Kos

Kardamena

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 323

Pauschalreisen Kos

Griechenland bietet jede Menge Kontraste, das wird auf Kos Pauschalreisen sofort klar. Auf der einen Seite ein stilles Fleckchen Erde und wundervolle Naturschauspiele, auf der anderen Getümmel. Eine Reise hierhin ist auch für Kurzurlauber ihr Geld wert. Die Insel Kos zählt zu den populärsten Reisezielen des Landes. Eine Pauschalreise dorthin bietet Abwechslung und garantiert ein unvergleichliches Erlebnis. Zu den populärsten Sehenswürdigkeiten der Destination zählen das Bergdorf Zia, die Platane des Hippokrates und die Asklipion. Manche Urlauber kehren immer wieder zu diesen Orten zurück und sagen, dass es hier auch nach Jahren noch Neues zu entdecken gibt. Das Palio Pyli ist ein guter Tipp, den Kenner bei einem Trip nach Kos gerne geben. Aber auch die Johanniter Festung und der Mandraki Hafen sind bei Sightseeing-Freunden sehr beliebt.

Regionen auswählen:

Orte in Griechische Inseln:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Kos

  • 20° C
    Lufttemperatur
  • 19° C
    Wassertemperatur

Kos Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Kos Pauschalreisen erfreuen sich größter Beliebtheit. Die persönliche Hitliste vieler Touristen wird von Aufenthalten dort angeführt. Um Neues zu entdecken und sich zu erholen sind sie sowohl für Paare als auch für Singles und Familien perfekt geeignet. Eine Fülle von Sights und die schöne Landschaft zeichnen diesen Ort aus. Die Insel Kos ist nach Rhodos und Karpathos die drittgrößte Dodekanes-Insel und liegt in Griechenland und ist das Zuhause von 33.388 Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Kos. Zu den schicksten Hotels und preisgünstigsten Pensionen gelangt man von dort aus schnell. Sie dienen sowohl als Ausgangspunkt für Unternehmungen als auch als Rückzugsort zum Entspannen.

Pauschalreisen nach Kos gehören nicht grundlos zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit viele Eindrücke zu sammeln, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Pauschalreise nach Kos sollte man im Vorhinein einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man auf gar keinen Fall verpassen will. Bei seiner Pauschalreise kann man schnell etwas auslassen, wenn man ohne eine gute Planung anreist. Schließlich gibt es hier sehr viele Highlights zu erkunden. Wer nach Kos reist sollte sich unbedingt auch Kos-Stadt ansehen:

Das Archäelogische Museum in Kos und das Museum Folklore & Naval of Kardamaina gehören für Kulturinteressierte definitiv zum Pflichtprogramm. In Reiseführern und bei der Touristeninformation findet man darüber viele Infos. Sie aufmerksam zu lesen ist lohnenswert. Wählt man den Zeitraum des Besuches vorausschauend und ist man gut vorbereitet, kann man lange Warteschlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich eine Kos Pauschalreise. Eine tolle Möglichkeit, frische Luft zu tanken und die Zeit zu verbringen, sind der Park Katafigios, der Park Linopotis und der Park Limionas.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Kos Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin überaus populär sind. Ganz gleich ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde: Hier finden in wunderschönen Parks und Museen auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten. Ihnen sind insbesondere das Cafe Pralina und das Cafe Rendezvous zu empfehlen. Dort ist die Atmosphäre himmlisch, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Diese Cafés sind unverwechselbar gestaltet und laden daher förmlich zum Entspannen ein. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent den Alltag zu vergessen. Im Anschluss empfiehlt sich ein Spaziergang durch die Altstadtgasse an. Die Gedanken schweifen lassen, abschalten und sein Umfeld genießen kann man hierbei super.

Pauschalreisen nach Kos sind ebenfalls für Liebhaber von gutem Essen empfehlenswert. Die Gastronomie bietet nicht nur regionale Gerichte, sondern auch Spezialitäten, die in dieser Form einzigartig sind. Wenn sie nach einem Rat für das Dinner gefragt werden, empfehlen Hotelangestellte gern das Restaurant Kos Aktis und das Restaurant LA Prima. Hervorragend ist aber auch das Restaurant Psarovarka. Für Zaziki oder Moussaka entscheiden sich die Besucher ausgesprochen gerne. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Wenn Ihnen die Entscheidung etwas schwerer fällt müssen sie aber nicht ratlos vor der Speisekarte sitzen. Sicher hat die Bedienung einen Tipp, auf den man ruhigen Gewissens vertrauen kann. Wer nach einem reichhaltigen Dinner noch ein wenig tanzen will, der hat in den Clubs und Bars der Gegend die Gelegenheit dazu. Richtig in sind der Club Rakkas, der Club Isil und der Club Delta.

Reisen nach Griechenland bleiben einem bestimmt in guter Erinnerung. Wer wissen möchte, was es in dieser Urlaubsregion zu entdecken gibt, kann sie sich auf der folgenden Karte genauer ansehen. Interessante Angebote für die übernächste Reise finden Sie direkt darunter. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine Kos Pauschalreisen erlebt haben – mit einzigartigen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Vielleicht möchten sie sogar direkt Last Minute Pauschalreisen nach Kos buchen, weil sie so sehr begeistert sind?