Kroatien

Rovinj

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 378

Pauschalreisen Istrien

Dass Kroatien viele Kontraste bietet wird auf Istrien Pauschalreisen sofort klar: Stille Plätze und einzigartige Naturschauspiele auf der einen Seite, hektisches Treiben auf der anderen. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin lohnenswert. Die Halbinsel Istrien zählt zu den populärsten Reisezielen des Landes. Wer eine Pauschalreise dorthin unternimmt, dem sind Abwechslung und ein unvergleichliches Erlebnis garantiert. Zu den interessantesten Highlights dieses Reiseziels zählen die Kirche St. Francis, der Tempel von Augustus und die Arena in Pula. Insider raten, bei einem Trip nach Istrien unbedingt auch den Triumphbogen Sergius zu besuchen. An diesem Ort kann man auch dann noch etwas Neues entdecken, wenn man ihn nicht zum ersten Mal besucht. Besonders populär bei Sightseeing Freunden sind zudem auch die Kathedrale der Himmelfahrt der Jungfrau und das Rathaus.

Regionen auswählen:

Orte in Kroatien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Istrien

  • 17° C
    Lufttemperatur
  • 17° C
    Wassertemperatur

Istrien Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Größter Beliebtheit erfreuen sich Istrien Pauschalreisen. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Egal ob als Single, Paar oder mit der gesamten Familie: Sie sind ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Charakteristisch für diesen Ort sind die wunderschöne Landschaft und eine große Anzahl Sights. Die Halbinsel Istrien, bekannt für ihre guten Weine und das Olivenöl, liegt in Kroatien, der Heimat von 4.284.889 Einwohnern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Pula sowie Flughafen Rijeka. Schnell gelangt man von dort aus zu den schicksten Hotels und erschwinglichsten Pensionen. Sie sind sowohl Ausgangspunkt für Ausflüge als auch Rückzugsort zum Entspannen.

Pauschalreisen nach Istrien gehören nicht grundlos zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit jede Menge Eindrücke zu sammeln, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Istrien bucht, sollte sich zuvor einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er auf jeden Fall sehen will. Bei seiner Pauschalreise kann man schnell etwas auslassen, wenn man ohne eine ausreichende Planung anreist. Schließlich gibt es hier etliche Highlights zu entdecken. Im Rahmen einer Reise nach Istrien sollte man sich auf alle Fälle auch Pula ansehen:

Das Archäologische Museum und das historische Museum Istrien gehören auf jeden Fall zum kulturellen Pflichtprogramm. Darüber findet man zahlreiche Informationen bei der Touristeninformation und in Reiseführern. Es ist lohnenswert sie aufmerksam zu lesen. Denn wer den Zeitraum des Besuches vorausschauend wählt und ausreichend vorbereitet ist, erspart sich lange Schlangen vor den Eingangstoren. Eine Istrien Pauschalreise lohnt sich umso mehr, je mehr Abwechslung man in den Tag bringt. Eine schöne Möglichkeit, die Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken, sind der Park Franje Josipa I., der Park Montezaro und der Park Brdo Soline.

Nicht nur bei Familien ist es beliebt, eine Istrien Pauschalreise zu buchen. Zwar sind Familienpauschalreisen dorthin sehr populär und werden häufig gebucht, um einige Tage lang eine Auszeit zu nehmen und mit Kind und Kegel schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen. Doch auch immer mehr Paare und Singles kommen hierher. Hervorragend auf andere Gedanken kommt man bei einem Bummel über die Strandpromenade. Dort kann man auch interessante Menschen beobachten – ob alleine oder in Begleitung. Das Cafe Rene und die Cafe Bar Bass sind die perfekten Orte, um einzukehren und sich mit Köstlichkeiten wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen. So gestärkt kann man dann die Erkundungstour durch die nähere Umgebung fortsetzen. Die Vielfalt an Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten macht es so besonders reizvoll, eine Pauschalreise nach Istrien zu buchen.

Pauschalreisen nach Istrien sind perfekt, um eine neue Umgebung zu erforschen und denkwürdige Eindrücke zu sammeln. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. Die Gelegenheit interessante Menschen kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken hat man in zahlreichen Kneipen und Gasthäusern. Ein Meetingpoint für Einheimische und Touristen, um den ein oder anderen Drink zu bestellen und miteinander zu sprechen, ist zum Beispiel das Restaurant Tomaso. Das Restaurant Farabuto und das Restaurant Jupiter bieten eine schöne Alternative, sollte das Restaurant Tomaso einmal voll besetzt sein. Sehr zu empfehlen sind hier besonders Poor manestra od bobici mit Schweineknochen und Ombolo. Und wohin geht es nach dem Essen? Das kommt ganz darauf an, worauf man gerade Lust hat. Bequem etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars. Oder man entscheidet sich für einen der Clubs, in dem man bis spät in der Nacht feiern kann. Besonders in sind der Club Aruba, der Summer Club und der Rock Club Uljanek.

Reisen nach Kroatien bleiben einem ohne Frage in guter Erinnerung. Auf der folgenden Karte kann man sich im Detail ansehen, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht. Direkt darunter finden Sie des Weiteren interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine Istrien Pauschalreisen erlebt haben – mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Vielleicht möchten sie sogar sofort Last Minute Pauschalreisen nach Istrien buchen, weil sie so sehr angetan sind?