Nürnberg

ab 151

1 Nacht im Doppelzimmer/Frühstück inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Zum Angebot
Kurzurlaub Nürnberg

Kurzurlaub Nürnberg

Nürnberg Kurzurlaube sind für all diejenigen empfehlenswert, die der täglichen Routine entfliehen und neue Energie schöpfen wollen. Bei Touristen aus allen Ecken der Welt ist Bayern populär. Massen an Besuchern zieht Nürnberg an. Um sich zu entspannen und ereignisreiche Tage zu erleben kommen sie gerne hierher. Abenteurer sind vom breit gefächerten Freizeitangebot beeindruckt, während Globetrotter die kulturelle Vielfalt genießen. Verstecke Plätze und schmucke Cafés laden für ein paar angenehme Stunden zum Bleiben ein. Die Gelegenheit auf eine deliziöse Reise zwischen Internationalität und Regionalität zu gehen bieten die unterschiedlichsten Restaurants. Alleine darum ist ein Kurzurlaub nach Nürnberg ein lohnendes Erlebnis.

Hotels Nürnberg

Nürnberg Kurzurlaub: Zusätzliche Informationen

Nürnberg Kurzurlaube sind für Erholungssuchende und Entdecker das ideale Erlebnis. Nürnberg, berühmt für seinen Christkindlmarkt und seine kulinarischen Spezialitäten wie Bratwürste und Lebkuchen, befindet sich in Mittelfranken in Bayern. Dort leben und arbeiten 495.121 Einwohner. Die Destination ist auch für kürzere Reisen attraktiv, da der Flughafen Nürnberg (NUE) in der Nähe liegt. Somit ist eine gute Infrastruktur gegeben. Wenn man angekommen ist, sollte man erst einmal in seine Bleibe einziehen. Vom luxuriösen Appartement bis zur günstigen Herberge ist alles möglich. Übrigens: Wenn man sich rechtzeitig informiert ist es möglich, bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen zu machen. Allerdings nicht nur dank der schönen Pensionen und Hotels sind Kurzurlaube nach Nürnberg populär. Wahre Touristen-Magneten sind das Freizeitangebot und die Sehenswürdigkeiten.

Ein Kurzurlaub nach Nürnberg sollte man wenigstens ein bisschen vorbereiten. Nur so ist es möglich, so viel Sehenswertes wie möglich in kurzer Zeit zu erleben. Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen vor Ort zählen die Museen der Stadt Nürnberg und das Naturhistorische Museum. Wer hierher kommt, wird garantiert auf unzählige andere Touristen treffen. Um sich unnötig lange Warteschlangen bei seinem Kurzurlaub zu ersparen ist es deswegen ratsam, außerhalb der Stoßzeiten dort vorbeizugehen. Wer mehr über die Besonderheiten und Geschichte dieser bekannten Ausflugsziele lernen will, der kann sich einer Führung anschließen oder den Kontakt zu Einheimischen suchen. Sie kennen oftmals interessante Details und Hintergründe, die so nicht im Reiseführer stehen. Der schöne Nebeneffekt: Häufig bekommt man von Einheimischen weitere Tipps, welche Orte man sich bei einem Nürnberg Kurzurlaub keinesfalls entgehen lassen sollte. Dazu gehören mit Sicherheit der Cramer-Klett-Park, die Wöhrder Wiese und der Volkspark Dutzendteich. Egal ob im Winter oder Sommer – Wellness Kurzurlaub ist immer gefragt. Der optimale Mix aus Erholung und Erlebnissen – das wünschen sich Touristen meist. Ein Urlaub soll nicht in Stress ausarten, aber dennoch möchte man die sehenswertesten Höhepunkte erleben. Da man meistens nicht alle Sehenswürdigkeiten in einem Rutsch besichtigen kann, ist es zu empfehlen, mit den bedeutendsten anzufangen. Der Spittlertorturm und das Ehekarussell sind auf der ‚Must See‘-Liste ganz oben. Alleine schon, weil die nicht Mitgereisten diese Sehenswürdigkeiten bereits aus dem Reiseführer kennen und ohne Zweifel danach fragen werden, sollte man hier auf jeden Fall gewesen sein. Das Dokumentationszentrum ist ebenso einen Abstecher wert. Vom persönlichen Geschmack hängt ab, welche Sehenswürdigkeit man zuerst besucht. Indes sollte ein Wellness Kurzurlaub in Nürnberg auch die Nürnberger Burg, die Nürnberger Symphoniker und den Hauptbahnhof beinhalten.

Ein günstiger Nürnberg Kurzurlaub ist auch für Freunde von gutem Essen empfehlenswert. Die Gastronomie bietet nicht nur regionale Gerichte, sondern auch einzigartige Spezialitäten. Wenn sie nach einem Tipp für das Abendessen gefragt werden, empfehlen Hotelangestellte gern das Restaurant Eleon und das EKU inn. Aber auch die L'Osteria Nürnberg ist vortrefflich. Die Gäste entscheiden sich besonders gerne für Weißwurst oder Schweinehachse. Diese Spezialitäten sind absolute Klassiker. Wenn Ihnen die Entscheidung etwas schwerer fällt müssen sie allerdings nicht unentschlossen vor der Speisekarte sitzen. Die Bedienung hat sicher eine Empfehlung, auf die man ruhigen Gewissens vertrauen kann. Die Möglichkeit sich nach einem üppigen Dinner noch etwas zu bewegen hat man in den Bars und Clubs der Gegend.

Nach einem Bayern Aufenthalt wird man Reisen dorthin sicher so schnell nicht vergessen. Interesse geweckt? Dann können Sie hier auf Lufthansa Holidays ganz einfach einen günstigen Nürnberg Kurzurlaub buchen. Aber vorher sollten Sie sich unten auf der Karte einen Überblick der Region verschaffen. Noch ein Stückchen weiter unten gibt es außerdem zusätzliche aufregende Angebote für Kurzurlaube Nürnberg Interessenten.

Karte & Umgebung

Points of Interest
Points of Interest
Ihre ausgewählten Kategorien
Points of Interest: Ihre ausgewählten Kategorien
 
 
 
Hotel
Hotelempfehlung
 
 
Essen & Trinken
Ausgehen
Einkaufen
Sehen & Erleben
Aktiv Bewegen
Erholen & Pflegen
Info & Service
 
 
 
Schließen
 
 
 

Deutschland

ab 62 € pro Person