Schwarzwald

Karlsruhe

3 Nächte, Doppelzimmer / Einzelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 138

Pauschalreisen Schwarzwald

Auf Schwarzwald Pauschalreisen wird sofort klar, dass Baden-Württemberg jede Menge Kontraste bietet: Ein stilles Fleckchen Erde und einzigartige Naturschauspiele einerseits, Menschentreiben andererseits. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin sein Geld wert. Der Schwarzwald zählt zu den interessantesten Reisezielen Deutschlands. Eine Pauschalreise dorthin bietet Abwechslung und garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Zu den populärsten Highlights dieses Reiseziels zählen das Rathaus, die Stadtkirche Karlsruhe und das Schloss Karlsruhe. Kenner raten, bei einem Trip in den Schwarzwald unbedingt auch den Fernmeldeturm Grünwettersbach zu besichtigen. Es gibt Urlauber, die immer wieder an diesen Ort zurückkehren und davon berichten, dort stets etwas Neues zu entdecken. Ungemein populär bei Touristen sind zudem auch die Pfarrkirche St. Stephan und die Christuskirche.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Schwarzwald

  • 2° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Schwarzwald Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Schwarzwald Pauschalreisen werden immer populärer. Aufenthalte dort führen die persönlichen Hitlisten vieler Touristen an. Egal ob als Single, Paar oder mit der gesamten Familie: Sie sind perfekt geeignet, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Diesen Ort zeichnen eine große Anzahl Sights und die wunderschöne Landschaft aus. Der Schwarzwald befindet sich im Bundesland Baden-Württemberg, der Heimat von über 80 Millionen Einwohnern. Der Flughafen, der am nächsten liegt, ist der Flughafen Stuttgart. Zu den erschwinglichsten Pensionen und schicksten Hotels kommt man von dort aus in kurzer Zeit. Egal ob man primär einen Ausgangspunkt für Unternehmungen oder ein Refugium zum Entspannen sucht – im Schwarzwald wird man relativ rasch fündig.

Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Pauschalreisen in den Schwarzwald nicht umsonst. Dieses Reiseziel ermöglicht es in kurzer Zeit viele Impressionen zu sammeln, an welche man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne erinnert.

Wer eine Pauschalreise in den Schwarzwald bucht, sollte sich im Vorhinein einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er unter keinen Umständen verpassen möchte. Hier gibt es so viele Höhepunkten, dass man bei seiner Pauschalreise ohne eine ausreichende Planung leicht etwas vergisst. Wer in den Schwarzwald reist sollte unbedingt auch Karlsruhe besuchen:

Die Staatliche Kunsthalle und das Badische Landesmuseum gehören für Kulturinteressierte definitiv zum Pflichtprogramm. Darüber findet man allerlei Informationen bei der Touristenauskunft und in Reiseführern. Es ist lohnenswert sie zu studieren. Denn wer den Zeitpunkt seines Besuches mit Voraussicht wählt und sich gut vorbereitet, erspart sich lange Schlangen vor den Eingangstoren. Je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt, desto mehr lohnt sich eine Schwarzwald Pauschalreise. Der Kaiserplatz, der Nottingham-Anlage und der Stadtgarten sind die perfekten Orte um die Zeit zu verbringen und frische Luft zu tanken.

Eine Schwarzwald Pauschalreise buchen nicht nur gerne Familien, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr populär sind. Ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber: Hier finden in wunderschönen Museen und Parks auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung. Einfach nur die Seele baumeln lassen; Urlauber die genau das tun möchten sind hier ebenfalls richtig. Das Cafe Palaver und das MoccaSin sind ihnen insbesondere zu empfehlen. Dort kann man nicht nur wunderbar Cappuccino genießen, auch die Atmosphäre ist herrlich. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Im Anschluss empfiehlt sich ein Spaziergang über die Kaiserstraße an. Hierbei kann man sein Umfeld genießen, abschalten und die Gedanken schweifen lassen.

Pauschalreisen in den Schwarzwald sind auch für Liebhaber guten Essens ein spezielles Erlebnis. Natürlich kann man sich direkt ein Getränk zur Erfrischung besorgen oder kleine Snacks zu sich nehmen, direkt nachdem man am Zielflughafen angekommen ist. Im Hotel angelangt beginnt die kulinarische Entdeckungsreise aber erst wirklich. Ein wunderschönes Ambiente und vorzügliche Gerichte bieten das Dudelsack Hügel's Restaurant und das Restaurant Kommödchen. Empfehlenswerte Spezialitäten der Region sind beispielsweise Spätzle und Maultasche. Die Ausgefallenheit der Lokale ist hier nicht primär das Besondere an der Gastronomie. Die Gastwirte setzen auf guten Geschmack und auf die Qualität der Zutaten – nicht auf eine pompöse Präsentation kleiner Portionen auf viel zu großen Tellern. Bei den Gästen kommt diese Philosophie, wie sie auch das Restaurant Trattoria Toscana hat, sehr gut an. Genauso wenig enttäuscht wird, wer nach dem Essen noch Party machen will: Die angesagten Clubs sind der En Vogue Nightclub, das Nachtwerk und die Katakombe.

Reisen in Deutschland bleiben einem ohne Frage in guter Erinnerung. Auf der folgenden Karte kann man sich genauer ansehen, was es in dieser Urlaubsregion alles zu entdecken gibt. Direkt darunter gibt es des Weiteren interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine Schwarzwald Pauschalreisen erlebt haben – mit wunderschönen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Eventuell möchten sie sogar direkt Last Minute Pauschalreisen in den Schwarzwald buchen, weil sie so sehr angetan sind?