Beverly Hills

Beverly Hills

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 1087

Pauschalreisen Beverly Hills

Beverly Hills Pauschalreisen zählen für Touristen zu den absoluten Höhepunkten in den USA. Reisende aus nah und fern kommen hierhin, weil sie diesen Ort faszinierend finden. Denn Beverly Hills bietet für jederman etwas. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen – etwa die Santa Monica Bay, die Universal Studios Hollywood und den Universal City Walk Hollywood. Jenseits der bekannten Pfade gibt es in Beverly Hills allerdings noch eine Menge zu entdecken: Die University of California (UCLA), der Mount Rushmore und das Dodger Stadium sind nur ein paar der Highlights, die dieses Reiseziel zu bieten hat und die einen das besondere Flair einer Beverly Hills Pauschalreise verspüren lassen.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Beverly Hills

  • 10° C
    Lufttemperatur
  • 13° C
    Wassertemperatur

Beverly Hills Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Beverly Hills Pauschalreisen werden immer häufiger gebucht. Aufenthalte dort führen die persönlichen Hitlisten vieler Touristen an. Um sich zu erholen und Neues zu entdecken sind sie sowohl für Singles als auch für Paare und Familien ideal. Diesen Ort zeichnen die schöne Landschaft und eine Fülle von Sights aus. Beverly Hills ist als Wohnort zahlreicher berühmter Schauspieler und Regisseure bekannt. Sie liegt im Bundesstaat Kalifornien in den USA und ist der Wohnort von 34.000 Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Los Angeles International (LAX). Schnell gelangt man von hier aus zu preisgünstigen Pensionen und schönen Hotels. Egal ob man vorrangig ein Refugium zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Ausflüge sucht – in Beverly Hills wird man ziemlich schnell fündig.

Nicht ohne Grund gehören Pauschalreisen nach Beverly Hills zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ermöglicht es in kurzer Zeit zahlreiche Eindrücke zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Beverly Hills bucht, sollte sich zuvor einen Plan machen, welche Sights er unter keinen Umständen verpassen möchte. Bei seiner Pauschalreise kann man schnell etwas versäumen, wenn man ohne eine ausreichende Planung anreist. Schließlich gibt es hier unzählige Höhepunkten zu erforschen. The Getty Center und das Museum of Tolerance zählen auf jeden Fall zum kulturellen Pflichtprogramm. Darüber findet man zahlreiche Informationen bei der Touristeninfo und in Reiseführern. Es lohnt sich sie zu studieren. Ist man gut vorbereitet und wählt man den Zeitraum des Besuches mit Voraussicht, so kann man lange Schlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich eine Beverly Hills Pauschalreise. Der Arroya Sequit Park, der Joshua Tree National Park und der Malibu Creek State Park sind die richtigen Orte um seine Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken.

Eine Beverly Hills Pauschalreise zu buchen ist nicht bloß bei Familien beliebt. Familienpauschalreisen dorthin sind zwar überaus beliebt und werden häufig gebucht, um einige Tage lang eine Auszeit zu nehmen und mit Kind und Kegel schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen. Aber auch immer mehr Paare und Singles kommen hierher. Wunderbar auf andere Gedanken kommt man bei einem Spaziergang über den Rodeo Drive. Dort kann man auch interessante Menschen beobachten – ob allein oder in Begleitung. Um einzukehren und sich mit verschiedenen Leckereien wie einer heißen Tasse Tee oder einem frischen Cappuccino verwöhnen zu lassen sind das Cafe Gratitude und das Café Bar Hotel Bel-Air die perfekten Orte. Die Erkundungstour durch die nähere Umgebung kann man dann frisch gestärkt wieder fortsetzen. Eine Pauschalreise nach Beverly Hills zu buchen ist aufgrund der Vielfalt an Sights und Attraktionen so besonders reizvoll.

Pauschalreisen nach Beverly Hills sind auch ein besonderes Erlebnis für Freunde guten Essens. Natürlich kann man direkt nach der Ankunft am Zielflughafen ein Erfrischungsgetränk besorgen oder kleine Snacks zu sich nehmen. Die kulinarische Entdeckungsreise beginnt aber erst wirklich, wenn man bei seinem Hotel angelangt ist. Ein wunderschönes Ambiente und sehr gute Speisen bieten das Restaurant Asanebo und das Restaurant Craft Los Angeles. Zu empfehlende Regionale Spezialitäten sind zum Beispiel Wein und Shrimp tostadas. Die Ausgefallenheit der Lokalitäten ist hier nicht primär das Besondere an der Gastronomie. Worauf die Gastwirte setzen sind guter Geschmack und die Qualität der Zutaten – nicht nur eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf ausladenden Tellern. Diese Mentalität, wie sie auch das CDL Restaurant hat, kommt bei den Gästen sehr gut an. Ebenso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Dinner noch feiern möchte: Die angesagten Clubs sind die Boardner's Bar, der B.B. King Blues Club und The Mint Club.

Nach einem USA Trip wird man Reisen dorthin sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Dann können Sie hier auf Lufthansa Holidays sogar ganz spontan Last Minute Pauschalreisen nach Beverly Hills buchen! Aber vorher sollten Sie sich auf der Karte unten einen Überblick der Region verschaffen. Ganz unten gibt es darüber hinaus weitere aufregende Angebote.