Italien

Rom

3 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück

ab 191

702 Angebote gefunden



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Kurzurlaub Italien

Italien Kurzurlaube zählen zu den Höhepunkten eines Italien Urlaubs. Italien bietet für jederman etwas, aus diesem Grund finden Touristen aus aller Welt die Stimmung hier reizvoll. Zu besichtigen gibt es viele Sehenswürdigkeiten – etwa die antike kath. Kirche Pantheon, der Petersdom und das Kolosseum. In Italien gibt es jedoch noch eine Menge zu entdecken, sobald man sich abseits der in den Reiseführern stehenden Touristenrouten bewegt: Bei einem Italien Kurzurlaub wird man Highlights entdecken, bei denen ein besonderes Flair spürbar wird und bei denen man Leute trifft, die einem viel über dieses Reiseziel erzählen können; vielleicht ja auch über Highlights wie das Monument Ara Pacis Augustae, das Auditorium Parco della Musica oder der Trevi-Brunnen.

Regionen auswählen:


Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Italien

  • 11° C
    Lufttemperatur
  • 13° C
    Wassertemperatur

Italien Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Das ideale Erlebnis für Entdecker und Erholungsbedürftige sind Italien Kurzurlaub. Italien, ein Paradies für Wanderer im Sommer und für Skifahrer im Winter, ist im angenehm warmen Südeuropa gelegen. Dort wohnen und arbeiten 59.859.996 Bürger. Da der Flughafen Rom nahe gelegen ist, verfügt die Hauptstadt dieser Destination über eine gute Infrastruktur. Das macht sie auch für kürzere Reisen interessant. Man sollte erst einmal in seine vorübergehende Unterkunft einziehen, nachdem man gelandet ist. Möglich ist alles von erschwinglichen Herbergen bis zu luxuriösen Appartements. Wenn man sich frühzeitig schlau macht, kann man beim Übernachten ein wahres Schnäppchen machen. Kurzurlaube nach Italien sind allerdingss nicht bloß dank der schönen Hotels und Pensionen populär. Die Touristen fühlen sich besonders vom großen Freizeitangebot und den Sehenswürdigkeiten angezogen.

Im Rahmen einer Reise nach Italien sollte man sich unbedingt auch die Hauptstadt Rom ansehen:

Auf einem Kurztrip nach Italien kommen an Kultur Interessierte auf ihre Kosten. In Museen und Galerien werden historische Exponate und Gegenstände ausgestellt, die auf diese Art einmalig sind. Besonders empfehlenswert sind das Kapitolinische Museum und das Borghese Museum. Dort kann man für Stunden durch die Säle spazieren und dabei immer neue Dinge entdecken. Es ist eine prima Idee bei einer Führung mitzumachen, wenn man jede Menge wissenswerte Details zur Entstehen und Historie der jeweiligen Ausstellungsstücke erfahren möchte. Ein Italien Kurztrip muss jedoch nicht kulturell geprägt sein. Hier und im Umkreis kann man auch als Naturfreund eine Menge erleben. Der Park Villa Gordiani, der Park Villa Borghese und der Park von Calice sind genau die richtigen Plätze, wenn man faszinierende Pflanzen bestaunen und sich prima erholen möchte. Freizeit-Sportler genießen hier ihren Alltagsausgleich, Pärchen erfreuen sich am romantischen Flair und Familien machen ein Picknick. Wer die Stimmung in diesen Parks einmal erlebt hat, weiß, warum die Kombination Italien und Kurztrip zu empfehlen ist.

Bei Reisenden sind günstige Italien Kurzreisen besonders wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten beliebt. Häufig sind es auch die vermeintlich alltäglichen Dinge, die auf den zweiten Blick sehr außergewöhnlich sind und deswegen zu Insider-Tipps avancieren. Das trifft auch auf die Gastronomie zu. Wer gut essen will, braucht hier nicht zwingend den Gourmetführer aus der Tasche ziehen. Es genügt, Passanten nach Tipps zu fragen oder einfach nur aufmerksam durch die Straßen zu gehen. So landet man recht schnell im richtigen Gasthaus. Zum Beispiel sind das Restaurant Capra e Cavoli und das Restaurant Due Leoni beliebt. Unbedingt probieren sollte man hier Pasta oder Pizza. Hochgelobt werden jedoch nicht bloß diese zwei Restaurants, denn auch das Restaurant Pinsere Roma ist bei Einheimischen und Reisenden überaus angesehen. Besonders junge Leute und Junggebliebene feiern nach dem Dinner gerne noch in einem Club weiter.