Salzburg

Salzburg

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 131

Pauschalreisen Salzburg

Salzburg Pauschalreisen sind für Touristen eines der absoluten Highlights in Österreich. Reisende aus aller Welt finden diesen Ort anziehend, denn Salzburg bietet für jederman etwas. Der Salzburger Dom, das Schloss Hellabrunn und das Große Festspielhaus sind einige der Sehenswürdigkeiten, die man hier besichtigen kann. Abseits der in den Reiseführern stehenden Pfade gibt es in Salzburg aber noch sehr viel mehr zu erforschen: Die Steingasse, die Festung Hohensalzburg und das Mozarteum sind nur einige der Highlights, die dieses Reiseziel zu bieten hat und die einen das spezielle Flair einer Salzburg Pauschalreise verspüren lassen.

Regionen auswählen:

Orte in Österreich:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Salzburg

  • 3° C
    Lufttemperatur
  • -1° C
    Wassertemperatur

Salzburg Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Salzburg Pauschalreisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Die persönlichen Hitlisten vieler Touristen werden von Aufenthalten dort angeführt. Egal ob als Single, Paar oder mit der gesamten Familie: Sie sind ideal, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Diesen Ort zeichnen die wunderschöne Landschaft und eine große Anzahl Sights aus. Salzburg, die Heimat von Mozart, befindet sich im Bundesland Salzburg in Österreich und ist der Wohnort von 145.871 Bürgern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Salzburg (SZG). Von dort aus kommt man schnell zu den preisgünstigsten Pensionen und schönsten Hotels. Sie dienen sowohl als Refugium zum Entspannen als auch als Ausgangspunkt für Ausflüge.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Pauschalreisen nach Salzburg nicht grundlos. Dieses Reiseziel ist eine tolle Möglichkeit in kurzer Zeit jede Menge Eindrücke zu sammeln, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Salzburg bucht, sollte sich vorweg einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er auf jeden Fall sehen will. Sonst kann es bei der Fülle an Höhepunkten schnell sein, dass man bei seiner Pauschalreise etwas auslässt. Für Kulturinteressierte zählen das Spielzeugmuseum und das Rupertinum Museum auf jeden Fall zum Pflichtprogramm. In Reiseführern und bei der Touristeninformation findet man darüber viele Infos. Es ist lohnenswert, sie aufmerksam zu lesen. Denn wer ausreichend vorbereitet ist und den Zeitpunkt seines Besuches vorausschauend wählt, erspart sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich eine Salzburg Pauschalreise. Eine tolle Möglichkeit, frische Luft zu tanken und die Zeit zu verbringen, sind der Mirabellgarten, der Hans-Donnenberg Park und der Kapuzinerberg.

Nicht nur bei Familien ist es beliebt, eine Salzburg Pauschalreise zu buchen. Zwar sind Familienpauschalreisen dorthin überaus beliebt und werden oft gebucht, um schöne Tage mit Kind und Kegel abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen und einige Tage Auszeit zu nehmen, doch auch immer mehr Paare und Singles kommen hierher. Ob in Begleitung oder alleine – ein Spaziergang über die Getreidegasse ist hervorragend geeignet, um interessante Menschen zu beobachten und auf andere Gedanken zu kommen. Um einzukehren und sich mit verschiedenen Köstlichkeiten wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen sind das Café Sacher und das Café 220 Grad die optimalen Orte. So gestärkt kann man dann die Erkundungstour durch die nähere Umgebung fortsetzen. Die Vielfalt an Sights und Highlights macht es so besonders reizvoll, eine Pauschalreise nach Salzburg zu buchen.

Pauschalreisen nach Salzburg sind auch für Freunde guten Essens ein spezielles Erlebnis. Man kann, am Flughafen angekommen, ein Getränk zur Erfrischung besorgen oder kleine Snacks zu sich nehmen. Ist man aber erst einmal in seinem Hotel angekommen, kann die kulinarische Entdeckungsreise anfangen. Das St. Peter Stiftskeller Restaurant bietet ein wunderschönes Ambiente und sehr gute Gerichte. Über das Schloss Aigen Restaurant lässt sich das Gleiche sagen. Zu empfehlende Regionale Spezialitäten sind beispielsweise Mozartkugeln und Salzburger Nockerl. Das Besondere an der Gastronomie hier ist nicht primär die Ausgefallenheit der Lokalitäten. Die Gastwirte setzen auf guten Geschmack und auf die Qualität der Zutaten. Kleine Portionen – pompös auf ausladenden Tellern präsentiert – sind hier nicht ihre Priorität. Bei den Gästen kommt diese Einstellung, wie sie auch das Augustiner Bräustübl Kloster Mülln hat, sehr gut an. Und wer nach dem Essen noch Party machen will, wird ebenso wenig enttäuscht: Der Soda Club, der Club Half Moon und der Club Take five sind die angesagten Locations.

Reisen nach Österreich wird man nach einem Trip dorthin sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Dann können Sie hier auf Lufthansa Holidays sogar ganz spontan Last Minute Pauschalreisen nach Salzburg buchen! Auf der Karte unten sollten Sie sich vorher aber einen Überblick der Region verschaffen. Ganz unten gibt es zudem weitere aufregende Angebote.