Orlando

Kissimmee

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 739

Pauschalreisen Orlando

Die USA bieten viele Kontraste, das wird auf Orlando Pauschalreisen sofort deutlich. Stille Plätze und einzigartige Naturschauspiele einerseits, Getümmel andererseits. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin lohnenswert. Zu den populärsten Reisezielen des Landes zählt Orlando. Eine Pauschalreise dorthin bietet Abwechslung und garantiert eine unvergessliche Erfahrung. Zu den beliebtesten Highlights dieses Reiseziels zählen das Cape Canaveral, das Kennedy Space Center und das Hard Rock Cafe. Kenner raten, bei einem Trip nach Orlando auf jeden Fall auch das Disney's Animal Kingdom zu besichtigen. Manche Besucher kehren immer wieder an diesen Ort zurück. Sie sagen, dass es dort auch nach Jahren noch Neues zu entdecken gibt. Aber auch das Wishes Fireworks und der Blizzard Strand sind bei Sightseern außerordentlich beliebt.

Regionen auswählen:

Orte in USA:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Orlando

  • 15° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Orlando Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Orlando Pauschalreisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Die persönliche Hitliste vieler Touristen wird von Aufenthalten dort angeführt. Egal ob als Single, Paar oder mit der gesamten Familie: Sie sind perfekt geeignet, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Eine Fülle von Sights und die schöne Landschaft zeichnen diesen Ort aus. Orlando ist als ein Einkaufsparadies bekannt und befindet sich im Bundesstaat Florida in den USA und ist das Zuhause von 238.300 Bürgern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Orlando International Airport (MCO als Abkürzung des alten Namens McCoy-Airbase) sowie Orlando Sanford (SFB). Von dort aus gelangt man schnell zu schönen Hotels und preisgünstigen Pensionen. Egal ob man primär einen Rückzugsort zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Ausflüge braucht – in Orlando wird man ziemlich rasch fündig.

Nicht grundlos gehören Pauschalreisen nach Orlando zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ist eine hervorragende Möglichkeit in kurzer Zeit jede Menge Impressionen zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Monate nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Orlando bucht, sollte sich im Vorfeld einen Plan machen, welche Sights er unter keinen Umständen verpassen möchte. Sonst kann es bei den vielen Highlights schnell sein, dass man bei seiner Pauschalreise etwas vergisst. Das Orlando Museum of Art und das Winter Park History Museum gehören für Kulturinteressierte definitiv zum Pflichtprogramm. Darüber findet man allerlei Informationen bei der Touristenauskunft und in Reiseführern. Sie zu studieren lohnt sich. Lange Schlangen vor den Eingangstoren kann man vermeiden, wenn man sich gut vorbereitet und den Zeitpunkt seines Besuches vorausschauend wählt. Eine Orlando Pauschalreise ist umso lohnender, je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt. Der Greenwood Urban Wetlands Park, der Mayor Carl T Langford Park und der Lake Como Park sind die perfekten Orte, um seine Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Auch wenn Familienpauschalreisen dorthin überaus beliebt sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine Orlando Pauschalreise. In einzigartigen Parks und Museen finden hier auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung, ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Zu empfehlen sind ihnen vor allem das Starring Rolls Cafe und der Blue Bird Bake Shop. Hier kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist fantastisch. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Anschließend empfiehlt sich ein Bummel über der S Orange Ave an. Sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten kann man hierbei prima.

Pauschalreisen nach Orlando sind ideal, um denkwürdige Eindrücke zu sammeln und eine unbekannte Umgebung zu erkunden. Sightseeing macht allerdings natürlich hungrig. Die Möglichkeit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Leute zu treffen hat man in zahlreichen Gasthäusern und Kneipen. Zum Beispiel ist das Chatham's Place ein Treffpunkt für Ortsansässige und Touristen, um miteinander zu sprechen und den ein oder anderen Drink zu bestellen. Eine gute Alternative, wenn das Chatham's Place einmal komplett reserviert sein sollte, bieten das Olive Garden und das Earl of Sandwich. Besonders Key Lime Pie und Meeresfrüchte sind hier sehr zu empfehlen. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das hängt ganz davon ab, worauf man Lust hat. In kleinen Lokalen und Bars kann man bequem etwas trinken. Oder aber man entscheidet sich für eine Disco, in der man bis spät nachts feiern kann. The Social, die Icebar und das House of Blues Orlando sind besonders in.

Reisen in die USA wird man nach einem Trip dorthin sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Hier auf Lufthansa Holidays können Sie sogar ganz spontan Last Minute Pauschalreisen nach Orlando buchen! Auf der Karte unten sollten Sie sich vorher aber einen Überblick der Region verschaffen. Darüber hinaus gibt es noch ein Stückchen weiter unten zusätzliche spannende Angebote.