Kalabrien

Lido di Ostia

7 Nächte, Laut Programm, Frühstück

ab 416

Kurzurlaub Kalabrien

Kalabrien Kurzurlaube sind für all diejenigen zu empfehlen, die dem Alltag entkommen und wieder neue Kraft schöpfen wollen. Reisende aus aller Welt sind sich einig: Italien ist ein absolut außergewöhnliches Urlaubsziel. Doch insbesondere Kalabrien zieht Massen an Besuchern an. Hierhin kommen sie um eine erlebnisreiche Zeit zu erleben und sich zu entspannen. Der kulturelle Reichtum und das umfangreiche Freizeitangebot beeindrucken Globetrotter und Abenteurer gleichermaßen. An teils verborgenen Plätzen und in kleinen Cafés kann man für einige entspannte Stunden verweilen. Auf eine schmackhafte Reise zwischen Regionalität und Internationalität nehmen Sie verschiedene Restaurants mit. Alleine deswegen ist ein Kurzurlaub nach Kalabrien empfehlenswert.

Regionen auswählen:

Orte in Italien:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Kalabrien

  • 8° C
    Lufttemperatur
  • 15° C
    Wassertemperatur

Zusätzliche Informationen zu Kurzurlaub Kalabrien

Das perfekte Erlebnis für Abenteurer und Erholungssuchende sind Kalabrien Kurzurlaube. Kalabrien, bildlich gesprochen die Stiefelspitze Italiens, befindet sich im Süden des italienischen Festlandes. Hier wohnen viele gastfreundliche Menschen. Die der Hauptstadt dieser Destination ist auch für kurze Ausflüge interessant, da der Flughafen Lamezia Terme in der Nähe liegt. Somit ist eine gute Infrastruktur gegeben. Wenn man gelandet ist, sollte man zunächst einmal seine vorübergehende Bleibe beziehen. Es ist alles geboten – vom luxuriösen Appartement bis zur günstigen Herberge. Wenn man sich frühzeitig schlau macht, kann man bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen machen. allerdingss nicht bloß auf Grund der schönen Pensionen und Hotels sind Kurzurlaube nach Kalabrien populär. Die Sehenswürdigkeiten und das große Freizeitangebot sind regelrechte Touristen-Magneten.

Ein Kurzurlaub nach Kalabrien sollte man wenigstens ein bisschen vorbereiten. So viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit erleben ist nur mit der richtigen Planung machbar. Catanzaro sollte man im Rahmen eines Urlaubs in Kalabrien auf jeden Fall auch besuchen:

Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort zählen das Museo delle Carrozze und das Museo Archeologico "Tolone Azzariti". Wer hierher kommt, wird sicherlich auf eine Menge anderer Touristen treffen. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizugehen ist deshalb ratsam, um sich unnötig lange Warteschlangen bei seinem Kurzurlaub zu ersparen. Will man etwas mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser beliebten Ausflugsziele erfahren, so kann man sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Oftmals kennen sie Hintergründe und interessante Details, die so nicht im Reiseführer stehen. Der schöne Nebeneffekt: Von Ortsansässigen bekommt man häufig zusätzliche Tipps, welche Orte man sich bei einem Kalabrien Kurzurlaub auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte. Der Poverella Villaggio Mancuso Park, der Park Villa Trieste und der Biodiversität Park gehören definitiv dazu.

Ein jeder, der Wellness Kurzurlaub sucht, wird von einer Kalabrien Reise nicht enttäuscht. So groß ist die Menge an Sights, dass man einen Tag gut nutzen muss, um alles zu entdecken, was es zu erforschen gibt. Aus vielen Reiseführern kennt man bereits das Monument Fontana die Santa Caterina und die Altstadt Catanzaros. Wenn man die beliebten Urlaubsziele in natura erlebt, sind sie allerdingss noch schöner. Doch nicht nur diese beiden Highlights sind ein Pflichterlebnis. Versäumen sollt man auch auf gar keinen Fall den Dom Catanzaros. Wenn man die Ausgrabungsstätte Parco Archeologico di Scolacium und die Andachtsstätte Complesso Monumentale di San Giovanni nicht gesehen hat, ist Ein Wellness Kurzurlaub in Kalabrien unvollständig, denken Ortsansässige. Die Statua del "Cavatore" auf dem Piazza Matteotti ist ebenfalls sehr umwerfend. Die Entscheidung fällt bei so vielen Sights wirklich schwer.

Bei Reisenden ist ein günstiger Kalabrien Kurzurlaub besonders dank der zahlreichen Sights beliebt. Weil man Besonderheiten oftmals erst bei genauem Hinsehen sieht, werden viele vermeintlich herkömmliche Orte und Plätze erst auf den zweiten Blick zu Insider-Tipps. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Man braucht hier nicht zwingend den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen, wenn man gut essen will. Es genügt, einfach nur mit offenen Augen durch die Straßen zu ziehen oder den einen oder anderen Passanten nach einem Tipp zu fragen. Im passenden Gasthaus landet man so ziemlich rasch. Das Restaurant Armone Rosa und das Ristorante Porta Marina sind beispielsweise populär. Morzeddhu (Kalbfleisch) oder Pasta sollte man hier in jedem Fall bestellen. Gepriesen werden allerdingss nicht nur diese zwei Restaurants. Ebenfalls äußerst hoch im Kurs ist das Ristorante la Vecchia Cantina bei Einheimischen sowie Urlaubern. Gerade junge Leute und Junggebliebene feiern nach dem Essen gerne noch in einem Club weiter.

Ein günstiger Kalabrien Kurzurlaub ist auch deswegen so populär, weil man hier von Partys bis Kultur alles erleben kann. Auf der Karte unten können Kurzurlaube Kalabrien Interessenten herausfinden, wie die Umgebung genau aussieht. Zusätzlich findet man für den nächsten Urlaub ein Stückchen weiter unten interessante Angebote.