Almuñécar

Almuñécar

7 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 380

Kurzurlaub Almuñécar

Almuñécar Kurzurlaube sind eine super Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und wieder neue Kraft zu schöpfen. Ein überwältigendes Reiseziel ist Spanien; darüber stimmen Touristen aus aller Welt überein. Ein Ort der Massen an Besuchern anzieht ist Almuñécar. Um ereignisreiche Tage zu erleben und auszuspannen kommen sie gerne hierher. Das umfangreiche Freizeitangebot und der kulturelle Reichtum überzeugen sowohl Abenteurer als auch Globetrotter. Zum Verweilen für ein paar angenehme Stunden laden verstecke Plätze und schmucke Cafés ein. Auf eine deliziöse Reise – zwischen Internationalität und Regionalität – nehmen Sie verschiedene Restaurants mit. Ein Kurzurlaub nach Almuñécar lohnt sich alleine darum.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Almuñécar

  • 13° C
    Lufttemperatur
  • 14° C
    Wassertemperatur

Almuñécar Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Das ideale Erlebnis für Erholungsbedürftige und Abenteurer sind Almuñécar Kurzurlaub. Almuñécar ist in der Region Andalusien in Spanien gelegen. 26.969 Einwohner wohnen und arbeiten hier. Da der Flughafen Malaga (AGP) nahe liegt, verfügt die Destination über eine gute Infrastruktur. Daher ist sie auch für kurze Ausflüge attraktiv. Nach der Landung sollte man erst einmal in seine vorübergehende Bleibe einziehen. Möglich ist alles vom teuren Appartement bis zur erschwinglichen Herberge. Ein wahres Schnäppchen kann man beim Übernachten machen, wenn man sich rechtzeitig informiert. Beliebt sind Kurzurlaube nach Almuñécar aber nicht bloß auf Grund der schönen Hotels und Pensionen. Touristen fühlen sich besonders von den Sehenswürdigkeiten und dem Freizeitangebot angezogen.

Das Museo Sefardi de Granada und das Museum der Alhambra in Granada sind Ausflugsziele, die man bei einem Kurzurlaub nach Almuñécar keinesfalls verpassen sollte. Diese Kulturstätten sind dank ihrer Bekanntheit keine wirklichen Geheimtipps mehr. Warum so viele Menschen an diese Orte pilgern wird man jedoch verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. In den Reiseführern und Hochglanzprospekten ist die dort ausgestellte Kunst bereits atemberaubend, doch live erlebt man erst ihre volle Schönheit. Jedoch sind diese Erlebnisse nicht die einzigen guten Argumente, die für einen Almuñécar Kurzurlaub sprechen. Der Parc Acantilados de Marro-Cerro Gordo, der Jardines de Zoraya Park und der Parc Penones de San Cristobal sind auch einen Abstecher wert. Es kommt umso mehr Urlaubsstimmung auf, je länger man sich hier befindet, je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt. Der Facettenreichtum plus die Mischung aus Natur, Kultur und Unterhaltung sind es, die einen Kurzurlaub oft so besonders machen. Man wird von einer Almuñécar Reise sicherlich nicht enttäuscht, falls man auf der Suche nach Wellness Kurzurlaub ist. Um alles zu entdecken, was es zu sehen gibt, muss man den Tag gut planen. Die Menge an Sehenswürdigkeiten ist nämlich sehr riesig. Die Carrera del Darro in Granada und die Basilica de Nuestra Senora de las Angustias in Granada kennt man schon aus vielen Reise-Katalogen. Jedoch sind diese beliebten Ausflugsziele ungleich atemberaubender, wenn man sie in echt sieht. allerdingss sind nicht nur diese zwei Highlights ein Muss, denn auch die Carmen de los Martires in Granada sollte man unter keinen Umständen versäumen. Wenn man nicht die Alhambra in Granada und die Casa del Arte Flamenco in Granada gesehen hat, ist ein Wellness Kurzurlaub in Almuñécar nicht vollständig, meinen Einheimische. Ob sie Recht haben ist allerdingss schwer zu sagen, denn auch der Mirador de San Nicolas in Granada ist unglaublich sehenswert. Die Entscheidung ist bei so vielen Sights wahrlich schwierig.

Bei Urlaubern ist ein günstiger Almuñécar Kurzurlaub in erster Linie aufgrund der vielen Sights beliebt. Einige vermeintlich herkömmliche Dinge avancieren häufig auch erst auf den zweiten Blick zu InsidertippsMan erkennt erst bei genauerem Hinsehen, was sie außergewöhnlich macht. Das kann man auch über die Gastronomie sagen. Den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen muss man hier nicht unbedingt, wenn man gut essen will. Es genügt bereits, Passanten nach einem Tipp zu fragen oder einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen. Dann landet man recht schnell im passenden Lokal. Beispielsweise sind das Restaurant El Chaleco und das Restaurant By Larius populär. Ajoblanco in Malaga oder Sherry sollte man hier auf jeden Fall kosten. Aber nicht bloß diese zwei Restaurants werden hochgelobt, denn auch das Restaurant Los Laureles ist sehr hoch im Kurs bei Ortsansässigen und Reisenden. Nach dem Dinner noch in einem Club feiern? Das ist gerade bei jungen Leuten und Junggebliebenen beliebt.

Nach einem Spanien Trip wird man Reisen dorthin sicher nicht so schnell vergessen. Interesse geweckt? Ganz einfach einen günstigen Almuñécar Kurzurlaub buchen können Sie direkt hier auf Lufthansa Holidays. Aber vorher sollten Sie sich unten auf der Karte einen Überblick der Region verschaffen. Ganz unten gibt es außerdem weitere spannende Angebote für all diejenigen, die an Almuñécar Kurzurlaub Interesse haben.