Palma Nova

Palma Nova

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 340

Pauschalreisen Palma Nova

Einer der absoluten Höhepunkte in Spanien sind für Touristen Palma Nova Pauschalreisen. Weil die Gemeinde Palma Nova für jeden etwas zu bieten hat, finden Reisende aus nah und fern die Stimmung hier anziehend. Zu besichtigen gibt es viele Sights – zum Beispiel die Kathedrale Le Seu, das Schloss Bellveder und die Pilar and Joan Miro Foundation auf Mallorca. Jenseits der in den Reiseführern stehenden Wege kann man in Palma Nova aber noch eine Menge erforschen: Highlights, bei denen das spezielle Flair einer Palma Nova Pauschalreise spürbar wird und bei denen man Menschen trifft, die viel über dieses Reiseziel erzählen können; eventuell ja auch über Highlights wie das Llotja Gebäude, die Fundacio La Caixa oder das Palau March Museu.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Balearen):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Palma Nova

  • 11° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Palma Nova Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Palma Nova Pauschalreisen erfreuen sich größter Beliebtheit. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Um Neues zu entdecken und sich zu erholen sind sie sowohl für Paare als auch für Singles und Familien ideal. Eine schöne Landschaft und eine große Anzahl Sights sind charakteristisch für diesen Ort. Die Gemeinde Palma Nova auf Mallorca liegt in der Region Balearen in Spanien und ist das Zuhause von 402.044 Bürgern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Palma de Mallorca (PMI). Zu schicken Hotels und erschwinglichen Pensionen gelangt man von hier aus in kurzer Zeit. Egal ob man vorrangig einen Rückzugsort zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Ausflüge sucht – in Palma Nova wird man relativ schnell fündig.

Nicht grundlos gehören Pauschalreisen nach Palma Nova zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit jede Menge Eindrücke zu sammeln, an welche man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Pauschalreise nach Palma Nova sollte man im Vorfeld einen Plan machen, welche Sights man auf gar keinen Fall verpassen will. Dort gibt es so viele Höhepunkten, dass man bei seiner Pauschalreise ohne eine gute Planung schnell etwas auslässt. Zum Pflichtprogramm für Kulturinteressierte zählen definitiv das Museu d'Art Espanyol Contemporani und das Palau March Museu. Bei der Touristenauskunft und in Reiseführern findet man darüber zahlreiche Informationen. Es lohnt sich, sie aufmerksam zu lesen. Wählt man den Zeitpunkt seines Besuches mit Bedacht und ist man gut vorbereitet, kann man lange Warteschlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto lohnender ist eine Palma Nova Pauschalreise. Eine super Möglichkeit, Frischluft zu tanken und die Zeit zu verbringen, sind der Parque de la Feixina, der Parque de sa Riera und der Parc de les Estacion.

Eine Palma Nova Pauschalreise buchen ist nicht bloß bei Familien beliebt. Familienpauschalreisen dorthin sind zwar überaus populär und werden häufig gebucht, um schöne Tage mit Kind und Kegel abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen und einige Tage Auszeit zu nehmen. Aber auch immer mehr Singles und Paare kommen hierher. Ein Bummel über die Avinguda ist wunderbar geeignet, um interessante Menschen zu beobachten und auf andere Gedanken zu kommen – ob allein oder in Begleitung. Das Olivia Café und das Café Murada sind die optimalen Orte, um einzukehren und sich mit Köstlichkeiten wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen. Die Erkundungstour der näheren Umgebung kann dann frisch gestärkt wieder weitergehen. Eine Pauschalreise nach Palma Nova zu buchen ist aufgrund der Vielfalt an Sights und Highlights so reizvoll.

Ideal um eine neue Umgebung zu erkunden und unvergessliche Impressionen zu sammeln sind Pauschalreisen nach Palma Nova. Sightseeing macht allerdings natürlich hungrig. In zahlreichen Kneipen und Gasthäusern hat man die Gelegenheit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Menschen zu treffen. Ein Treffpunkt für Touristen und Einheimische, um das ein oder andere Getränk zu trinken und sich miteinander zu unterhalten, ist beispielsweise das Restaurante Toque. Das Restaurant Wine Garage und das Forn de Sant Joan Restaurant bieten eine hervorragende Alternative, sollte das Restaurante Toque einmal komplett reserviert sein. Sobrasada und Ensaimada sind hier besonders empfehlenswert. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das hängt ganz davon ab, wonach einem ist. Bequem etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars oder man entscheidet sich für eine der Discos, in denen man bis spät nachts feiern kann. Besonders in sind der Paradies Club, der Riu Palace Club und der Megapark Club.

Ohne Frage werden einem Reisen nach Spanien in guter Erinnerung bleiben. Wer wissen möchte, was es in dieser Urlaubsregion zu entdecken gibt, kann sie sich auf der folgenden Karte genauer ansehen. Außerdem gibt es direkt darunter interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine Palma Nova Pauschalreisen erlebt haben – mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Eventuell sind sie ja sogar so sehr begeistert, dass sie sofort Last Minute Pauschalreisen nach Palma Nova buchen wollen?