Freising

München

3 Nächte, Dreibett, Ohne Verpflegung

ab 157

Kurzurlaub Freising

Mit Freising Kurzurlaube kann man wunderbar dem Alltag entfliehen und Kraft schöpfen. Reiselustige aus der ganzen Welt sind sich einig: Bayern ist ein außergewöhnliches Urlaubsziel. Besonders viele Besucher zieht Freising an. Um auszuspannen und eine ereignisreiche Zeit zu erleben kommen sie gerne hierher. Der kulturelle Reichtum und das umfangreiche Freizeitangebot beeindrucken sowohl Weltenbummler als auch Abenteurer. An verstecken Plätzen und in netten Cafés kann man sich für ein paar ruhige Stunden aufhalten. Die Möglichkeit auf eine schmackhafte Reise zwischen Regionalität und Internationalität zu gehen bieten die verschiedensten Restaurants. Allein aus diesem Grund ist ein Kurzurlaub nach Freising ein lohnendes Erlebnis.
Genießen Sie in Verbindung mit dieser wundervollen Stadt auch die atemberaubenden Spiele des FC Bayern München. Lufthansa Holidays ermöglicht es Ihnen, in Verknüpfung mit einer Reise nach München, begehrte Tickets für Spiele des Rekordmeisters zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Regionen auswählen:

Orte in Deutschland:



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Strandurlaub
  • Städte
  • Luxus
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Freising

  • 4° C
    Lufttemperatur
  • 3° C
    Wassertemperatur

Freising Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Freising Kurzurlaub werden immer populärer. Ob als Paar, Single oder mit der ganzen Familie: Sie sind perfekt geeignet, um Neues zu entdecken und sich zu erholen. Typisch für diesen Ort sind eine große Anzahl Sights und eine schöne Landschaft. Freising befindet sich in der Nähe von München in Bayern und ist die Heimat von 44.736 Menschen. Der Flughafen München liegt nicht weit entfernt. Zu schicken Hotels und preisgünstigen Pensionen kommt man von hier aus in kurzer Zeit. Egal ob man vorrangig einen Erholungsort zum Entspannen oder einen Ausgangspunkt für Ausflüge braucht – in Freising wird man relativ problemlos fündig. Zu den beliebtesten Tipps von Reiseexperten gehören Kurzurlaube nach Freising nicht umsonst. Sie ermöglichen es, um in kurzer Zeit viele Impressionen zu sammeln, an die man sich auch noch Jahre nach der Reise gerne erinnert.

Ein Kurzurlaub nach Freising sollte zumindest ein wenig vorbereitet werden. Nur so ist es möglich, so viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit zu erleben. Das Dommuseum Freising und das Deutsche Museum zählen zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort. Wer hierher kommt, wird sicherlich auf etliche andere Touristen treffen. Dort außerhalb der Stoßzeiten vorbeizuschauen ist daher ratsam, um sich unnötige Warteschlangen bei seinem Kurzurlaub zu ersparen. Will man mehr über die Geschichte und Besonderheiten dieser bekannten Ausflugsziele lernen, kann man sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Oftmals kennen sie interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Der tolle Nebeneffekt: Häufig bekommt man von Ortsansässigen weitere Tipps, welche Orte man sich bei einem Freising Kurzurlaub auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Der Freizeitanlage Vöttinger Weiher, der Spiel- und Sportpark Savoyer Au und der Kranzberger Forst gehören definitiv dazu. Jeder, der Wellness Kurzurlaub sucht, wird von einer Freising Reise mit Sicherheit nicht enttäuscht. Derart enorm ist die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, dass man einen Tag gut planen muss, um jede zu erforschen, die es zu entdecken gibt. Aus vielen Reise-Katalogen sind die Mariensäule und das Rathaus schon bekannt. Sieht man diese beliebten Ausflugsziele in natura, sind sie allerdingss noch schöner. Doch nicht bloß diese beiden Highlights sind ein absolutes Muss, auch den Marienplatz sollte man auf gar keinen Fall versäumen. Fragt man die Ortsansässigen, dann werden viele meinen, dass ein Wellness Kurzurlaub in Freising unkomplett ist, wenn man nicht den Freisinger Dom und das Zollhaus gesehen hat. Schwierig zu sagen, ob sie richtig liegen, denn auch die Stadtpfarrkirche St. Georg ist unglaublich schön. Bei so vielen Sehenswürdigkeiten ist es wirklich schwer, eine Entscheidung zu treffen.

Empfehlenswert ist ein günstiger Freising Kurzurlaub ebenfalls für Freunde guten Essens. Die Gastronomie bietet nicht nur regionale Gerichte, sondern auch einzigartige Spezialitäten. Wenn sie nach einem Rat für das Dinner gefragt werden, empfehlen Hotelangestellte oft das Schrödl's Restaurant und das Restaurant Irodion. Vortrefflich ist aber auch das Restaurant Portofino. Die Gäste entscheiden sich besonders gerne für Weißwurst oder Schweinshaxe. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Doch auch Gäste, denen die Entscheidung etwas schwerer fällt, müssen nicht unentschlossen vor dem Menu sitzen. Ruhigen Gewissens kann man auf die Empfehlungen des Obers vertrauen. Die Möglichkeit, nach einem üppigen Essen noch etwas zu tanzen, hat man in den Bars und Clubs der Gegend.

Nicht nur weil man dort von Kultur bis Partys alles erleben kann ist ein günstiger Freising Kurzurlaub so beliebt. Wie es in der Umgebung genau aussieht, können Kurzurlaube Freising Interessenten unten auf der Karte sehen. Obendrein findet man für den nächsten Urlaub ein Stückchen weiter unten schöne Angebote.