Alcudia

Alcudia

7 Nächte, Studio, Ohne Verpflegung

ab 321

Kurzurlaub Alcudia

Eine spitzen Gelegenheit, der täglichen Routine zu entfliehen und Kraft zu tanken, sind Alcudia Kurzurlaube. Ein absolut umwerfendes Urlaubsziel ist Spanien; darüber sind sich Reisende aus der ganzen Welt einig. Ein Ort, der viele Besucher anlockt, ist Alcudia. Ausspannen und ereignisreiche Tage verbringen ist hier wunderbar möglich. Die kulturelle Vielfalt und das breit gefächerte Freizeitangebot überzeugen Globetrotter und Abenteurer gleichermaßen. Teils verborgene Plätze und schmucke Cafés laden für einige angenehme Stunden zum Verweilen ein. Auf eine kulinarische Reise zwischen Regionalität und Internationalität nehmen Sie die unterschiedlichsten Restaurants mit. Ein Kurzurlaub nach Alcudia ist alleine aus diesem Grund empfehlenswert.

Regionen auswählen:

Orte in Spanien (Balearen):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Alcudia

  • 11° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Alcudia Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Für Entdecker und Erholungsbedürftige sind Alcudia Kurzurlaub das perfekte Erlebnis. Die Gemeinde Alcudia auf Mallorca liegt in der Region Balearen in Spanien. Dort leben 18.914 Einwohner. Dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen Palma de Mallorca (PMI) ist die Destination im Nu erreichbar, weswegen sie auch für kürzere Reisen interessant ist. Man sollte nach der Landung zunächst seine Bleibe beziehen. Möglich ist alles von der auch mit geringerem Budget bezahlbaren Herberge bis hin zum teuren Appartement. Es ist im Übrigen möglich ein echtes Schnäppchen bei der Übernachtung zu machen, wenn man sich frühzeitig informiert. Kurzurlaube nach Alcudia sind aber nicht nur aufgrund der schönen Hotels und Pensionen populär. Die Touristen werden vor allem vom Freizeitangebot und den vielen Sehenswürdigkeiten angezogen.

Zum Höhepunkt wird ein Kurzurlaub nach Alcudia auch für an Kultur Interessierte. Einmalige historische Exponate und Gegenstände werden in Ausstellungsräumen und Museen gezeigt. Überaus zu empfehlen sind das Museu d'Art Espanyol Contemporani in Palma und das Palau March Museu in Palma. Stundenlang kann man dort durch die Räume schlendern und dabei stets Neues entdecken. Es ist eine gute Idee bei einer Führung mitzumachen, wenn man jede Menge wissenswerte Details zur Historie und Herkunft der Ausstellungsstücke erfahren möchte. Ein Alcudia Kurzurlaub muss allerdingss nicht kulturell geprägt sein. Auch als Naturfreund kann man hier sowie in der näheren Umgebung eine Menge erleben. Der Park Puig Major, der Park Ses Fonts Ufanes und der Park S´Albufereta sind sehr schöne Grünanlagen, in denen man sich traumhaft erholen und Pflanzen bestaunen kann. Hobbysportler erleben hier einen Alltags-Ausgleich, Verliebte ziehen sich in romantische Ecken zurück und Familien kommen für ein Picknick. Warum sich die Kombination Kurzurlaub und Alcudia lohnt weiß man, wenn man diese Parks einmal erlebt hat.

Wellness Kurzurlaub ist zu jeder Jahreszeit gefragt. Der beste Mix aus Erlebnissen und Entspannung – das ist es, was enorm viele Urlauber sich wünschen. Ein Urlaub darf nicht in Stress ausarten, aber trotzdem will man die sehenswertesten Höhepunkte bestaunen. Da man im Regelfall nicht alle Sights in einem Rutsch entdecken kann, ist es zu empfehlen, mit den wichtigsten anzufangen. Ganz oben auf der ‚Must See‘-Liste stehen die Pilar and Joan Miro Foundation auf Mallorca und die Kathedrale Le Seu in Palma. Diese Orte sollte man auf jeden Fall live gesehen haben – alleine schon, weil der Freundeskreis diese Sights aus der Urlaubs-Broschüre kennt und sich ohne Zweifel danach erkundigen wird. Nicht minder sehenswert ist das Schloss Bellveder in Palma. Von den persönlichen Vorlieben hängt es ab, welche Sehenswürdigkeit man zuerst besucht. Indes sollte ein Wellness Kurzurlaub in Alcudia auch das Palau March Museu in Palma, das Llotja Gebäude in Palma und die Fundacio La Caixa in Palma enthalten.

Bei Touristen ist ein günstiger Alcudia Kurzurlaub insbesondere wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten populär. Die scheinbar gewöhnlichen Dinge sind es oft, die beim genaueren Hinsehen sehr faszinierend sind und dementsprechend zu geheimen Insider-Tipps avancieren. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Wer gut speisen will, braucht hier nicht zwingend den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen. Es genügt schon, einfach nur mit wachem Blick durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen um Tipps zu bitten. Im richtigen Restaurant landet man so sehr rasch. Zum Beispiel sind das SA Romana Restaurant und das S'Amfora Restaurant beliebt. Dort sollte man unbedingt Ensaimada oder Sobrasada bestellen. Gepriesen werden jedoch nicht nur diese beiden Gaststätten. Auch äußerst angesehen bei Ortsansässigen sowie Urlaubern ist das Restaurant S'Arc. Noch in einem Club Party machen nach dem Essen? Besonders junge Leute und Junggebliebene machen das gerne.

Reisen nach Spanien bleiben einem ohne Frage in guter Erinnerung. Auf der folgenden Karte kann man sich im Detail ansehen, wie es in dieser Urlaubsregion aussieht. Direkt darunter gibt es außerdem interessante Angebote für die übernächste Reise. Diese kann man buchen, nachdem man den Daheimgebliebenen mit wunderschönen Erinnerungs-Fotos Lust aufs Verreisen gemacht hat. Diejenigen die noch keine Alcudia Kurzurlaube erlebt haben, werden das so schnell wie möglich ändern wollen. Vielleicht sind sie ja sogar so sehr begeistert, dass sie sofort Kurzurlaube nach Alcudia buchen möchten?