München

ab 156

1 Nacht im Doppelzimmer/Frühstück inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Zum Angebot
Kurzreisen München

Kurzreisen München

Der täglichen Routine entkommen und wieder Energie schöpfen? München Kurzreisen sind eine tolle Gelegenheit, das zu tun. Bayern ist so populär, dass Touristen aus aller Welt hierher strömen. Doch besonders München zieht sehr viele Besucher an. Sich zu erholen und eine ereignisreiche Zeit erleben ist hier wunderbar möglich. Die kulturelle Vielfalt und das breit gefächerte Freizeitangebot überzeugen Weltenbummler und Abenteurer gleichermaßen. Für einige angenehme Stunden laden teils verborgene Plätze und schmucke Cafés zum Verweilen ein. Auf eine gastronomische Reise zwischen Internationalität und Regionalität nehmen Sie verschiedene Restaurants mit. Eine Kurzreise nach München ist allein deshalb empfehlenswert.

Hotels München

München Kurzreisen: Zusätzliche Informationen

Das perfekte Erlebnis für Erholungssuchende und Entdecker sind München Kurzreisen. München, die "Weltstadt mit Herz", ist für das Oktoberfest bekannt und ist in Bayern gelegen. 1.388.308 Menschen leben hier. Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (MUC) ist dieser Destination am nächsten gelegen. Daher ist sie schnell erreichbar, was sie auch für kurze Reisen interessant macht. Nach der Landung sollte man als erstes seine Unterkunft beziehen. Von teuren Appartements bis hin zur erschwinglichen Herberge ist alles geboten. Übrigens: Wenn man sich rechtzeitig schlau macht ist es möglich, bei der Übernachtung ein echtes Schnäppchen zu machen. Kurzreisen nach München sind jedoch nicht bloß aufgrund der schönen Pensionen und Hotels populär. Die Touristen fühlen sich insbesondere von den vielen Sehenswürdigkeiten und dem Freizeitangebot angezogen.

Auf einer Kurzreise nach München kommen auch an Kultur Interessierte auf ihre Kosten. Historische Gegenstände und Exponate, die auf diese Art einzigartig sind, werden in Museen und Galerien gezeigt. Das Deutsche Museum und das Münchner Stadtmuseum sind zwei Museen, deren Besuch äußerst zu empfehlen ist. Wenn man dort durch die unterschiedlichen Säle schlendert, kann man immer Neues entdecken. Wenn man etliche wissenswerte Details zur Historie und Entstehen der Ausstellungsstücke lernen möchte, kann man sich einer der Führungen anschließen, die zu bestimmten Zeiten angeboten werden. Indes muss eine München Kurzreise nicht kulturell geprägt sein. Auch Naturverbundene können hier sowie in der näheren Umgebung eine Menge erleben. Der Olympiapark, der Ostpark und der Englische Garten sind die richtigen Plätze, wenn man faszinierende Pflanzen bestaunen und prächtig entspannen möchte. Familien kommen für ein Picknick hierher, Hobby-Sportler erleben einen Ausgleich zum Alltag und Pärchen erfreuen sich am romantischen Flair. Wer diese Anlagen einmal gesehen hat, weiß weshalb die Kombination München und Kurzreise so empfehlenswert ist.

Alle, die Städtetouren suchen, werden von einer München Reise gewiss nicht enttäuscht. Um alles zu entdecken, was es zu erkunden gibt, muss man den Tag gut planen. Die Fülle an Sights ist immerhin sehr riesig. Die Allianz Arena und die BMW Welt kennt man aus so manchem Reiseführer. Erlebt man die beliebten Urlaubsziele in natura, sind sie allerdings noch atemberaubender. Doch nicht bloß diese beiden Highlights sind ein Muss, auch die Münchner Philharmoniker sollte man unter keinen Umständen versäumen. Ortsansässige meinen, dass Städtetouren nach München unvollständig wären, wenn man den Marienplatz und den Alte Hof nicht gesehen hat. Der Englische Garten ist ebenfalls sehr sehenswert. Sich zu entscheiden fällt bei so vielen Sehenswürdigkeiten wahrlich schwer.

In erster Linie auf Grund der zahlreichen Sights sind bei Reisenden günstige München Kurzreisen populär. Scheinbar herkömmliche Dinge sind es häufig, die auf den zweiten Blick sehr außergewöhnlich sind und somit zu Geheim-Tipps avancieren. Das kann man auch über die Gastronomie sagen. Man braucht hier nicht unbedingt den Gourmet-Führer aus der Tasche ziehen, wenn man gut essen will. Aufmerksam durch die Straßen zu gehen oder Passanten um Tipps zu bitten genügt. Im richtigen Restaurant landet man so ziemlich rasch. Beliebt sind z. B. die Gaststätte Bavaria und das Hofbräuhaus München. Dort sollte man definitiv Schweinehachse oder Weißwurst probieren. Gepriesen werden allerdings nicht bloß diese beiden Gaststätten. Der Augustiner-Keller ist ebenfalls überaus hoch im Kurs bei den Einheimischen sowie Urlaubern. Noch in einem Club feiern nach dem Dinner? Das ist insbesondere bei jungen Leuten und Junggebliebenen beliebt.

Nicht zuletzt weil man an diesem Ort von Kultur bis Partys alles erleben kann sind günstige München Kurzreisen so populär. Auf der Umgebungs-Karte der Region (unten) können Kurzreisen München Interessenten sehen, wie es dort genau aussieht. Obendrein findet man ein bisschen weiter unten tolle Angebote für die nächste Reise.

Karte & Umgebung

Points of Interest
Points of Interest
Ihre ausgewählten Kategorien
Points of Interest: Ihre ausgewählten Kategorien
 
 
 
Hotel
Hotelempfehlung
 
 
Essen & Trinken
Ausgehen
Einkaufen
Sehen & Erleben
Aktiv Bewegen
Erholen & Pflegen
Info & Service
 
 
 
Schließen
 
 
 

Deutschland

ab 63 € pro Person