Japan

Tokio

5 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 929

Pauschalreisen Japan

Auf Japan Pauschalreisen wird sofort klar, dass Asien viele Kontraste bietet: Einerseits hektisches Treiben, andererseits ein ruhiges Fleckchen Erde und wunderbare Naturschönheiten. Auch für Kurzurlauber ist eine Reise hierhin ihr Geld wert. Japan zählt zu den beliebtesten Reisezielen Asiens. Eine Pauschalreise dorthin bietet Abwechslung und garantiert ein unvergleichliches Erlebnis. Zu den populärsten Sehenswürdigkeiten der Destination zählen der Hochhauskomplex Tokyo Midtown, der Kaiserpalast Kōkyo und der Tokyo Tower. An diesen Orten gibt es auch dann noch Neues zu entdecken, wenn man sie nicht zum ersten Mal besucht. Ein guter Tipp, den Insider bei einem Trip nach Japan gerne geben, ist der Sensoji Tempel. Sehr beliebt bei Sightseeing-Freunden sind allerdings auch der Asakusa Schrein und der Chidorigafuchi Park.

Japan Pauschalreisen erfreuen sich allergrößter Beliebtheit. Japan, das „Land der aufgehenden Sonne“, befindet sich in Ostasien. 126.659.683 Bürger wohnen und arbeiten dort. Oft schier überwältigt sind Reisende von der Atmosphäre und Schönheit an diesem Ort, während beides für Einheimische alltäglich ist. Nicht nur aufgrund der zahlreichen Sights sind Pauschalreisen nach Japan so außergewöhnlich. Im Gedächtnis bleiben gerade die versteckten Plätze hängen, an denen sich Bewohner und Touristen über den Weg laufen. Denn dort verspürt man die Lebensart, die für dieses Reiseziel so typisch ist.

Regionen auswählen:

Orte in Japan:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Unsere Empfehlung

Previous Next

Wetter Japan

  • 4° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Japan Pauschalreisen: Zusätzliche Informationen

Wer eine Pauschalreise nach Japan bucht, sollte sich im Vorhinein einen Plan machen, welche Sehenswürdigkeiten er auf gar keinen Fall verpassen möchte. Da es hier so viele Attraktionen zu erkunden gibt kann es ohne eine gute Planung leicht sein, dass man bei seiner Pauschalreise etwas auslässt. Im Rahmen einer Reise nach Japan sollte man sich definitiv auch Tokio ansehen:

Das Nationalmuseum für westliche Kunst und das Nationalmuseum Tokio gehören für Kulturinteressierte definitiv zum Pflichtprogramm. Allerlei Infos darüber findet man in Reiseführern und bei der Touristeninformation. Es ist lohnenswert, sie zu studieren. Lange Warteschlangen vor den Eingangstoren kann man vermeiden, wenn man sich ausreichend vorbereitet und den Zeitpunkt seines Besuches mit Voraussicht wählt. Eine Japan Pauschalreise ist umso lohnender, je abwechslungsreicher man seinen Tag verbringt. Eine schöne Möglichkeit, seine Zeit zu verbringen und Frischluft zu tanken, sind der Shinjuku Park, der Hamacho Park und der Koraku Park.

Nicht nur Familien buchen gerne eine Japan Pauschalreise, auch wenn Familienpauschalreisen dorthin überaus populär sind. Ganz gleich ob Naturliebhaber oder Kulturfreunde: Hier finden in wunderschönen Parks und Museen auch Paare und Alleinreisende ihre Erfüllung. Ebenfalls richtig sind hier Urlauber, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen. Ihnen sind insbesondere das Sakura Cafe und das PURE Cafe zu empfehlen. Dort kann man wunderbar Cappuccino genießen, denn die Atmosphäre ist phantastisch. Die individuelle Gestaltung dieser Cafés lädt zum Entspannen ein und bietet die Möglichkeit, bei der einen oder anderen Köstlichkeit hervorragend den Alltag zu vergessen. Anschließend empfiehlt sich ein Bummel über den Platz Ginza an. Hierbei kann man die Gedanken schweifen lassen, abschalten und sein Umfeld genießen.

Auch für Freunde von gutem Essen sind Pauschalreisen nach Japan empfehlenswert. Geboten werden von der Gastronomie nicht nur regionale Gerichte, sondern auch einzigartige Spezialitäten. Wenn sie nach einem Tipp fürs Abendessen gefragt werden, empfehlen Hotelangestellte oft das Restaurant Sushiryoriinose und das Restaurant Takazawa. Großartig ist aber auch das Restaurant Kyubei. Die Gäste entscheiden sich für Sushi oder Nudelsuppen besonders gerne. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Wenn Ihnen die Entscheidung etwas schwerer fällt müssen sie allerdingss nicht ratlos vor dem Menu sitzen. Ruhigen Gewissens kann man auf die Tipps der Bedienung vertrauen. Die Gelegenheit sich nach einem üppigen Dinner noch ein wenig zu bewegen hat man in den Bars und Clubs der Gegend. Der Club Shibuya, der Club Roppongi und der Club Womb sind besonders angesagt.

Reisen nach Japan bleiben einem ohne Frage in guter Erinnerung. Auf der folgenden Karte kann man sich im Detail ansehen, was es in dieser Urlaubsregion zu entdecken gibt. Interessante Angebote für die übernächste Reise gibt es direkt darunter. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen – denen, die noch keine Japan Pauschalreisen erlebt haben – mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Vielleicht sind sie ja sogar so sehr angetan, dass sie sofort Last Minute Pauschalreisen nach Japan buchen möchten?

Asiens
schönste Reiseziele

China
Malediven
Singapur
Thailand
Karte von Asien Japan gekennzeichnet