Freising

München

3 Nächte, Dreibett, Ohne Verpflegung

ab 157

Pauschalreisen Freising

Dass Bayern jede Menge Kontraste bietet wird auf Freising Pauschalreisen sofort deutlich: Ein stilles Fleckchen Erde und einmalige Naturschauspiele einerseits, Getümmel andererseits. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin ihr Geld wert. Freising zählt zu den interessantesten Reisezielen Deutschlands. Abwechslung und ein unvergleichliches Erlebnis sind auf einer Pauschalreise dorthin garantiert. Die Stadtpfarrkirche St. Georg, das Zollhaus und der Freisinger Dom zählen zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten dieses Reiseziels. An diesen Orten gibt es auch dann noch etwas Neues zu entdecken, wenn man sie nicht zum ersten Mal besucht. Ein toller Tipp, den Insider bei einem Trip nach Freising gerne geben, ist die Mariensäule. Sehr beliebt bei Touristen sind zudem auch der Marienplatz und das Rathaus.
Genießen Sie in Verbindung mit dieser wundervollen Stadt auch die atemberaubenden Spiele des FC Bayern München. Lufthansa Holidays ermöglicht es Ihnen, in Verknüpfung mit einer Reise nach München, begehrte Tickets für Spiele des Rekordmeisters zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Freising

  • -1° C
    Lufttemperatur
  • 1° C
    Wassertemperatur

Freising Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Freising Pauschalreisen werden immer beliebter. Aufenthalte dort führen die persönlichen Hitlisten vieler Touristen an. Egal ob als Paar, Single oder mit der ganzen Familie: Sie sind ideal, um sich zu erholen und Neues zu entdecken. Eine schöne Landschaft und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten zeichnen diesen Ort aus. Freising liegt im Bundesland Bayern und ist die Heimat von 44.736 Bürgern. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen München. Von dort aus kommt man in kurzer Zeit zu den schönsten Hotels und erschwinglichsten Pensionen. Sie dienen sowohl als Ausgangspunkt für Ausflüge als auch als Rückzugsort zum Entspannen.

Pauschalreisen nach Freising gehören nicht ohne Grund zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Dieses Reiseziel ist eine fantastische Möglichkeit um in kurzer Zeit viele Eindrücke zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne erinnert.

Beim Buchen einer Pauschalreise nach Freising sollte man sich unbedingt auch einen Plan machen, welche Sights man unter keinen Umständen verpassen will. Da es hier so viele Höhepunkten zu entdecken gibt kann es ohne eine gute Planung schnell passieren, dass man bei seiner Pauschalreise etwas vergisst. Das Dommuseum Freising und das Deutsche Museum gehören auf jeden Fall zum kulturellen Pflichtprogramm. Bei der Touristeninformation und in Reiseführern findet man darüber allerlei Informationen. Sie aufmerksam zu lesen lohnt sich. Wählt man den Zeitpunkt des Besuches mit Bedacht und ist man ausreichend vorbereitet, kann man lange Schlangen vor den Eingangstoren vermeiden. Je mehr Abwechslung man in den Tag bringt, desto lohnender ist eine Freising Pauschalreise. Der Kranzberger Forst, der Freizeitanlage Vöttinger Weiher und der Spiel- und Sportpark Savoyer Au sind die richtigen Orte, um frische Luft zu tanken und seine Zeit zu verbringen.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Freising Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin überaus beliebt sind. In wunderschönen Parks und Museen finden hier auch Alleinreisende und Paare – ganz gleich ob Kulturfreunde oder Naturliebhaber – ihre Erfüllung. Einfach nur die Seele baumeln lassen; Urlauber die genau das tun möchten sind hier ebenfalls richtig. Ihnen sind vor allem das Schmeckhaus und das Café im Schafhof zu empfehlen. Dort ist die Atmosphäre fantastisch, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Bei der einen oder anderen Köstlichkeit kann man in diesen Cafés hervorragend den Alltag vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Anschließend empfiehlt sich ein Spaziergang über die Kammergasse an. Abschalten, sein Umfeld genießen und die Gedanken schweifen lassen kann man hierbei prima.

Um eine neue Umgebung zu erkunden und unvergessliche Eindrücke zu sammeln sind Pauschalreisen nach Freising optimal. Sightseeing macht allerdings hungrig. In vielen Kneipen und Gasthäusern hat man die Gelegenheit, nette Leute kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken. Ein Treffpunkt für Touristen und Ortsansässige, um das ein oder andere Getränk zu trinken und miteinander zu sprechen, ist zum Beispiel das Restaurant Irodion. Eine schöne Alternative, wenn das Restaurant Irodion einmal voll besetzt sein sollte, bieten das Schrödl's Restaurant und das Restaurant Portofino. Weißwurst und Schweinshaxe sind hier äußerst zu empfehlen. Und wohin geht es nach dem Essen? Das kommt ganz darauf an, worauf man gerade Lust hat. In kleinen Lokalen und Bars kann man in Ruhe etwas trinken. Wenn man allerdingss lieber bis spät in die Nacht feiern will, sollte man sich für einen Club entscheiden. Der Sugar Night Club, das Breakout und das Kafe Kult sind richtig populär.

Sicherlich werden einem Reisen in Deutschland in guter Erinnerung bleiben. Auf der folgenden Karte kann man sich im Detail ansehen, was es in dieser Urlaubsregion alles zu entdecken gibt. Direkt darunter finden Sie zudem interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit einzigartigen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keine Freising Pauschalreisen erlebt haben, werden diesen Missstand ganz schnell ändern wollen. Eventuell sind sie ja sogar so sehr angetan, dass sie sofort Last Minute Pauschalreisen nach Freising buchen möchten?