Sylt

Rantum (Sylt)

7 Nächte, Appartment, Ohne Verpflegung

ab 559

Pauschalreisen Sylt

Sylt Pauschalreisen zählen für Touristen zu den absoluten Höhepunkten in Schleswig-Holstein. Da die Insel Sylt für jederman etwas bietet, finden Touristen aus aller Welt diesen Ort anziehend. Die St. Severin Kirche, der Marine-Golf-Club und das Altfriesische Haus sind einige der Sehenswürdigkeiten, die es hier zu besichtigen gibt. Auf Sylt gibt es allerdings noch viel mehr zu entdecken, falls man sich abseits der bekannten Marschrouten bewegt: Highlights, bei denen das besondere Flair einer Sylt Pauschalreise spürbar wird. Hier wird man Menschen treffen, die viel über diese Destination erzählen können; möglicherweise ja auch über Highlights wie den Golfclub Morsum, das Keiturmer Hafenhaus und das Tierpark Tinnum.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Sylt

  • 3° C
    Lufttemperatur
  • 4° C
    Wassertemperatur

Sylt Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Größter Beliebtheit erfreuen sich Sylt Pauschalreisen. Die persönliche Hitliste vieler Touristen wird von Aufenthalten dort angeführt. Sowohl für Paare als auch für Singles und Familien sind sie ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Kennzeichnend für diesen Ort sind die wunderschöne Landschaft und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Die Insel Sylt (dänisch "Sild", friesisch "Söl") liegt im Bundesland Schleswig-Holstein und ist der Wohnort von 20.852 Menschen. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Sylt. In kurzer Zeit gelangt man von hier aus zu preisgünstigen Pensionen und schicken Hotels. Sie dienen sowohl als Ausgangspunkt für Unternehmungen als auch als Rückzugsort zum Entspannen.

Zu den Top-Empfehlungen von Reiseexperten gehören Pauschalreisen nach Sylt nicht umsonst. Dieses Reiseziel ermöglicht es in kurzer Zeit etliche Eindrücke zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Sylt bucht, sollte sich im Vorhinein einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er auf gar keinen Fall verpassen will. Bei seiner Pauschalreise kann man schnell etwas auslassen, falls man ohne gute Planung anreist. Immerhin gibt es dort etliche Attraktionen zu erforschen. Wer nach Sylt reist sollte auf jeden Fall auch Westerland besuchen:

Für kulturellen Pflichtprogramm gehören auf jeden Fall das Sylter Heimatmuseum und die Galerie Rudolf. Allerlei Infos darüber findet man bei der Touristenauskunft und in Reiseführern. Sie zu studieren ist lohnenswert. Man kann sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren ersparen, wenn man sich ausreichend vorbereitet und den Zeitraum seines Besuches mit Bedacht wählt. Eine Sylt Pauschalreise lohnt sich umso mehr, je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt. Der Park Nordwäldchen, der Park Sylter Welle und der Park Südwäldchen sind die perfekten Orte um seine Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Eine Sylt Pauschalreise zu buchen ist nicht nur bei Familien beliebt. Zwar sind Familienpauschalreisen dorthin überaus beliebt und werden oft gebucht, um mit Kind und Kegel schöne Tage abseits der gewohnten Umgebung zu verbringen und einige Tage Auszeit zu nehmen, doch auch immer mehr Singles und Paare kommen hierher. Hervorragend auf andere Gedanken kommt man bei einem Spaziergang über die Friedrichstraße. Hier kann man auch interessante Menschen beobachten – ob in Begleitung oder alleine. Das Cafe Luzifer und das Cafe Mateika sind die perfekten Orte, um einzukehren und sich mit Köstlichkeiten wie einem frischen Cappuccino oder einer heißen Tasse Tee verwöhnen zu lassen. Die Erkundungstour der näheren Umgebung kann dann frisch gestärkt wieder weitergehen. Die Vielfalt an Highlights und Sights macht es so besonders reizvoll, eine Pauschalreise nach Sylt zu buchen.

Empfehlenswert sind Pauschalreisen nach Sylt ebenfalls für Freunde von gutem Essen. Nicht nur regionale Gerichte, sondern auch einzigartige Spezialitäten werden von der Gastronomie geboten. Das Restaurant Mariso und das Restaurant Alte Friesenstube werden oft von den Hotelangestellten empfohlen, wenn sie nach einem Tipp für das Dinner gefragt werden. Großartig ist aber auch das Restaurant Web Christel. Die Besucher entscheiden sich für Krabben oder Austern ausgesprochen gerne. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Doch auch Gäste, denen die Entscheidung etwas schwerer fällt, müssen nicht ratlos vor dem Menü sitzen. Sicher hat die Bedienung eine Empfehlung, auf den man ruhigen Gewissens vertrauen kann. In den Clubs und Bars der Gegend hat man nach dem üppigen Essen die Möglichkeit, sich noch etwas zu bewegen. Der Club Rotes Kliff, das Prime und das Classic sind besonders angesagt.

Sicherlich werden einem Reisen in Deutschland in guter Erinnerung bleiben. Wer wissen möchte, was es in dieser Urlaubsregion zu entdecken gibt, kann sie sich auf der folgenden Karte im Detail ansehen. Direkt darunter finden Sie darüber hinaus interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keine Sylt Pauschalreisen erlebt haben, werden diesen Missstand ganz schnell ändern wollen. Eventuell sind sie ja sogar so sehr begeistert, dass sie sofort Last Minute Pauschalreisen nach Sylt buchen möchten?