Split

Split

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 460

Pauschalreisen Split

Dass Kroatien viele Kontraste bietet wird auf Split Pauschalreisen sofort deutlich: Ein ruhiges Fleckchen Erde und einzigartige Naturschauspiele auf der einen Seite, Getümmel auf der anderen. Ein Abstecher hierhin ist auch für Kurzurlauber lohnenswert. Zu den interessantesten Reisezielen des Landes zählt Split. Abwechslung und ein unvergleichbares Erlebnis sind auf einer Pauschalreise dorthin garantiert. Zu den beliebtesten Sights dieses Reiseziels zählen die Altstadt, der Brela Beach und der Diocletian Palast. Es gibt Urlauber, die immer wieder an diese Orte zurückkommen und davon berichten, dort immer wieder Neues entdecken zu können. Das Nationaltheater ist ein guter Tipp, den Kenner bei einem Trip nach Split gerne geben. Sehr beliebt bei Sightseeing Freunden sind jedoch auch die Insel Brac und die Kirche Sv. Ante.

Regionen auswählen:

Orte in Kroatien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Split

  • 9° C
    Lufttemperatur
  • 12° C
    Wassertemperatur

Split Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Split Pauschalreisen werden immer häufiger gebucht. Die persönliche Hitliste vieler Touristen wird von Aufenthalten dort angeführt. Ob als Single, Paar oder mit der gesamten Familie: Sie sind ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Eine große Anzahl Sights und die schöne Landschaft sind charakteristisch für diesen Ort. Split, eine Hafenstadt, befindet sich in der Region Dalmatien in Kroatien und ist der Wohnort von 180.000 Bürgern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Split. In kurzer Zeit kommt man von dort aus zu schönen Hotels und erschwinglichen Pensionen. Sie dienen sowohl als Ausgangspunkt für Ausflüge als auch als Refugium zum Entspannen.

Pauschalreisen nach Split gehören nicht ohne Grund zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit viele Impressionen zu sammeln, an welche man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Split bucht, sollte sich vorweg einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er auf alle Fälle sehen will. Bei seiner Pauschalreise kann man leicht etwas übersehen, wenn man ohne gute Planung anreist. Immerhin gibt es dort etliche Highlights zu erkunden. Für Kulturinteressierte gehören das Archäologische Museum und das Stadtmuseum auf alle Fälle zum Pflichtprogramm. Bei der Touristenauskunft und in Reiseführern findet man darüber viele Informationen. Es ist lohnenswert, sie aufmerksam zu lesen. Wählt man den Zeitpunkt des Besuches mit Voraussicht und ist man ausreichend vorbereitet, so kann man lange Warteschlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto lohnender ist eine Split Pauschalreise. Der Park Mladosti, der Park Emanuela Vidovica und der Park Marjan sind die optimalen Orte um frische Luft zu tanken und die Zeit zu verbringen.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Split Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr populär sind. Ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber: Hier finden in einzigartigen Parks und Museen auch Alleinreisende und Paare ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen, sind hier ebenfalls richtig. Das Cafe Gaga und das Cafe St. Riva sind ihnen insbesondere zu empfehlen. Hier kann man nicht nur wunderbaren Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist fantastisch. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés exzellent den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Ein Bummel über die Stranpromenade empfiehlt sich anschließend an. Die Gedanken schweifen lassen, sein Umfeld genießen und abschalten kann man hierbei prima.

Pauschalreisen nach Split sind auch für Liebhaber von gutem Essen eine besondere Erfahrung. Selbstverständlich kann man direkt kleine Snacks zu sich nehmen oder sich ein Getränk zur Erfrischung besorgen, direkt nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. Die kulinarische Entdeckungsreise beginnt aber erst richtig, nachdem man bei seinem Hotel angekommen ist. Das Restaurant Matejuska bietet ein herrliches Ambiente und sehr gutes Essen. Über das Restaurant Tinel lässt sich selbiges sagen. Empfehlenswert sind Spezialitäten der Region, zum Beispiel Pasticada und Mangold. Die Ausgefallenheit der Locations ist hier nicht primär das Außergewöhnliche an der Gastronomie. Kleine Portionen – pompös auf ausladenden Tellern präsentiert – sind hier nicht die Priorität der Gastwirte. Vielmehr setzen sie auf die Qualität der Zutaten und auf guten Geschmack. Das Restaurant Toc hat dieselbe Mentalität, welche bei den Gästen sehr gut ankommt. Genauso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Dinner noch feiern will: Die angesagten Locations sind der Club Carpe Diem, der Club Komet und der Club Tropic.

Reisen nach Kroatien sind auf jeden Fall eine unvergessliche Erfahrung. Passende Reiseangebote für dieses Land findet man, wenn man ganz nach unten scrollt. Unten in der Karte kann man sich direkt einen Überblick verschaffen, wenn man vor der Abreise die Umgebung erforschen möchte. Mit der korrekten Vorbereitung werden Split Pauschalreisen garantiert eine unvergessliche Erfahrung. Sicherlich eine tolle Zeit verbringen wird hier aber ebenfalls, wer Last Minute Pauschalreisen nach Split präferiert.