Cape Panwa

Cape Panwa

7 Nächte, Suite, Frühstück

ab 1141

Pauschalreisen Cape Panwa

Dass Thailand eine Menge Kontraste bietet wird auf Cape Panwa Pauschalreisen schnell klar: Ruhige Plätze und wunderbare Naturschauspiele auf der einen, Gewimmel auf der anderen Seite. Auch für Kurzurlauber ist ein Abstecher hierhin eine gute Investition. Zu den populärsten Reisezielen des Landes zählt Cape Panwa. Kurzweile und eine unvergessliche Erfahrung sind all jenen garantiert, die eine Pauschalreise dorthin unternehmen. Der Nai Harn Beach, der Phang Nga Bay und das Kata Noi zählen zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten dieses Reiseziels. Manche Urlauber kehren immer wieder an diese Orte zurück und sagen, dass es hier auch nach Jahren noch etwas Neues zu entdecken gibt. Ein guter Tipp, den Kenner bei einem Trip nach Cape Panwa gerne geben, ist das Bubba Diving Phuket. Aber auch der Red Mountain Golf Club und das Flying Hanuman sind bei Sightseern sehr beliebt.

Cape Panwa Pauschalreisen werden immer häufiger gebucht. Aufenthalte dort führen die persönlichen Hitlisten vieler Touristen an. Um Neues zu entdecken und sich zu erholen sind sie sowohl für Paare als auch für Singles und Familien perfekt geeignet. Diesen Ort zeichnen eine Fülle von Sights und die schöne Landschaft aus. Cape Panwa befindet sich in der Provinz Changwat in Thailand, dem Wohnort von 69.522.234 Bürgern. Der Flughafen der am nächsten liegt ist der Phuket International Airport. Von dort aus gelangt man schnell zu den schönsten Hotels und erschwinglichsten Pensionen. Sie sind Refugium zum Entspannen und Ausgangspunkt für Ausflüge.

Regionen auswählen:

Orte in Thailand:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Cape Panwa

  • 29° C
    Lufttemperatur
  • 29° C
    Wassertemperatur

Cape Panwa Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Pauschalreisen nach Cape Panwa gehören nicht grundlos zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten. Diese Destination ermöglicht es in kurzer Zeit viele Impressionen zu sammeln – Eindrücke, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne zurückerinnert.

Wer eine Pauschalreise nach Cape Panwa bucht, sollte sich im Vorfeld einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er unter keinen Umständen verpassen will. Bei seiner Pauschalreise kann man leicht etwas vergessen, wenn man ohne eine gute Planung anreist. Immerhin gibt es hier etliche Attraktionen zu erleben. Das Phuket Thaihua Museum und das Phuket Seashell Museum zählen für Kulturinteressierte auf jeden Fall zum Pflichtprogramm. Zahlreiche Informationen darüber findet man bei der Touristenauskunft und in Reiseführern. Es ist lohnenswert sie aufmerksam zu lesen. Man kann lange Schlangen vor den Eingangstoren vermeiden, wenn man sich ausreichend vorbereitet und den Zeitpunkt des Besuches mit Bedacht wählt. Eine Cape Panwa Pauschalreise ist umso lohnender, je mehr Abwechslung man in den Tag bringt. Die Layan Gardens, der Bang Khanun Forest Park und der Sirinat National Park sind die optimalen Orte, um frische Luft zu tanken und seine Zeit zu verbringen.

Auch wenn Familienpauschalreisen dorthin überaus populär sind, so buchen nicht nur Familien gerne eine Cape Panwa Pauschalreise. Doch auch Paare und Alleinreisende, ganz gleich ob Kulturliebhaber oder Naturfreunde, finden hier in einzigartigen Museen und Parks ihre Erfüllung. Einfach nur die Seele baumeln lassen; Urlauber die genau das tun möchten sind hier ebenfalls richtig. Ihnen sind insbesondere das Cafe A Spoonful Of Sugar und das Red Cafe zu empfehlen. Dort ist die Atmosphäre fantastisch, sodass man wunderbar einen Cappuccino genießen kann. Diese Cafés sind unverwechselbar gestaltet und laden daher förmlich zum Entspannen ein. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit exzellent den Alltag zu vergessen. Ein Spaziergang über die Thepkrasattri Road empfiehlt sich im Anschluss an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, abschalten und sein Umfeld genießen.

Um eine unbekannte Umgebung zu erkunden und unvergessliche Eindrücke zu sammeln sind Pauschalreisen nach Cape Panwa hervorragend geeignet. Klar, dass dieses Sightseeing hungrig macht. Die Möglichkeit sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Menschen kennenzulernen hat man in vielen Gasthäusern und Kneipen. Ein Meetingpoint für Ortsansässige und Touristen, um das ein oder andere Getränk zu trinken und miteinander zu sprechen, ist zum Beispiel das Restaurant Breeze at Cape Yamu. Eine tolle Alternative, wenn das Restaurant Breeze at Cape Yamu einmal komplett reserviert sein sollte, bieten das Restaurant Sam's Steaks & Grill und das Restaurant Trisara Seafood. Vor allem Curries und Pad Thai sind hier besonders empfehlenswert. Und wohin soll es nach dem Essen gehen? Das kommt ganz darauf an, worauf man Lust hat. In kleinen Bars und Lokalen kann man bequem etwas trinken. Wenn man allerdingss lieber bis spät nachts feiern möchte, sollte man sich für eine Disco entscheiden. Richtig populär sind der Tai Pan Disco/Nightclub, der Seduction Beach Club & Disco und der Siam Supper Club.

Reisen nach Thailand bleiben einem bestimmt in guter Erinnerung. Auf der folgenden Karte kann man sich genauer ansehen, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht. Außerdem finden Sie direkt darunter interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit einzigartigen Erinnerungsfotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keine Cape Panwa Pauschalreisen erlebt haben werden das ganz schnell ändern wollen. Vielleicht sind sie ja sogar so sehr angetan, dass sie sofort Last Minute Pauschalreisen nach Cape Panwa buchen wollen?