Metropolitana del Valle de México (ZMVM) und ist der Wohnort von 8.841.916 Menschen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Mexiko-Stadt. Zu den preisgünstigsten Pensionen und schönsten Hotels gelangt man von dort aus in kurzer Zeit. Egal ob man hauptsächlich einen Ausgangspunkt für Unternehmungen oder ein Refugium zum Entspannen braucht – in Mexiko-Stadt wird man ziemlich einfach fündig.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Pauschalreisen nach Mexiko-Stadt nicht umsonst. Dieses Reiseziel ermöglicht es in kurzer Zeit jede Menge Impressionen zu sammeln, an welche man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Das Museo Nacional de Antropología und das Museo de Arte Moderno sind Ausflugsziele, die man auf einer Pauschalreise nach Mexiko-Stadt keinesfalls verpassen sollte. Zwar sind diese Kulturstätten dank ihrer Beliebtheit keine wirklichen Geheimtipps mehr, aber warum so viele Leute an diese Orte pilgern wird man verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. Die Schönheit ist atemberaubend und die Kunst noch bestechender als in Hochglanzprospekten und Reiseführern, die darüber berichten. Argumente die für eine Mexiko-Stadt Pauschalreise sprechen sind jedoch nicht bloß diese Erlebnisse. Auch der Parque Mariano Matamoros, der Xochimilco-Park und der Parque Lincoln sind einen Besuch wert. Je intensiver man Mutter Natur auf sich wirken lässt und je länger man sich hier befindet, umso größer ist die Urlaubsstimmung, die aufkommt. Auf Grund der Mischung aus Unterhaltung, Kultur und Natur plus des Facettenreichtums ist eine Pauschalreise oft so außergewöhnlich.

Eine Mexiko-Stadt Pauschalreise buchen nicht nur gerne Familien, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr populär sind. In wunderschönen Museen und Parks finden hier auch Alleinreisende und Paare, ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber, ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Insbesondere das Hard Rock Cafe und das Cafe Tacuba sind ihnen zu empfehlen. Dort kann man nicht nur wunderbaren Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist himmlisch. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés exzellent den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Spaziergang über die Av Constituyentes bietet sich im Anschluss an. Die Gedanken schweifen lassen, sein Umfeld genießen und abschalten kann man hierbei super.

Pauschalreisen nach Mexiko-Stadt sind ideal, um unvergessliche Impressionen zu sammeln und eine unbekannte Umgebung zu erkunden. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. Die Gelegenheit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Leute kennenzulernen hat man in vielen Kneipen und Gasthäusern. Das Gotan Restaurante Argentino zum Beispiel ist ein Treffpunkt für Ortsansässige und Touristen, um den ein oder anderen Drink zu bestellen und miteinander zu sprechen. Das El Cardenal und das Agua y Sal Cebichería bieten eine gute Alternative, sollte das Gotan Restaurante Argentino einmal komplett reserviert sein. Puebla und Moqueca sind hier sehr zu empfehlen. Und wohin geht es nach dem Essen? Das hängt ganz davon ab, wonach einem ist. In kleinen Bars und Lokalen kann man in Ruhe etwas trinken. Oder man entscheidet sich für eine Disco, in der man bis spät nachts feiern kann. Der Club Acanto, der Club Habita und der Club Dada X sind besonders in.

Ohne Frage werden einem Reisen nach Mexiko in guter Erinnerung bleiben. Auf der folgenden Karte kann man sich im Detail ansehen, was es in dieser Urlaubsregion alles zu entdecken gibt. Direkt darunter finden Sie zudem interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine Mexiko-Stadt Pauschalreisen erlebt haben – mit einzigartigen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Eventuell wollen sie sogar sofort Last Minute Pauschalreisen nach Mexiko-Stadt buchen, weil sie so sehr begeistert sind?