Leider ist dieses Reiseziel
aktuell nicht in unserem Programm

Lassen Sie sich von den vielfältigen Alternativen inspirieren

0 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Kurzurlaub Platja de Aro

Der täglichen Routine entkommen und neue Energie schöpfen? Platja de Aro Kurzurlaube sind eine tolle Möglichkeit, genau das zu tun. Spanien ist ganz allgemein bei Reisenden aus aller Welt sehr beliebt. Massen an Besuchern zieht Platja de Aro an. Man kann hier sowohl erlebnisreiche Tage erleben als auch ausspannen. Überzeugt sind Bildungsreisende und Abenteurer vor allem von der kulturellen Vielfalt und dem großen Freizeitangebot. Einige entspannte Stunden weilen kann man an verstecken Plätzen und in kleinen Cafés. Die Möglichkeit, eine kulinarische Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu erleben, bieten die verschiedensten Restaurants. Allein darum ist ein Kurzurlaub nach Platja de Aro empfehlenswert.

Leider ergab Ihre Suche keine Treffer.

Bitte versuchen Sie Ihre Anfrage zu ändern.

Platja de Aro Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Platja de Aro Kurzurlaube sind für Erholungsbedürftige und Abenteurer das perfekte Erlebnis. Platja de Aro, bekannt für seine familiäre Atmosphäre, befindet sich in der autonomen Gemeinschaft Katalonien in Spanien. Dort leben insgesamt 46.704.314 Bürger. Da der Flughafen Girona nahe liegt, verfügt die Destination über eine gute Infrastruktur. Dadurch ist sie auch für kürzere Reisen interessant. Man sollte erst einmal seine vorübergehende Unterkunft beziehen, nachdem man angekommen ist. Vom kostspieligen Appartement bis hin zur günstigen Herberge ist alles möglich. Wer sich frühzeitig schlau macht, kann beim Übernachten ein echtes Schnäppchen machen. allerdingss nicht bloß dank der schönen Hotels und Pensionen sind Kurzurlaube nach Platja de Aro populär. Die Touristen fühlen sich vor allem von den Sehenswürdigkeiten und dem Freizeitangebot angezogen.

Das Archeaology Museum (Girona) und das Puppenmuseum (Museu de la Niña) sind Ausflugsziele, die man bei einem Kurzurlaub nach Platja de Aro nicht versäumen sollte. Wegen ihrer Popularität sind diese Kulturstätten keine wirklichen Geheimtipps mehr. Aber warum so viele Leute an diese Orte pilgern wird man verstehen, wenn man einmal dort gewesen ist und die Exponate gesehen hat. In Hochglanzprospekten und Reiseführern ist die dort ausgestellte Kunst bereits bestechend, doch live erlebt man erst ihre volle Schönheit. Argumente die für einen Platja de Aro Kurzurlaub sprechen sind allerdingss nicht bloß diese Erlebnisse. Auch einen Besuch wert sind der Les Gavarres Park, der Parc Natural del Montseny und der Park Massís de les Cadiretes. Es kommt umso mehr Urlaubsstimmung auf, je länger man sich hier aufhält und je intensiver man die Natur auf sich wirken lässt. Ein Kurzurlaub ist oft aufgrund der Mischung aus Unterhaltung, Natur und Kultur plus des Facettenreichtums so besonders. Von einer Platja de Aro Reise wird bestimmt keiner enttäuscht, der Wellness Kurzurlaub sucht. Zu entdecken gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten. Man muss einen Tag schon gut planen, um alles zu erkunden, die es zu explorieren gibt. Das Dance Festival und das Fiesta Major (Hauptfest mit mehren Veranstaltungen) kennt man aus so einigen Reiseführern. Jedoch sind diese beliebten Ausflugsziele noch viel schöner, wenn man sie in echt sieht. Doch nicht bloß diese beiden Highlights sind ein Muss. Auch den Karneval von Platja d'Aro sollte man auf gar keinen Fall auslassen. Dass ein Wellness Kurzurlaub in Platja de Aro nicht komplett wäre, wenn man nicht die römische Villa Pla de Palol und eine spätgotische Kirche (Sant Martí) besucht hat, werden einem die Einheimischen sagen. Sehr sehenswert ist allerdingss auch der Felsen "Cavall Bernat" (Wahrzeichen von Playa de Aro). Bei so vielen Sehenswürdigkeiten ist es wahrlich schwierig, eine Entscheidung zu treffen.

Vor allem wegen der vielen Sehenswürdigkeiten ist bei Touristen ein günstiger Platja de Aro Kurzurlaub populär. Häufig werden auch scheinbar herkömmliche Dinge zu Insidertipps – Plätze und Orte, die erst auf den zweiten Blick ganz außergewöhnlich sind. Auf die Gastronomie trifft das auch zu. Will man gut speisen, so muss man hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Es genügt bereits, den einen oder anderen Passanten um Tipps zu bitten oder einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu gehen. So landet man recht rasch im passenden Restaurant. Das Restaurante de Fabula Mediterranea und das Restaurant Forat 19 sind bspw. populär. Hier sollte man in jedem Fall Muscheln oder Fisch (getrocknet) kosten. Doch nicht nur diese beiden Gaststätten werden gepriesen, denn auch das Restaurante Channel ist bei den Einheimischen und Urlaubern sehr hoch im Kurs. Nach dem Dinner feiern besonders junge Leute oder Junggebliebene gerne noch in einem Club weiter.

Beliebt ist ein günstiger Platja de Aro Kurzurlaub nicht zuletzt, weil man von Kultur bis Partys alles erleben kann. Kurzurlaube Platja de Aro Interessenten können auf der Karte unten genau sehen, wie die Umgebung aussieht. Außerdem gibt es ein bisschen weiter unten für den nächsten Urlaub interessante Angebote.