Baden-Baden

Karlsruhe

3 Nächte, Doppelzimmer / Einzelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 138

Pauschalreisen Baden-Baden

Baden-Baden Pauschalreisen sind für Touristen einer der absoluten Höhepunkte in Baden-Württemberg. Baden-Baden hat für jeden etwas zu bieten. Deswegen finden Touristen aus nah und fern diesen Ort reizvoll. Zu besichtigen gibt es viele Sights – etwa die Ruine Hohenbaden, den Palais Hamilton und den Augustaplatz. Jenseits der bekannten Pfade gibt es in Baden-Baden jedoch noch sehr viel mehr zu erforschen: Die Evangelische Stadtkirche, das Kurhaus Baden-Baden und das Theater sind nur einige der Highlights, die dieses Reiseziel zu bieten hat und die einen das besondere Flair einer Baden-Baden Pauschalreise erleben lassen.

Größter Beliebtheit erfreuen sich Baden-Baden Pauschalreisen. Aufenthalte dort führen die persönliche Hitliste vieler Touristen an. Um Neues zu entdecken und sich zu erholen sind sie sowohl für Singles als auch für Paare und Familien ideal. Eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten und die wunderschöne Landschaft zeichnen diesen Ort aus. Baden-Baden befindet sich im Bundesland Baden-Württemberg und ist die Heimat von 52.424 Bürgern. Der Flughafen der am nächsten liegt ist der Flughafen Stuttgart. Schnell kommt man von dort aus zu den preisgünstigsten Pensionen und schönsten Hotels. Sie dienen sowohl als Rückzugsort zum Entspannen als auch als Ausgangspunkt für Unternehmungen.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Baden-Baden

  • 2° C
    Lufttemperatur
  • 2° C
    Wassertemperatur

Baden-Baden Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Nicht ohne Grund gehören Pauschalreisen nach Baden-Baden zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Diese Destination ist eine erstklassige Möglichkeit um in kurzer Zeit etliche Impressionen zu sammeln, an die man sich auch noch Wochen nach der Reise gerne zurückerinnert.

Beim Buchen einer Pauschalreise nach Baden-Baden sollte man sich unbedingt auch einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten man auf alle Fälle sehen will. Dort gibt es so viele Attraktionen, dass man bei seiner Pauschalreise ohne eine ausreichende Planung leicht etwas auslässt. Für Kulturinteressierte zählen das Museum Frieder Burda und das Kulturhaus auf alle Fälle zum Pflichtprogramm. Bei der Touristeninformation und in Reiseführern findet man darüber viele Informationen. Sie zu studieren lohnt sich. Wählt man den Zeitraum seines Besuches vorausschauend und ist man gut vorbereitet, kann man sich lange Warteschlangen vor den Eingangstoren ersparen. Eine Baden-Baden Pauschalreise ist umso lohnender, je mehr Abwechslung man in den Tag bringt. Der Rosenneuheitengarten, die Gönneranlage und das Hardbergbad sind die richtigen Orte, um seine Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken.

Eine Baden-Baden Pauschalreise buchen nicht nur gerne Familien, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin sehr beliebt sind. In einzigartigen Museen und Parks finden hier auch Alleinreisende und Paare – ganz gleich ob Naturfreunde oder Kulturliebhaber – ihre Erfüllung. Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten, sind hier ebenfalls richtig. Zu empfehlen sind ihnen vor allem das Wald-Cafe und das Cafe König. Hier ist die Atmosphäre herrlich, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Den Alltag kann man in diesen Cafés bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend vergessen, denn sie laden mit ihrer individuellen Gestaltung zum Entspannen ein. Im Anschluss bietet sich ein Spaziergang über die Leopoldsplatz an. Sein Umfeld genießen, die Gedanken schweifen lassen und abschalten kann man hierbei super.

Optimal um denkwürdige Impressionen zu sammeln und eine neue Umgebung zu erforschen sind Pauschalreisen nach Baden-Baden. Sightseeing macht allerdings auch hungrig. Die Gelegenheit nette Menschen kennenzulernen und sich nebenbei zu stärken hat man in zahlreichen Gasthäusern und Kneipen. Ein Treffpunkt für Ortsansässige und Touristen, um miteinander zu sprechen und den ein oder anderen Drink zu bestellen, ist beispielsweise das La Provence. Das Alte Schloss Hohenbaden und das Restaurant Le Jardin de France bieten eine hervorragende Alternative, sollte das La Provence einmal voll besetzt sein. Besonders empfehlenswert sind hier vor allem Käsespätzle und Maultasche. Und wohin geht es nach dem Essen? Das kommt ganz darauf an, worauf man gerade Lust hat. Bequem etwas trinken kann man in kleinen Lokalen und Bars oder man entscheidet sich, wenn man lieber bis spät in der Nacht feiern möchte, für einen Club. Der Codex Club, das Max's und die Fame Bar sind richtig in.

Reisen in Deutschland sind ohne Zweifel eine unvergessliche Erfahrung. Wer zum Ende dieser Seite scrollt, findet passende Reiseangebote für dieses Land. Und wer bereits vor der Abreise die Umgebung erkunden möchte, kann sich unten in der Karte direkt einen Überblick verschaffen. Mit der richtigen Vorbereitung werden Baden-Baden Pauschalreisen unter Garantie eine unvergessliche Erfahrung. Hier wird man aber sicherlich auch dann eine großartige Zeit verbringen, wenn man Last Minute Pauschalreisen nach Baden-Baden präferiert.