Montreal

Montreal

5 Nächte, Studio, Ohne Verpflegung

ab 674

Pauschalreisen Montreal

Montreal Pauschalreisen zeigen Ihnen, weswegen Kanada eine Menge Kontraste bietet. Menschentreiben einerseits, ein ruhiges Fleckchen Erde und einmalige Naturschauspiele andererseits. Ein Abstecher hierhin ist auch für Kurzurlauber sein Geld wert. Zu den interessantesten Reisezielen des Landes zählt Montreal. Eine Pauschalreise dorthin bietet Kurzweile und ist garantiert ein unvergleichliches Erlebnis. Das Olympische Stadion (von den Spielen 1976), das Oratoire St. Joseph und die Roman Catholic Basilica of Notre-Dame – diese Sehenswürdigkeiten zählen zu den interessantesten der Destination. Manche Urlauber kehren immer wieder zu diesen Orten zurück und sagen, dass es dort auch nach Jahren noch Neues zu entdecken gibt. Ein toller Tipp, den Insider bei einem Trip nach Montreal gerne geben, ist das Montréal World Film Festival. Sehr beliebt bei Sightseern sind aber auch der Jardin Botanique (drittgrößter auf der Welt) und das Manifestation Internationale de Champ Libre.

Regionen auswählen:

Orte in Kanada:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Montreal

  • -3° C
    Lufttemperatur
  • 0° C
    Wassertemperatur

Montreal Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Montreal Pauschalreisen werden immer beliebter. Die persönlichen Hitlisten vieler Touristen werden von Aufenthalten dort angeführt. Um sich zu erholen und Neues zu entdecken sind sie sowohl für Paare als auch für Singles und Familien ideal. Eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und eine wunderschöne Landschaft sind typisch für diesen Ort. Montreal, bekannt für seine ausgezeichneten Restaurants, befindet sich in der Provinz Québec in Kanada und ist das Zuhause von 1.649.519 Bürgern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Pierre-Elliott-Trudeau de Montréal. In kurzer Zeit kommt man von dort aus zu schicken Hotels und erschwinglichen Pensionen. Sie sind Ausgangspunkt für Unternehmungen und Erholungsort zum Entspannen.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Pauschalreisen nach Montreal nicht umsonst. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit jede Menge Impressionen zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne erinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Montreal bucht, sollte sich vorab einen Plan machen, welche Sights er auf jeden Fall sehen möchte. Bei seiner Pauschalreise kann man ohne ausreichende Planung leicht etwas versäumen, da es so viele Höhepunkten zu erleben gibt. Für kulturellen Pflichtprogramm gehören definitiv das Musée d'art contemporain de Montréal (Ausstellung zeitgenössischer Kunst) und das Musée des beaux-arts de Montréal (mit unterschiedlichen Kunstausstellungen). Darüber findet man allerlei Informationen bei der Touristeninfo und in Reiseführern. Sie aufmerksam zu lesen lohnt sich. Denn wer den Zeitraum des Besuches mit Bedacht wählt und ausreichend vorbereitet ist, vermeidet lange Schlangen vor den Eingangstoren. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto lohnender ist eine Montreal Pauschalreise. Eine tolle Möglichkeit, frische Luft zu tanken und seine Zeit zu verbringen, sind der Parc King George, der Hampstead Park und der Parc du Mont-Royal.

Eine Montreal Pauschalreise wird nicht nur von Familien gerne gebucht, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr populär sind. Ganz gleich ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber: Hier finden auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung – in einzigartigen Parks und Museen. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Zu empfehlen sind ihnen vor allem das Montréal Café und das Café Santropol. Dort kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist phantastisch. Diese Cafés sind individuell gestaltet und laden daher förmlich zum Entspannen ein. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent den Alltag zu vergessen. Ein Bummel über den Boulevard Saint Josph bietet sich anschließend an. Hierbei kann man sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen.

Pauschalreisen nach Montreal sind perfekt, um eine unbekannte Umgebung zu erkunden und denkwürdige Impressionen zu sammeln. Klar, dass dieses Sightseeing hungrig macht. Die Möglichkeit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Leute kennenzulernen hat man in vielen Gasthäusern und Kneipen. Zum Beispiel ist das Restaurant Kashima ein Treffpunkt für Ortsansässige und Touristen, um miteinander zu sprechen und das ein oder andere Getränk zu trinken. Eine tolle Alternative, wenn das Restaurant Kashima einmal voll besetzt sein sollte, bieten das Dunns Famous Steakhouse und das Restaurant Trang An. Ahornsirup und Cranberries sind hier äußerst zu empfehlen. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das hängt ganz davon ab, worauf man gerade Lust hat. In kleinen Bars und Lokalen kann man gemütlich etwas trinken. Wenn man aber lieber bis spät in der Nacht feiern will, sollte man sich für eine Disco entscheiden. Besonders in sind der Sky Pub and Club, der Club Circus und der Club Philémon.

Eine unvergessliche Erfahrung sind Reisen nach Kanada ohne Frage. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man ganz nach unten scrollt. Und wer bereits vor Reisebeginn die Umgebung erkunden möchte, kann sich in der Karte unten direkt einen Überblick verschaffen. Mit der korrekten Planung werden Montreal Pauschalreisen unter Garantie zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Aber auch wer Last Minute Pauschalreisen nach Montreal bevorzugt wird hier sicherlich eine wunderschöne Zeit erleben.

Kanadas
schönste Reiseziele

British Columbia
Ontario
Quebec
Karte von Nordamerika Montreal gekennzeichnet