New York City

Long Island City

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 603

Pauschalreisen New York City

Für Touristen sind New York City Pauschalreisen einer der Höhepunkte in den USA. New York City bietet für jederman etwas, weswegen Reisende aus allen Ecken der Welt die Stimmung an diesem Ort anziehend finden. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen – beispielsweise das Empire State Building, das National September 11 Memorial & Museum und die Freiheitsstatue (Statue of Liberty). In New York City kann man jenseits der bekannten Marschrouten allerdings noch sehr viel mehr entdecken: Highlights, bei denen das besondere Flair einer New York City Pauschalreise spürbar wird. Hier kann man Leute treffen, die einem viel über diese Destination erzählen können; möglicherweise ja auch über Highlights wie das Chrysler Building, das Rockefeller Center oder die Brooklyn Bridge.

Regionen auswählen:

Orte in USA:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter New York City (NYC)

  • -2° C
    Lufttemperatur
  • 3° C
    Wassertemperatur

New York City Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

New York City Pauschalreisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Um sich zu erholen und Neues zu entdecken sind sie sowohl für Singles als auch für Paare und Familien perfekt geeignet. Eine Fülle von Sights und eine wunderschöne Landschaft zeichnen diesen Ort aus. New York City, einer der atemberaubendsten Orte der Welt, ist nicht nur für seine vielen Sehenswürdigkeiten wie das Empire State Building oder die Freiheitsstatue bekannt, sondern auch für den berühmten Traum vom Tellerwäscher zum Millonär. Der "Big Apple" liegt an der Ostküste der USA und ist das Zuhause von etwa 8,2 Millionen Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der John F. Kennedy International Airport sowie LaGuardia Airport. Von dort aus kommt man in kurzer Zeit zu den schönsten Hotels und preisgünstigsten Pensionen. Sie dienen sowohl als Erholungsort zum Entspannen als auch als Ausgangspunkt für Unternehmungen.

Pauschalreisen nach New York City gehören nicht grundlos zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. In NYC kann man in kurzer Zeit viele Eindrücke sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne erinnert.

Man sollte eine Pauschalreise nach New York City zumindest ein wenig vorbereiten. Möglichst viel Sehenswertes in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung machbar. Das Metropolitan Museum of Art und das Intrepid Sea-Air-Space Museum zählen zu den schönsten Kultureinrichtungen vor Ort. Man wird sicherlich auf jede Menge andere Touristen treffen, wenn man hierher kommt. Um sich unnötige Warteschlangen bei seiner Pauschalreise zu ersparen ist es deshalb ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizuschauen. Möchte man mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser beliebten Ausflugsziele lernen, kann man an einer Führung teilnehmen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Sie kennen oft interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Der schöne Nebeneffekt: Welche Orte man sich auf einer New York City Pauschalreise auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte, können einem die Ortsansässigen erzählen. Dazu gehören auf jeden Fall der Bryant Park, der Central Park und der Battery Park.

Nicht nur Familien buchen gerne eine New York City Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr populär sind. Ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber: Hier finden in einzigartigen Museen und Parks auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Ihnen sind vor allem das Stumptown Coffee Roasters und das Café Grumpy zu empfehlen. Hier kann man wunderbaren Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist herrlich. Diese Cafés sind unverwechselbar gestaltet und laden daher förmlich zum Entspannen ein. Zudem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent den Alltag zu vergessen. Anschließend bietet sich ein Spaziergang über den Time Square an. Die Gedanken schweifen lassen, abschalten und sein Umfeld genießen kann man hierbei prima.

Pauschalreisen nach New York City sind ideal, um eine unbekannte Umgebung zu erkunden und denkwürdige Eindrücke zu sammeln. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. Die Gelegenheit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Leute zu treffen hat man in zahlreichen Gasthäusern und Kneipen. Beispielsweise ist der Colicchio and Sons Main Dining Room ein Meetingpoint für Touristen und Einheimische, um sich miteinander zu unterhalten und das ein oder andere Getränk zu trinken. Das Club A Steakhouse und die Levain Bakery bieten eine tolle Alternative, sollte der Colicchio and Sons Main Dining Room einmal komplett ausgebucht sein. Besonders empfehlenswert sind hier sehr Bagel und Pancakes. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das kommt ganz darauf an, worauf man Lust hat. Bequem etwas trinken kann man in kleinen Bars und Lokalen. Wenn man aber lieber bis spät nachts Party machen möchte, sollte man sich für einen Club entscheiden. Die Subtonic Lounge, das Marquee und das Pink Elephant sind richtig beliebt.

Eine unvergessliche Erfahrung sind Reisen in die USA auf jeden Fall. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man zum Ende dieser Seite scrollt. In der Karte unten kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man vor der Abreise die Umgebung erkunden möchte. New York City Pauschalreisen werden mit der richtigen Planung unter Garantie eine unvergessliche Erfahrung. Gewiss eine tolle Zeit verbringen wird hier allerdingss gleichfalls, wer Last Minute Pauschalreisen nach New York City präferiert.