Krakau

Krakau

3 Nächte, Doppelzimmer, Ohne Verpflegung

ab 203

60 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Kurzurlaub Krakau

Krakau Kurzurlaube zu planen ist eine großartige Gelegenheit, der täglichen Routine zu entfliehen und wieder Kraft zu schöpfen. Ein absolut wunderschönes Reiseziel ist Polen; darüber sind sich Reiselustige aus aller Welt einig. Ein Ort der besonders viele Besucher anlockt ist Krakau. Sie kommen um eine erlebnisreiche Zeit zu verbringen und auszuspannen. Weltenbummler genießen die kulturelle Vielfalt, während Abenteurer vom umfangreichen Freizeitangebot beeindruckt sind. Ein paar angenehme Stunden verweilen kann man an teils verborgenen Plätzen und in schmucken Cafés. Wer eine kulinarische Reise zwischen Regionalität und Internationalität erleben möchte möchte, findet dazu in den verschiedensten Restaurants die Möglichkeit. Allein deswegen lohnt sich ein Kurzurlaub nach Krakau.

Regionen auswählen:

Orte in Polen:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Krakau

  • 17° C
    Lufttemperatur
  • ° C
    Wassertemperatur

Krakau Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Das perfekte Erlebnis für Entdecker und Erholungsbedürftige sind Krakau Kurzurlaub. Krakau ist für seine Jazzkonzerte bekannt und liegt in der Wojewodschaft Kleinpolen in Polen. Hier wohnen 759.137 Einwohner. Die Destination ist dank der guten Infrastruktur und der Nähe zum Flughafen Krakau (KRK) schnell zu erreichen, weshalb sie auch für kurze Ausflüge interessant ist. Man sollte nach der Landung als erstes seine Unterkunft beziehen. Es ist alles möglich – vom kostspieligen Appartement bis zur günstigen Herberge. Wer sich frühzeitig schlau macht, kann beim Übernachten ein wahres Schnäppchen machen. Populär sind Kurzurlaube nach Krakau allerdingss nicht bloß auf Grund der schönen Hotels und Pensionen. Die Touristen werden vor allem von den Sehenswürdigkeiten und dem große Freizeitangebot angezogen.

Auch an Kultur Interessierte kommen auf einer Kurzreise nach Krakau auf ihre Kosten. Historische Exponate und Gegenstände, die in dieser Form einzigartig sind, werden in Museen und Galerien ausgestellt. Sehr zu empfehlen sind das Galicia Jewish Museum und das Historische Museum Krakau. Für Stunden kann man dort durch die Räume spazieren und dabei stets neue Dinge erspähen. Zu bestimmten Zeiten gibt es auch Führungen. Hierbei kann man etliche wissenswerte Details zur Historie und Herkunft der Ausstellungsstücke erfahren. Von kulturellen Trips geprägt sein muss eine Krakau Kurzreise jedoch nicht. Jede Menge erleben können hier und im Umkreis auch Naturverbundene. Der Planty Park, der Blonia Park und der Jordana Park sind wundervolle Grünanlagen und die richtigen Anlaufstellen, um faszinierende Pflanzen zu bestaunen und prächtig zu relaxen. Familien machen hier ein Picknick, Pärchen ziehen sich in romantische Ecken zurück und Hobbysportler erleben einen Alltags-Ausgleich. Wieso die Kombi Kurzreise und Krakau empfehlenswert ist versteht man, wenn man diese Parks einmal erlebt hat.

Alle, die Städtetouren suchen, werden von einer Krakau Reise mit Sicherheit nicht enttäuscht. Die Menge an Sights ist derart riesig, dass man einen Tag gut nutzen muss, um alles zu entdecken, was es zu sehen gibt. Schon aus so manchem Reise-Katalog bekannt sind das Königsschloss Wawel und die Tuchhallen. Wenn man die populären Ausflugsziele jedoch in echt sieht, sind sie ungleich schöner. Jedoch sind nicht bloß diese zwei Highlights ein Muss. Versäumen sollt man auch auf gar keinen Fall die Brama Florianska. Fast alle Einheimischen denken, dass Städtetouren nach Krakau nicht vollständig wären, wenn man nicht die Ulica Florianska und den Botanischen Garten der Jagiellonischen Universität besucht hat. Sehr sehenswert ist auch der Marktplatz in Rynek Glowny. Die Entscheidung fällt bei so vielen Sights wahrlich schwer.

Weil man hier von Kultur bis Partys alles erleben kann ist ein günstiger Krakau Kurzurlaub so populär. Es gibt ein bisschen weiter unten für den nächsten Urlaub tolle Reiseangebote.