San Francisco

San Francisco

5 Nächte, Laut Programm, Ohne Verpflegung

ab 752

Last Minute San Francisco

Mit Lufthansa Holidays können Sie ohne Probleme Last Minute San Francisco erleben. Denn es ist nicht jedermanns Sache, lange vor dem Abflug eine Reise zu buchen. Aus diesem Grund können Kurzentschlossene San Francisco auch Last Minute erreichen. Verlockend klingt der Gedanke, einmal kurzfristig in die USA zu verreisen – nicht wahr? Lassen Sie den Alltagsstress für einige Wochen oder Tage hinter sich. Genießen Sie Highlights wie die Balmy Street Murals. Diese ist bei Touristen aus aller Welt sehr beliebt. Von ihnen kommen etliche Last Minute nach San Francisco, denn beim Verreisen seinem Bauchgefühl zu folgen kann unglaublich spannend sein und hat meist das Ergebnis, dass man sich lebendig fühlt.

Regionen auswählen:

Orte in USA:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter San Francisco

  • 10° C
    Lufttemperatur
  • 12° C
    Wassertemperatur

Last Minute San Francisco: Zusätzliche Informationen

San Francisco, bekannt für die große Anzahl viktorianischer Häuser, ist exzellent für einen Last Minute Trip geeignet und liegt im Bundesstaat Kalifornien in den USA. 805.235 Einwohner leben dort. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen San Francisco International (SFO). Wenn Sie Last Minute nach San Francisco fliegen, werden Sie dort ankommen.

Besonders wer kurzentschlossen nach San Francisco aufbricht, wird für die folgenden Tipps bestimmt dankbar sein. Denn: Last Minute San Francisco zu bereisen kann ohne Reiseplanung schnell stressig. Was sind die einzigartigsten Sehenswürdigkeiten – und was sollte man auf keinen Fall versäumen? wir sagen es Ihnen gerne!

Das Wells Fargo History Museum ist bei an Kultur Interessierten ein außerordentlich populärer Ort. Nur weil man last minute einen Urlaub in San Francisco bucht bedeutet das keineswegs, dass die Reise vollkommen ohne Bildungsprogramm auskommen muss. Die etlichen Ausstellungsstücke die man hier findet laden einen ein, den einen oder anderen Moment kurz in sich zu gehen, ruhig zu verweilen und sich zu besinnen. Das Asian Art Museum bietet sich hierfür ebenso an.

Personen die last minute San Francisco Urlaub buchen haben meist einen großen Drang, ihre Umgebung zu erforschen und sich in der Natur zu bewegen. Die frische Luft genießen und komplett von der täglichen Routine abschalten – dazu ist der Golden Gate Park super geeignet. Seine Füße hochlegen und alles hinter sich lassen funktioniert hier herrlich. Auch zum Sport machen ist dieses idyllische Fleckchen Erde exzellent geeignet. Eine traumhafte Ruheoase ist ebenfalls der Woodstock Park. Auch der Presidio National Park garantiert Erholung pur.

Zweifelsohne wird eine Last Minute Reise nach San Francisco für Feinschmecker ein fantastisches kulinarisches Erlebnis. Es gibt einerseits zahlreiche versteckte Cafés zu entdecken. Das Cafe Tiramisu und das Cafe Lombard – das sind nur ein paar davon. Zum sinnlichen Dinner laden andererseits romantische Restaurants, wie beispielsweise das Swan Oyster Depot Restaurant, ein. Ebenfalls bieten sich das CDL Restaurant sowie The House an, um vorzüglich zu dinieren. Auf Ihrer Tour können Sie tolle Köstlichkeiten der Region entdecken – beispielsweise Cioppino und Hangtown Fry.

Ein Bummel über den Union Square bietet sich als Verdauungsspaziergang an. Zum anschließenden Clubben können wir den Club Fugazi empfehlen. Um auf den Putz zu hauen bieten sich ebenfalls der Buena Vista Club sowie der The Saloon Club an.

Bei einem Trip nach San Francisco muss man die Golden Gate Bridge unter allen Umständen besuchen. Doch auch der Palace of Fine Arts sowie der Coit Tower sind bei Besuchern aus aller Welt ausgesprochen beliebt. Man wird es in keinster Weise bereuen, hier ein paar schöne Minuten zu verbringen, selbst wenn man auf seinem Trip San Francisco Last Minute besucht und kaum Zeit mitgebracht hat. Highlights der Gegend sind zudem auch der Telegraph Hill und The Wave Organ.