Frankfurt am Main

ab 147

1 Nacht im Doppelzimmer/Frühstück inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Zum Angebot
Kurzreisen Frankfurt am Main

Kurzreisen Frankfurt am Main

Eine großartige Gelegenheit, der täglichen Routine zu entkommen und wieder Energie zu schöpfen, sind Frankfurt am Main Kurzreisen. Hessen ist allgemein bei Reiselustigen aus aller Welt außerordentlich populär. Massen an Besuchern zieht die Metropole Frankfurt am Main an. Um eine ereignisreiche Zeit zu verbringen und auszuspannen kommen sie gerne hierher. Globetrotter genießen die kulturelle Vielfalt, während Abenteurer vom breit gefächerten Freizeitangebot beeindruckt sind. Einige angenehme Stunden weilen kann man an verstecken Plätzen und in kleinen Cafés. Auf eine kulinarische Reise – zwischen Regionalität und Internationalität – nehmen Sie die verschiedensten Restaurants mit. Alleine deshalb ist eine Kurzreise nach Frankfurt am Main ein lohnendes Erlebnis.
Wettervorhersage Frankfurt am Main
  Heute Donnerstag Freitag Samstag
11°C
leichter Regen
leichter Regen bedeckt wolkig wolkig
11°C | 7°C 12°C | 6°C 14°C | 5°C 12°C | 5°C

Hotels Frankfurt am Main

Frankfurt am Main Kurzreisen: Zusätzliche Informationen

Für Entdecker und Erholungsbedürftige sind Frankfurt am Main Kurzreisen das ideale Erlebnis. Die Metropole Frankfurt am Main ist für ihre Skyline bekannt und liegt in der Mainregion in Hessen. 687.775 Bürger leben und arbeiten dort. Durch die Nähe zum Flughafen Frankfurt am Main (FRA) und die gute Infrastruktur ist die Destination rasch zu erreichen, weshalb sie auch für kürzere Ausflüge attraktiv ist. Man sollte nach der Ankunft als erstes in seine vorübergehende Bleibe einziehen. Luxuriöses Appartement oder doch lieber erschwingliche Herberge? Hier ist alles möglich. Bei der Übernachtung ein wahres Schnäppchen machen kann jeder, der sich rechtzeitig informiert. Beliebt sind Kurzreisen nach Frankfurt am Main aber nicht nur auf Grund der schönen Pensionen und Hotels. Besonders das große Freizeitangebot und die Sehenswürdigkeiten ziehen Touristen an.

Auch für Kulturinteressierte wird eine Kurzreise nach Frankfurt am Main garantiert zum Höhepunkt. Einmalige historische Gegenstände und Exponate werden in Museen und Galerien ausgestellt. Überaus zu empfehlen sind das Städel Museum und das Museum für moderne Kunst. Dort kann man stundenlang durch die Räume schlendern und dabei stets neue Dinge entdecken. Es ist eine prima Idee an einer Führung teilzunehmen, wenn man eine Menge interessante Details zum Ursprung und zur Historie der jeweiligen Ausstellungsstücke lernen möchte. Von kulturellen Ausflügen muss eine Frankfurt am Main Kurzreise jedoch nicht geprägt sein. Eine Menge erleben können auch Naturfreunde hier und im Umkreis. Wundervolle Grünflächen, in denen man faszinierende Pflanzen bestaunen und sich grandios erholen kann, sind der Bethmannpark, der Grüneburgpark und der Carl-von-Weinberg-Park. Hierher kommen Familien, um ein Picknick zu machen, sportlich Aktive genießen ihren Ausgleich zum Alltag und Pärchen erfreuen sich am romantischen Flair. Wenn man diese Parks einmal gesehen hat, weiß man, warum sich die Kombination Frankfurt am Main und Kurzreise lohnt.

Von einer Frankfurt am Main Reise wird gewiss niemand enttäuscht, der auf der Suche nach Städtetouren ist. So enorm ist die Menge an Sehenswürdigkeiten, dass man den Tag gut nutzen muss, um jede zu erforschen, die es zu explorieren gibt. Aus vielen Reiseführern bereits wohlbekannt sind der Römerberg und die alte Stadtbibliothek. Wenn man die beliebten Ausflugsziele jedoch in echt sieht, sind sie ungleich schöner. Ein Muss sind jedoch nicht bloß diese zwei Highlights. Versäumen sollt man auch auf keinen Fall den Zoo Frankfurt am Main. Fast alle Ortsansässigen denken, Städtetouren nach Frankfurt am Main sind nicht vollständig, wenn man den Römer und das Goethe-Denkmal nicht besucht hat. Sehr umwerfend ist auch das Bankenviertel. Bei so vielen Sights fällt die Entscheidung wahrlich schwer.

Um denkwürdige Eindrücke zu sammeln und eine neue Umgebung zu erkunden sind günstige Frankfurt am Main Kurzreisen hervorragend geeignet. Klar, dass Sightseeing hungrig macht. In vielen Gasthäusern und Kneipen hat man die Gelegenheit, sich zu stärken und ganz nebenbei interessante Menschen kennenzulernen. Ein Meetingpoint für Touristen und Ortsansässige, um miteinander zu sprechen und den ein oder anderen Drink zu bestellen, ist beispielsweise das Maintower Restaurant & Bar. Eine gute Alternative, wenn das Maintower Restaurant & Bar einmal komplett ausgebucht sein sollte, bieten das Restaurant Im Herzen Afrikas und das Restaurant Schwarzer Stern. Sehr zu empfehlen sind hier insbesondere Weckewerk und Nordhessische Bratwurst. Und wohin geht es nach dem Essen? Das kommt ganz darauf an, wonach einem ist. In kleinen Lokalen und Bars kann man bequem etwas trinken, oder man entscheidet sich für eine Disco, in der man bis spät nachts feiern kann.

Nicht bloß weil man dort von Kultur bis Partys alles erleben kann sind günstige Frankfurt am Main Kurzreisen so beliebt. Wie es in der Region genau aussieht, können Kurzreisen Frankfurt am Main Interessenten auf der Umgebungs-Karte unten herausfinden. Des Weiteren findet man noch ein Stückchen weiter unten für die nächste Reise schöne Urlaubsangebote.

Karte & Umgebung

Points of Interest
Points of Interest
Ihre ausgewählten Kategorien
Points of Interest: Ihre ausgewählten Kategorien
 
 
 
Hotel
Hotelempfehlung
 
 
Essen & Trinken
Ausgehen
Einkaufen
Sehen & Erleben
Aktiv Bewegen
Erholen & Pflegen
Info & Service
 
 
 
Schließen
 
 
 

Deutschland

ab 62 € pro Person