Playa de Palma

S'Arenal

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 266

Pauschalreisen Playa de Palma

Spanien bietet viele Kontraste. Das wird auf Playa de Palma Pauschalreisen schnell deutlich. Getümmel auf der einen, ein ruhiges Fleckchen Erde und einzigartige Naturschönheiten auf der anderen Seite. Ein Abstecher hierhin ist auch für Kurzurlauber lohnenswert. Zu den beliebtesten Reisezielen des Landes zählt Playa de Palma. Abwechslung und ein unvergessliches Erlebnis sind auf einer Pauschalreise dorthin garantiert. Die Castell de Bellver (mittelalterliche Burganlage), die Kathedrale La Seu und die BasIlica De Sant Francesc zählen zu den interessantesten Sights der Destination. Zu diesen Orten kehren manche Besucher immer wieder zurück. Sie sagen, dass es hier auch nach Jahren noch etwas Neues zu entdecken gibt. Das Festes de la Verema ist ein toller Tipp, den Kenner bei einem Trip nach Playa de Palma gerne geben. Sehr beliebt bei Sightseern sind jedoch auch das Palma de Mallorca Surf Action Event und eine Führung durch das Castell de Bellver.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Balearen):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Playa de Palma

  • 11° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Playa de Palma Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Playa de Palma Pauschalreisen werden immer populärer. Ob als Paar, Single oder mit der ganzen Familie: Sie sind perfekt geeignet, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Diesen Ort zeichnen eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten und die wunderschöne Landschaft aus. Playa de Palma ist für seinen traumhaften Strand bekannt und liegt auf den Balearischen Inseln in Spanien und ist das Zuhause von 11.934 Bürgern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Palma de Mallorca. Schnell kommt man von dort aus zu den schönsten Hotels und preisgünstigsten Pensionen. Egal ob man primär einen Ausgangspunkt für Unternehmungen oder einen Rückzugsort zum Entspannen sucht – in Playa de Palma wird man ziemlich einfach fündig.

Zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten gehören Pauschalreisen nach Playa de Palma nicht umsonst. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit jede Menge Impressionen zu sammeln, an welche man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Pauschalreise nach Playa de Palma sollte man sich unbedingt auch einen Plan machen, welche Sights man auf gar keinen Fall verpassen möchte. Sonst kann es bei der Fülle an Höhepunkten leicht sein, dass man bei seiner Pauschalreise etwas auslässt. Palma de Mallorca sollte man im Rahmen einer Reise nach Playa de Palma definitiv auch besuchen:

Zum kulturellen Pflichtprogramm gehören auf alle Fälle Palmas Museum für zeitgenössische Kunst und das Museu Krekovic. In Reiseführern und bei der Touristeninformation findet man darüber viele Infos. Es lohnt sich sie zu studieren. Lange Warteschlangen vor den Eingangstoren kann man vermeiden, wenn man den Zeitpunkt des Besuches mit Bedacht wählt und ausreichend vorbereitet ist. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich eine Playa de Palma Pauschalreise. Eine super Möglichkeit, die Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken, sind der Parque de Sa Riera, der Parc de les Estacions und der Parc de les Estacions.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Playa de Palma Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin überaus populär sind. Ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde: Hier finden in wunderschönen Parks und Museen auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Ihnen sind insbesondere das Cafe Antiquari und das Cafe Coto zu empfehlen. Dort ist die Atmosphäre großartig, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés exzellent den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Anschließend bietet sich ein Spaziergang über den Borne Boulevard an. Hierbei kann man sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten.

Pauschalreisen nach Playa de Palma sind hervorragend geeignet, um eine neue Umgebung zu erforschen und denkwürdige Eindrücke zu sammeln. Sightseeing macht allerdings auch hungrig. In zahlreichen Kneipen und Gasthäusern hat man die Gelegenheit, sich zu stärken und ganz nebenbei nette Leute zu treffen. Ein Treffpunkt für Touristen und Einheimische, um miteinander zu sprechen und den ein oder anderen Drink zu bestellen, ist zum Beispiel das Restaurante Toque. Sollte dieses Restaurant jedoch komplett reserviert sein, bieten das Restaurant La Libera und das Basmati Restaurante eine schöne Alternative. Besonders empfehlenswert sind hier sehr getrockneter Fisch und Muscheln. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das hängt ganz davon ab, worauf man Lust hat. In Ruhe etwas trinken kann man in kleinen Bars und Lokalen oder man entscheidet sich, wenn man lieber bis spät nachts feiern möchte, für einen Club. Richtig populär sind der Club Planet Dance, das Harlem Café und der iO Music Club.

Reisen nach Spanien sind zweifelsohne eine unvergessliche Erfahrung. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man zum Ende dieser Seite scrollt. Unten in der Karte kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man bereits vor der Abreise die Umgebung erforschen möchte. Playa de Palma Pauschalreisen werden mit der richtigen Vorbereitung garantiert zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Aber auch wer Last Minute Pauschalreisen nach Playa de Palma präferiert wird hier bestimmt eine wunderschöne Zeit erleben.